Ladeatlas Bayern (App)

Ladeatlas Bayern (App)

menu
Spürmeise
folder Mo 30. Nov 2015, 09:37
Mit dem einhunderdreiundzwanzigsten unbrauchbarem Ladestationsverzeichnis der CIRRANTiC GmbH
mit dem klingenden Namen Ladeatlas Bayern
wurden wieder sinnlos Steuergelder im Namen der Elektromobiliät aus dem Fenster geworfen.

Beispiele für Fehler, die von den Experten (= mal ein Elektroauto im Prospekt gesehen) nicht abgebildet werden (Links zu Einträgen im GE-Verzeichnis)

- gewerbliche Ladestation ohne Nennung einschränkender Betriebstoröffnungszeiten;
- private Ladestation "Zugang durch Anfrage an Empfang oder Schalter" :lol:
Anzeige

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7339
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
    Website
folder Mo 30. Nov 2015, 10:02
Wieviel das wohl wieder gekostet hat? :roll: In Ladesäulen wäre das Geld besser investiert...
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 30. Nov 2015, 11:55
Oh je, soll man sich dann allein fuer DE 16 Ladeatlasapps installieren??
Hoffentlich regnet es mal endlich Hirn....
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3778
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 30. Nov 2015, 21:22
eDEVIL hat geschrieben:Hoffentlich regnet es mal endlich Hirn....
Der Herrgott sprach: "Jetzt gibt's Gehirn."
Doch manche hatten einen Schirm.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 30. Nov 2015, 22:05
eDEVIL hat geschrieben:Oh je, soll man sich dann allein fuer DE 16 Ladeatlasapps installieren??
Hoffentlich regnet es mal endlich Hirn....
Ich weiß ja nicht, was du auf der Karte siehst. Ich jedenfalls sehe Ladestationen nicht nur aus Bayern, sondern aus Deutschland und mehreren Ländern Europas.

Was ich sehr gut finde:
Zumindest bei einem Teil der Ladestationen wird der Status farblich angezeigt. Frei, teilbelegt, komplett belegt, reserviert, außer Betrieb, ...

Was richtig toll ist:
Zumindest teilweise werden Tagesverläufe der Belegung angezeigt, z.B. bei den RWE Stationen. Da kann man stundenweise die Belegung der letzten Woche ansehen. Habe das gerade mal bei einigen von mir genutzten Stationen gemacht. Sehr interessant das zu sehen. Und laut Text soll es auch eine Belegungsprognose für die Zukunft geben.

Da könnten sich einige andere Stromtankstellenverzeichnisse eine Scheibe davon abschneiden, auch das GE Verzeichnis.

Typisch für dieses Meckerforum hier ist, dass solche positiven Aspekte nicht erkannt werden.

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 30. Nov 2015, 22:14
Habe den link nic geoeffnt, aber warum traegt das Dung bayern im namen, wenn es fuer ganz de ist?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 30. Nov 2015, 22:23
Hier muss ich Solarstromer zustimmen. Es gibt hier wirklich ein paar gute zusätzliche Funktionen.
So sind z.B. die Aldi-Stationen verzeichnet inkl. dem aktuellen Status.

Was natürlich blöd ist, dass es jetzt die x-te Anwendung bzgl. Ladestationen ist.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Spürmeise
folder Di 1. Dez 2015, 07:45
ich habe nur geschrieben, dass dieses Ladeverzeichnis unbrauchbar ist und damit eine Steuerverschwendung darstellt.

In Bayern gibt es wenige RWE-Säulen. Die hier in der Umgebung sind im "Ladeatlas" nicht mal zu sehen. Auch fehlen hier viele andere im GE-Verzeichnis enthaltenen Lademöglichkeiten. Von den im "Ladeatlas" angezeigten sind die meisten in Grau; von den einzelnen in bunt fehlen gerade die harten Zugangsbeschränkungen (Öffnungszeiten).

Auch außerhalb Bayerns ist die Abdeckung mißerabel. Laut dem "Ladeatlas" gibt es entlang der A6 zwischen Satteldorf und Heilbronn keine Lademöglichkeiten. Vergleicht das mal mit dem GE-Verzeichnis.

Würde das GE-Verzeichnis auch vom Staat Fördergelder erhalten, könnte hier sicher auch eine Datenbankanbindung zu den (soweit verfügbaren) Echtzeitdaten mit eingebunden werden.

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 2. Dez 2015, 19:13
Major Tom hat geschrieben:So sind z.B. die Aldi-Stationen verzeichnet inkl. dem aktuellen Status.
Am Montag Abend hat mich gewundert, dass alle Aldi Säulen in Stuttgart rot waren, d.h. außer Betrieb. Aber dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Die Aldi Säulen sind ja nicht 24/7 geöffnet, sondern machen meist entweder um 20 oder 21 Uhr dicht. Die Tagesverläufe sehen sehr plausibel aus. Es wurde ja auch mal gesagt, dass Aldi am Tag pro Standort 1 - 2 Ladevorgänge hat. Das passt.

Bei den EnBW Ladesäulen in Stuttgart wundern mich die recht hohen Tagesverläufe. Ich kann mir das nur mit etwaigen Car2Go Fahrzeugen erklären.

Andere Stationen sind recht plausibel. Z.B. die RWE Station der Tochter LEW in Augsburg Schaetzlestrasse. Dort in der Augsburger Stadtmitte wird gerne geladen, auch von mir.

Überrascht hat mich die hohe Auslastung der LEW Station im Legoland in Günzburg. Ich meine zu dieser Station kommt man nur mit einer Eintrittskarte.

Major Tom hat geschrieben:Was natürlich blöd ist, dass es jetzt die x-te Anwendung bzgl. Ladestationen ist.
Ja, wobei diese neuen Funktionen Gold wert sind. Ich werde dieses Verzeichnis in Zukunft auf alle Fälle nutzen. Es werden die meisten von mir genutzten Stationen angezeigt. Das sind letzlich alle roamingfähigen Ladestationen von Intercharge und Ladenetz.

Hier ist nochmal ein Artikel darüber:
"Bereits zum Start der Web App konnten alle mit roamingfähigen Ladekarten oder Smartphone-Apps nutzbaren Ladestationen der Roamingpartner eClearingNet (Ladenetz) und hubject (intercharge) integriert werden. Diese Stationen der Betreiber ALLEGO, Belectric, ebee, E.ON, RWE und kommunaler Stadtwerke wie AÜW, SWM und SWI decken derzeit einen großen Teil des Angebotes ab. Dazu kommen Ladestationen aller relevanten Betreiber aus den Modellregionen eWald, eGap, Bad Neustadt und Kempten und aus den bayerischen Infrastrukturprojekten SLAM und CEGC. Ebenso werden relevante Anbieter wie Franken+, The New Motion, Tesla, und sogar private Angebote (Hotel, Restaurants, Einzelhandel) angezeigt, sofern diese bekannt sind oder ihre Angebote an die CIRRANTiC GmbH gemeldet haben.

„Das besondere am Ladeatlas Bayern sind seine innovativen Funktionen für die Nutzer. So lassen sich für zahlreiche Ladestationen Tagesverläufe einsehen, die für die Routen- und Ladestopp-Planung von großem Interesse sind. "


Ausführlich: http://www.bayern-innovativ.de/presse/ladeatlas_bayern

Re: Ladeatlas Bayern (App)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 2. Dez 2015, 19:29
Legoland in Günzburg. Ich meine zu dieser Station kommt man nur mit einer Eintrittskarte
Nein, wenn man höflich fragt kann man auch ohne Eintritts- oder Parkticket laden. Natürlich nur wenn nicht von einem Verbrenner zugeparkt ist - wie beim letzten Mal.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag