Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Ungard
    Beiträge: 223
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 04:02
Dann hör(t) doch auf zu posten, wenn der Vergleich sinnlos ist (haben ja schon viele geschrieben)
Anzeige

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 08:15
Das hättest wohl gerne... damit die i3-einseitigen Postings ja stehen bleiben ohne darauf Bezug zu nehmen...

Ich werde mich dafür einsetzen, dass ein Moderator das Thema hier beendet...
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Ungard
    Beiträge: 223
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 08:26
LOL
Das Thema würd doch doch Tesla fanboi beemercroft ausgehoben (quasi)
Nochmal: den meisten i3 Besitzern sind die Nachteile des i3 und die Vorteile des M3 klar. Dagegen stehen gerade 2 Tesla jünger die meinen jeder müsse M3 fahren und wer es nicht tut ist dumm wie Brot. Siehe auch beemercroft seine Faden bei jedem anderen EAuto vs M3
Und jetzt sind die i3 Fahrer die verklärten???

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 08:55
Ich sage doch eh nichts dagegen?
Ich bin auch ganz sicher kein Fanboy ;) sondern kritisiere mein Model 3 scharf.
Es ist das Geld nicht Wert - der i3 imho auch nicht für den Gegenwert.
Dann eher IONIQ, eNiro...

Aber der Thread driftet einfach langsam ab und wird zur reinen Stichelei-Suche
Diese „meisten“ musst du mir bitte zeigen...

Bis jetzt lese ich nur: Zuladungsblabla und AHK ist eigentlich auch sinnlos...
Der Vergleich würde nicht kommen wäre der Preis des i3 in der Klasse wo er ist: Zoe...
Aber es ist eben ein Premium Auto ...
und genau das macht die Sache halt spannend
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Ungard
    Beiträge: 223
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 09:25
Der i3 ist doch vom Preis näher an der Zoe als am M3?
Und der Vergleich ist nicht ganz so fair.

PS
Kurz gegoogelt
Man verbessere mich wenn es nicht stimmt:
Die beste Ausstattung erhalten Sie mit dem Paket „BOSE Edition“. Ein ZOE Life mit dieser Ausstattung und Akku kostet 37900

Wie viel Rabatt gibt es?
Den i3 bekommt man ja mit Rabatt für um die 38000

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 11:29
OT entfernt. Bleibt bitte am Thema und redet vernünftig miteinander.
#5XXX

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 12:37
Ungard hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 09:25
Der i3 ist doch vom Preis näher an der Zoe als am M3?
Und der Vergleich ist nicht ganz so fair.

PS
Kurz gegoogelt
Man verbessere mich wenn es nicht stimmt:
Die beste Ausstattung erhalten Sie mit dem Paket „BOSE Edition“. Ein ZOE Life mit dieser Ausstattung und Akku kostet 37900

Wie viel Rabatt gibt es?
Den i3 bekommt man ja mit Rabatt für um die 38000
Was ist da nicht fair?
Der Vergleich i3 / M3 kam auch nur wohl wegen dem Preis des i3.

Weil weder in Sachen Reichweite, Antrieb, Ladesystem, Assistenten, Größe, Updates, AHK, kommt der i3 heran.

Qualität und Komfort sicher auch.
Aber es ist ein KLEINwagen und das andere ein Mittelklassefahrzeug.

Und wer da halt beginnt Vergleiche anzustellen, soll das richtig machen...

Nur ich vergleiche einen Polo auch nicht mit einem Audi A4.

Hier wird das aber gemacht. warum?
Von mir aus mit dem ID.3 oder dem IONIQ. Aber nicht mit dem i3.

Und zur Zoe:
Die Zoe kostet Liste soviel, aber was soll’s? Deren Zeit ist vorbei und sowohl ein Kona Elektro als auch IONIQ Elektro kosten ca soviel und können deutlich mehr (als beide!).
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Helfried
folder Sa 18. Mai 2019, 13:23
Twizyflu hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 12:37
Von mir aus mit dem ID.3 oder dem IONIQ. Aber nicht mit dem i3.
Wenn der BMW i3 ein Kleinwagen ist, ist der Ioniq ein Sarg.
Im i3 sitzt man doch wesentlich luftiger, auch die Windschutzscheibe ist gefühlt doppelt so groß.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
Ungard
    Beiträge: 223
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 13:27
Der Kona kann „nur“ eins deutlich besser: Reichweite. Wenn man es braucht.
Dafür wartet man lange. Und hat hinten weniger Platz. Gut die Assistenz Systeme sind besser.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

menu
AdR
    Beiträge: 36
    Registriert: So 9. Dez 2018, 14:31
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 14:16
Als Fahrer eines neuen I3s kann ich nur sagen: das einzige was ich mir vom BMW wünschen würde, wären 100 km mehr Reichweite. Dann würde ich den einzigen elektrischen Mini-Van am Markt nie wieder hergeben.

Das M3 käme für mich nie in Frage. Für mich sprechen folgende Dinge komplett gegen das M3 bzw. Tesla allgemein: billigster Verzichts-Innenraum, lächerliches Service-Netz und misserabelster Umgang mit den Tesla-Angestellten.

Tesla ist eine innovative Firma und ich bin froh, dass es sie als wichtigen Treiber für EMobilität gibt. Ich will von denen aber kein Auto.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag