Motor macht Geräusche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Motor macht Geräusche

Think_City
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 18. Dez 2018, 00:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich fahre eigentlich immer mit D-Auto. Die Hold-Funktion habe ich bis anhin vielleicht 5 x gebraucht, weil ich aktuell noch etwas Mühe habe diese zu aktivieren. Erst wenn ich das Bremspedal durch den Wagenboden in den Asphalt reinstampfe, leuchtet gelegentlich die Hold-Anzeige. Trotzdem hatte ich die einmaligen Ruckler beim Stillstand. Wobei ich das nächste Mal genau darauf achten werden, ob es kurz vor dem Stillstand oder doch kurz nach dem Stillstand passiert.
Anzeige

Re: Motor macht Geräusche

eos21
read
Think_City hat geschrieben:Ich fahre eigentlich immer mit D-Auto. Die Hold-Funktion habe ich bis anhin vielleicht 5 x gebraucht, weil ich aktuell noch etwas Mühe habe diese zu aktivieren. Erst wenn ich das Bremspedal durch den Wagenboden in den Asphalt reinstampfe, leuchtet gelegentlich die Hold-Anzeige. Trotzdem hatte ich die einmaligen Ruckler beim Stillstand. Wobei ich das nächste Mal genau darauf achten werden, ob es kurz vor dem Stillstand oder doch kurz nach dem Stillstand passiert.
Du musst die Hold Funktion mit einem KURZEN festen Druck aufs Bremspedal aktivieren und nicht drücken wie ein Ochse.... :lol:

Also: Anhalten zB bei Rot bist Stillstand, dann kurzen Druck aufs Pedal und sofort loslassen. Fertig. Funktioniert bei deinem mit absoluter Sicherheit genau gleich wie bei allen anderen auch. Good luck!

Re: Motor macht Geräusche

Think_City
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 18. Dez 2018, 00:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
eos21 hat geschrieben: Du musst die Hold Funktion mit einem KURZEN festen Druck aufs Bremspedal aktivieren und nicht drücken wie ein Ochse.... :lol:
Ich dachte mir schon, dass ich was falsch mache, hatte aber noch keine Zeit das mal an einer Stelle zu testen, wenn niemand hinter mir steht. Danke für den Tip. Werde dann bei Gelegenheit die Löcher im Asphalt wieder auffüllen.

Re: Motor macht Geräusche

Volt-Tesla-Soul
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19
read
Leider kann ich mich nicht weiter um das Ruckel Problem kümmern.
Am 8. hätte ein Techniker das Problem genauer angeschaut, jedoch gab es bei mir einen Wechsel zum Model X und der Benz wird (zu einem miesen Kurs) in Zahlung gegeben.
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S P90 D Ludicrous
1 x Tesla Model X 90 D
24.5 kWp Photovoltaik
E3/DC S10 Pro 912 19.5 kwh+ mit Notstrom und Inselbetrieb bestellt

Re: Motor macht Geräusche

Think_City
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 18. Dez 2018, 00:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Auf meiner Fahrt heute nach Hause (rund 30km) mal genau auf das Ruckeln geachtet: Bei vielleicht 15 vollständigen Stops trat das Ruckeln 5 x auf. Der Zeitpunkt ist immer ganz kurz nach dem Stillstand und immer nur 1 Ruck. Die Hold-Funktion habe ich auch ausprobiert. Wenn man weiss wie, nochmals Danke an eos21, geht's ja ganz locker.
Hätte aber doch fast meinen Hintermann touchiert, weil die Bremse ja auch nach dem Loslassen noch für einige Sekunden den Wagen hält, dann aber die Bremsen wieder loslässt. Ich hatte gemeint ich hätte Hold korrekt aktiviert; das Lenkrad verdeckt bei mir aber die Anzeige und so dachte ich Hold sei aktiv, weil der Wagen weiterhin bremste, bis dann ein paar Sekunden später der Wagen plötzlich zurückrollte.
Aber zurück zum Ruckeln: es trat bei mir jetzt nie mit der Holdfunktion aber sowohl auf der Ebene wie am Hang auf. Da andere User das Problem eher mit der Holdfunktion hatten, gehe ich ganz einfach mal davon aus, dass das Ruckeln keinen Zusammenhang mit der Holdfunktion hat.

Re: Motor macht Geräusche

eos21
read
Bei mir tritt das bei Hold und Nicht-Hold auf. In der Regel 1x, in der Regel sanft, immer nach dem starken zusammenbremsen wenn die Ampel umspringt oder ein Fussgänger vor den Kühler huscht.... Hat aber auch schon mal 2x "geboxt" und auch schon mal sehr heftig. - Ich brauche jedoch die Bremse selten, ich kann meistens bis Rollgeschwindigkeit mit D- rekuperieren und brauche die Bremse nur zum vollständigen Anhalten. Aus diesem Grund habe ich das Ruckeln zum Teil 3 - 4 Monate gar nie. Eben, nur dann, wenn ich die Karre unvermindert zusammenbremsen muss. Und auch dann nur selten. Ich konnte das noch nie auslösen durch Nachstellen eine gleichen Situation. - Kann somit leben damit. Und mit der neuen Antriebsunit vor 22'000 km hat an diesem Punkt nix und null geändert. Aber das Fahrzeug bzw. Antrieb ist bis dato absolut lautlos. Super.

Re: Motor macht Geräusche

Think_City
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 18. Dez 2018, 00:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Bei mir tritt das Ruckeln oder besser gesagt "der Ruck" auch beim sanftesten Anhalten auf. Vor 3 Tagen, dachte ich, mir ist einer hinten drauf gefahren: angehalten und plötzlich ein heftiger Ruck aber ohne einen entsprechenden Knall. Ich wollte schon aussteigen, da hab' ich im Rückspiegel gesehen, dass mein Hintermann sicher nicht in meiner Stossstange klebt. Schon eigenartig. Ich habe auch manchmal das Gefühl, dass der Ruck auch kurz vor dem Stop auftritt. Da macht der B250e noch einen kleinen Hüpfer bevor er steht.

Re: Motor macht Geräusche

Adacta
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Sa 30. Jan 2016, 21:14
read
Hier mal ein Update zu meinem Problem mit meiner defekten Driveunit. Die Geräusche sind besonders im leichten Zug-/Schubbetrieb bei ca. 45-50 Kmh auffällig. Beim Nachstellen auf der Hebebühne, mit frei hängender Antriebachse und ohne Last, war deshalb zuerst auch absolut nichts zu hören. Um das Geräusch zu reproduzieren muß beim Gasgeben ganz leicht gegengebremst werden. Was dann zu hören war, läßt sich dann auch nicht mehr wegdiskutieren. Auf jeden Fall habe ich jetzt die komplette DU (Motor, stufenloses Getriebe, Leistungseinheit) auf Kulanz getauscht bekommen. Hoffentlich hält die jetzt länger wie nur die 57.000km. Wenn Ihr die nämlich selber bezahlen müßt, kommen so ca. 8000,- zusammen.

Re: Motor macht Geräusche

Think_City
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 18. Dez 2018, 00:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich möchte mal die Frage anders rum stellen:

Gibt es da draußen BEVs, die dieses Ruckeln beim Anhalten nicht haben?

Ich bin der Meinung, dass das Ruckeln bei meinem zunimmt und habe daher die Garantie oder wie Mercedes das in der Schweiz nennt, MSI plus um 3 Jahre verlängert.
Sollte mir der Motor um die Ohren fliegen, wäre somit ein Ersatz gedeckt.

Re: Motor macht Geräusche

USER_AVATAR
  • olihaeg
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Sa 18. Jun 2016, 23:19
read
Hallo,

ich habe das Thema nur ganz ganz selten und dann fühlt es sich bei mir auch nicht an als ob mir einer hinten drauf fährt. Ein ganz leichtes Rucken - fühlt sich an als ob der Motor abschaltet. An meinem Fahrzeug kein Grund zur Reklamation.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „B-Klasse electric drive - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag