Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
electic going
    Beiträge: 832
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 11:41
Interessant. Wo die doch selbst noch keine kWh-Abrechnung anbieten und damit ihre Pauschalpreise begründen....
Anzeige

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
Benutzeravatar
    Markus_up
    Beiträge: 358
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
    Wohnort: D...
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 19:36
Daanke
Ihr nehmt mir eine Last von den Schultern :lol:
Dann kann die erste "Langstrecke" mit dem upi ja kommen
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi in die Vogesen

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
electic going
    Beiträge: 832
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 08:47
Die Maingau-App scheint davon aber nichts zu wissen. Sie zeigt etliche Säulen nicht an. Gehen die trotzdem mit Karte oder dann gar nicht?

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
E-Drivo
    Beiträge: 8
    Registriert: Fr 5. Jan 2018, 14:18
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Do 18. Apr 2019, 22:35
Hallo zusammen,
Maingau funktioniert auch an den Freshmile/Pfalzwerke-Stationen, die nicht in der App von Maingau angezeigt werden.
Grüße E-Drivo

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
IngoHu
    Beiträge: 79
    Registriert: Mo 9. Okt 2017, 20:38
    Wohnort: Neustadt (Weinstraße)
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 20. Apr 2019, 16:12
Moin!

So ganz verstehe ich nicht, warum man bei Freshmile unbedingt mit der ESL-Karte laden will. Mir sind zu Zeit nur Säulen bekannt, die pauschal pro Ladung bepreist sind.

AC-Ladung <= 22 kW für 3 Euro entsprechen 12 kWh bei Maingau bzw. 3,3 kWh bei Telekom nicht bevorzugt
DC-Ladung > 22 kW für 5 Euro entsprechen 20 kWh bei Maingau bzw. 5,6 kWh bei Telekom nicht bevorzugt

Bei DC-Zwischenladen mag das noch hinkommen, bei AC-Ladung wäre das bei meinem Auto bereits nach knapp über 30 Minuten teurer. Da lade ich selbst ad-hoc lieber über die Freshmile-Webseite oder -App.

Gruß
Ingo
seit 05/2018 Renault ZOE, R90, 41 kWh

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
electic going
    Beiträge: 832
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Mi 24. Apr 2019, 22:22
Maingau Karte nicht akzeptiert, App kannte Säule nicht, QR Code lieferte kein Ergebnis. Also Maingau und Freshmile ist wohl noch eher Zufall als Regel. Aber in der Tat, 5 Euro sind (und waren in dem Fall) u.U. sogar günstiger.

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
Pfalz-Markus
    Beiträge: 158
    Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
    Wohnort: Vorderpfalz
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 25. Apr 2019, 07:13
electic going hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 22:22
Maingau Karte nicht akzeptiert, App kannte Säule nicht, QR Code lieferte kein Ergebnis. Also Maingau und Freshmile ist wohl noch eher Zufall als Regel. Aber in der Tat, 5 Euro sind (und waren in dem Fall) u.U. sogar günstiger.
Wo bzw Welche Säule war es denn ?
Tesla Model S 75D Juni 2017
Model 3 LR RWD Mai 2019
Sixt BMW I3 April 18 - April 19

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
electic going
    Beiträge: 832
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Do 25. Apr 2019, 10:49
Globus Bobenheim.

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
Pfalz-Markus
    Beiträge: 158
    Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
    Wohnort: Vorderpfalz
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 25. Apr 2019, 18:46
electic going hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 10:49
Globus Bobenheim.
Ich habe es mal über 2 verschiedene Apps gecheckt . in der freshmile App finde ich jeweils die beiden Typ2 sowie ccs und chademo Ladepunkte. Über ESL ist nichts zu sehen - seltsam . Schreib doch den Kundenservice von maingau an wenn du da öfters laden möchtest - vielleicht gibt’s ja ein technisches Problem was sich lösen lässt .

Wen man in der Pfalz regelmäßig unterwegs ist empfehle ich sinnvollerweise vorsorglich direkt die freshmile App zu installieren . Der Pauschalpreis von 3 bzw 5€ ist durchaus akzeptabel - und mit der freshmile App hat es bei mir bisher immer funktioniert. Zumindest als Alternative zu Maingau ist es durchaus ratsam - falls solche Probleme wie dieses öfter auftauchen.
Tesla Model S 75D Juni 2017
Model 3 LR RWD Mai 2019
Sixt BMW I3 April 18 - April 19

Re: Laden bei "Freshmile" in der Pfalz mit Maingau oder telekom Ladekarte?

menu
electic going
    Beiträge: 832
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Di 30. Apr 2019, 22:45
Hätte ist wohl besser mal gemacht. Heute hat mich die Säule bei 74% rausgeworfen.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag