Aktie Tesla Motors

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    logo
    Beiträge: 136
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 21:16
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 00:08
chipwoman hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 22:02
Auch von der Tesla Short Phobie betroffen? Vielleicht könnt ihr euch ja mal in einer Selbsthilfegruppe im TTF treffen und nicht hier den Thread unnötig voll spammen? ;-)
Das geht nicht. Von dort hat er ja seine Tesla Short Phobie.
Zoe Baujahr 2013 keinerlei Probleme.
Rolls-Royce Silver Ghost Skiff Baujahr 1923. Ersatzteile fast so schwer zubekommen wie bei einem Tesla.
Anzeige

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    SRAM
    Beiträge: 1704
    Registriert: So 13. Apr 2014, 19:47
    Hat sich bedankt: 249 Mal
    Danke erhalten: 90 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 11:32
Mehr als -7% an einem Tag...... Das wird ja immer interessanter :-)


Gruß SRAM
________________________________________________
Empfehlung: End of Landschaft https://www.youtube.com/watch?v=TClKa61lCxc
Bild

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 12:34
Ja umso besser wenn dann Apple oder Google den Laden kauft.
Dann habt ihr auch keine Sorgen mehr mit Tesla :P
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    logo
    Beiträge: 136
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 21:16
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 12:42
Twizyflu hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 12:34
Ja umso besser wenn dann Apple oder Google den Laden kauft.
Niemand ist so blöd und kauft die Frima ganz. Sie wird zerschlangen. Was übrig bleibt wird Dir keine Freude machen.
Hört endlich mal auf anzunehmen, das die bei Apple oder Google Vollidioten sind. Das müssten sie sein, wenn sie Tesla kaufen.
Zuletzt geändert von logo am Sa 18. Mai 2019, 14:19, insgesamt 2-mal geändert.
Zoe Baujahr 2013 keinerlei Probleme.
Rolls-Royce Silver Ghost Skiff Baujahr 1923. Ersatzteile fast so schwer zubekommen wie bei einem Tesla.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 13:30
Jetzt lass ihn doch. An Wunderwaffen zu glauben ist psychologisch sicherlich wertvoll, um den Schmerz des Untergangs nicht ein Gänze auf einmal akzeptieren zu müssen, sondern die Realisierung des Unvermeidlichen über einen längeren, psychisch besser verkraftbaren Zeitraum zu strecken.

Für die Gesundheit des Aktienmarktes und den Zusammenhalt der Emobility-Community wichtig fände ich inzwischen aber den totalen Zusammenbruch des Unternehmens mit anschließender vollständiger Aufarbeitung der ganzen Saga Tesla. Solange nicht glasklar auf 3000 Seiten Untersuchungsbericht dargelegt wird, dass Tesla spätestens ab 2014 in einer unaufhaltsamen Abwärtsspirale steckte und Musk mit allerhand ungesetzlichen, unethischen, mit "der Mission" nicht im Einklang stehenden, mit dem Verhalten eines ehrbaren Kaufmanns unvereinbaren Handlungen versuchte, den Untergang abzuwenden, solange wird uns von den Fans erzählt werden, dass einzig und allein die bösen Medien, die Verbrennerindustrie und Shortseller am Untergang schuld waren und Musk als arg- und selbstloser Visionär und Weltenretter der geballten Macht der Gegner einfach nicht siegreich entgegentreten konnte. Eine Dolchstoßlegende gilt es zu verhindern.

Oder um es mit Twizyflus Worten zu sagen: "Warten wir doch erstmal ab, was uns in zwei Monaten für neue Katastrophen bei Tesla offenbart werden"... oder so ähnlich. Und in zwei Monaten können wir dann wieder auf bestätigte Neuigkeiten in abermals zwei Monaten warten, bevor wir eine Bewertung vornehmen.
Wenn ein Verkäufer von US-Spritschluckern in der norddt Provinz der Messias für Tesla-Fanboys und der exklusiv mit Tesla und anderen EVs handelnde Tesla-Skeptiker zum auszustoßenden Shortseller wird, dann haben wir es mit Wahrnehmungsstörungen zu tun

Re: Aktie Tesla Motors

menu
mger
    Beiträge: 34
    Registriert: Sa 5. Aug 2017, 13:42
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 13:41
TeeKay hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:30
Oder um es mit Twizyflus Worten zu sagen: "Warten wir doch erstmal ab, was uns in zwei Monaten für neue Katastrophen bei Tesla offenbart werden"... oder so ähnlich. Und in zwei Monaten können wir dann wieder auf bestätigte Neuigkeiten in abermals zwei Monaten warten, bevor wir eine Bewertung vornehmen.
Haltet den Dieb?
Wann nennt denn einer von der Untergangssekte mal das konkrete Datum des vorausgesagten Untergangs?

LG,
Matthias

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Simon1982
    Beiträge: 885
    Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 14:03
Musk selbst nennt doch einen kritischen Zeitraum von 10 Monaten. Wobei da die Frage ist ob es sich um eine normale Zeitangabe oder Tesla Time handelt...

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 14:50
Ich glaube an überhaupt keine Wunderwaffen...

@logo
Das mag schon alles sein, es ist mir ja ohnehin egal, da mir nur das Auto wichtig ist und der damit verbundene Service usw.
In wenigen Jahren kann das schon wieder ein Hyundai oder Nissan sein... Mir doch egal :D
Aber es ist halt amüsant zu schauen, wie sich hier manche über den Untergang Teslas zu freuen scheinen.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 17:58
mger hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:41
Wann nennt denn einer von der Untergangssekte mal das konkrete Datum des vorausgesagten Untergangs?
Wen interessiert ein konkretes Datum? Es geht um Risikoabschätzungen und Wahrscheinlichkeiten. Dass Tesla seit mindestens 12 Monaten am Rande zur Insolvenz arbeitet, hat Musk selbst nun schon mehrfach gesagt und viele Handlungen bei Tesla sind nicht anders zu erklären als mit akuter Liquiditätsnot.

Es ist auch keine Kunst, mal den Taschenrechner rauszuholen und sich selbst auszurechnen, dass Tesla Anfang März kaum noch Geld auf dem Konto hatte und Ende Mai bis Ende Juni wieder vor der gleichen Situation gestanden hätte. Darum gab es auch nur sieben Tage, nachdem Musk eine Kapitalerhöhung wiedermal ausschloß, eine Kapitalerhöhung. Das ist keine Raketenwissenschaft. Tesla selbst sagt, dass 50% des Q1-Umsatzes in den letzten 10 Tagen gemacht wurden. Gleichzeitig ging man mit 50% des Quartalsumsatzes als Cash ins neue Quartal. Zieh also 50% des Umsatzes vom Cash ab (= 100% der Cashbestände) und du kommst selbst drauf, dass Mitte März kein Geld mehr auf dem Konto war.

Ich kann dir nicht sagen, ob du beim Russisch Roulette mit 2 Kugeln in zwei oder drei Minuten tot sein wirst, nachdem du schon 2 leere Kammern erwischtest. Ich kann dir aber sagen, dass es nur wenige Menschen gibt, die in der Situation sagen werden "Ey, der Musk hats bis jetzt immer geschafft. Der wird das Ding schon schaukeln."
Wenn ein Verkäufer von US-Spritschluckern in der norddt Provinz der Messias für Tesla-Fanboys und der exklusiv mit Tesla und anderen EVs handelnde Tesla-Skeptiker zum auszustoßenden Shortseller wird, dann haben wir es mit Wahrnehmungsstörungen zu tun

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1204
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 81 Mal
    Danke erhalten: 146 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 18:13
mger hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:41
TeeKay hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:30
Oder um es mit Twizyflus Worten zu sagen: "Warten wir doch erstmal ab, was uns in zwei Monaten für neue Katastrophen bei Tesla offenbart werden"... oder so ähnlich. Und in zwei Monaten können wir dann wieder auf bestätigte Neuigkeiten in abermals zwei Monaten warten, bevor wir eine Bewertung vornehmen.
Haltet den Dieb?
Wann nennt denn einer von der Untergangssekte mal das konkrete Datum des vorausgesagten Untergangs?
LG,
Matthias
Das weiss nur Meister Elon selbst, wann er aufgibt und nach seiner letzten Amtshandlung Chapter 11/7 Tesla Inc. sich selbst überlässt.
Zuletzt geändert von chipwoman am Sa 18. Mai 2019, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag