Kangoo ze läd nicht mehr

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 2526
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 267 Mal
folder So 7. Apr 2019, 20:23
Stolze Preisvorstellung für einen rollenden Blumenkübel. Mit Batterie könnte ja vielleicht jemand etwas damit anfangen, aber nach dem Ende des Mietvertrags gibt es nie wieder eine Batterie. Vor dem Verkauf die Batterie von Renault zu kaufen hätte das Auto verkaufsfähig gehalten so hat das Auto einen Wert von ungefähr 0,5€ / kg macht bei 1300kg ohne Batterie 650€.

MfG
Michael
Anzeige

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Patric124
    Beiträge: 19
    Registriert: Fr 5. Apr 2019, 11:09
    Wohnort: Siegen
folder Mo 8. Apr 2019, 11:11
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... urce=email

Ich hab 2017 gekauft für 8000 Euro.

Ja, ich hab mit allen geschrieben.

Auf eine Stellungnahme der Bank warte ich noch.

Das Reparaturen nicht erwünscht sind merkt man daran wenn Komponenten so verbaut werden das man die nicht ohne Zerstörung austauschen kann.

Hab ich letztens mal auch mal an einem mppt solar Ladegerät gemerkt von victron energy.

Das mit den Ersatzteile ist auch immer so ne Sache.
Besonders wenn die Verkaufszahlen nicht die Erwartungen erreicht hat.

Weiß jemand was alles im dem Steuergerät drin ist ?

Das gibt es relativ günstig gebraucht zu haben.

Das wollte mein Sachbearbeiter beim ze Stützpunkt als erstes wechseln. Aber ohne Garantie das es danach funktioniert.

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
kaimaik
    Beiträge: 605
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 9. Apr 2019, 07:48
Moin Patric,

ich hab 2 x Kangoo und auch schon beide fast komplett repariert.
Motor und oder Ladegerät sind meistens kaputt.

Alles kein Problem.

Hast Du im Display (Tacho) irgend welche Fehlermeldungen ?
Elektrische Störung o.ä. ?

Wenn keine Fehlermeldungen vorhanden sind kann es tatsächlich auch die Typ1 Dose sein.
Ich hab hier noch einen kompletten Kabelsatz liegen.....
Zum tauschen bzw. probieren.

Mach sonst mal ein Video von deiner Startprozedur und stelle es hier rein.

Gruß Carsten

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Patric124
    Beiträge: 19
    Registriert: Fr 5. Apr 2019, 11:09
    Wohnort: Siegen
folder Di 9. Apr 2019, 10:09
Hi Carsten

Keine Fehler Meldung oder Störung bei zündung. Lediglich ein lautes Piepsen das bald der akku leer ist.
Keine Ahnung wie man hier Videos hochlädt...
Ja wenn du dir das zutraust und an Ersatzteile kommst dann reparier ihn 🙂
ich werde jedenfalls keine tausende Euros reinstecken.

LG Patric

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
kaimaik
    Beiträge: 605
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 9. Apr 2019, 21:16
Hallo Patric,

ich hab vorhin mit Andreas telefoniert und er hat mir dein Problem geschildert.
Es gib ein Auslesewerkzeug von ICAR Soft I907 https://www.amazon.de/iCarsoft-i907/dp/B00P0ZP2M6

Mit dem Teil kannst Du den Fehler löschen (wenn vorhanden) und auch wieder laden.
Ich hab diesen Fehler bei mir auch gehabt und bin damit noch über 3000 km gefahren bis der Motor
auf Garantie getauscht wurde.

Es sieht so aus als ob dein Motor kaputt ist.

Du kannst auch wenn Du keine Fehlermeldung wie "Elec Störung" o.ä. hast
noch versuchen den Deckel für die Kohlen zu tauschen.
Es gibt eine neue Version von diesem Deckel.
Gibt es bei Renault als Ersatzteil.Die Teile Nummer hab ich grad nicht zur Hand.
Der nimmt die Fehlerströme auf und leitet sie an das Gehäuse ab.

Das wäre z.Zt. die günstigste Lösung und kann zum Erfolg führen.
Du kannst mich auch gern anrufen wenn weiterer Bedarf besteht.

Gruß Carsten

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Patric124
    Beiträge: 19
    Registriert: Fr 5. Apr 2019, 11:09
    Wohnort: Siegen
folder Di 9. Apr 2019, 22:02
Hi

Danke für den Tipp, ich hab's bestellt und werde Berichte wenn es da ist.

LG Patric

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
kaimaik
    Beiträge: 605
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 08:01
Hallo Patric,

gibt es schon was neues vom Kangoo ?

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Patric124
    Beiträge: 19
    Registriert: Fr 5. Apr 2019, 11:09
    Wohnort: Siegen
folder Mo 15. Apr 2019, 11:12
Hi, ja. Heute morgen ist es angekommen. Ich habe alles einzelnd durchsucht, jeden error gelöscht und danach das Kabel zum Laden erneut ein und aus gesteckt. Leider immer noch das selbe, er läd nicht 😭

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
kaimaik
    Beiträge: 605
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 12:26
Das ist nicht gut.
Also doch mal das Ladekabel tauschen bzw. die Typ 1 Dose ?
Ich hab beides hier.

Re: Kangoo ze läd nicht mehr

menu
Patric124
    Beiträge: 19
    Registriert: Fr 5. Apr 2019, 11:09
    Wohnort: Siegen
folder Mo 15. Apr 2019, 13:24
Ich würde am liebsten alles verkaufen oder verschrotten ,
doch die Renault Bank will ihren Akku vor dem schrotten haben.
Stimmt das, das ich dafür aufkommen muss, das die ihren Akku wieder bekommen?
Der müsste 100km weit nach Marburg abgeschleppt werden, zu einer ze Stelle die Akkus ausbauen kann.

Wenn sich kein Käufer finden lässt. 😖
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Kangoo / Maxi Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag