Vehicle to Load (V2L)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vehicle to Load (V2L)

USER_AVATAR
  • axl59
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 17:22
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo, welche Unterschiede gibt es zwischen der innen verbauten Steckdose und dem Adapter? Haben beide "Dauerplus"?
Ioniq 5 AWD in schwarz, LR Uniq
Anzeige

Re: Vehicle to Load (V2L)

USER_AVATAR
read
klausdieter hat geschrieben: Woher weißt du das so genau?
Allein schon weil Hyundai keine "Bastelbude " ist sondern ein Weltkonzern. Wenn die etwas bewerben, dann müssen auch alle Geräte der Kunden damit sauber laufen können ! Sonst steigen die Kunden denen sehr schnell aufs Dach.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Vehicle to Load (V2L)

USER_AVATAR
read
axl59 hat geschrieben: Hallo, welche Unterschiede gibt es zwischen der innen verbauten Steckdose und dem Adapter? Haben beide "Dauerplus"?
Falls du mit "Dauerplus" dauerhaft anliegende Wechselspannung meinst: Nein. Die Steckdose innen führt nur Strom, wenn der Wagen fahrbereit gestellt oder der Standmodus aktiviert wurde, also der Hochvoltbereich zugeschaltet. Extern, mit angeschlossenem und eingeschaltetem V2L-Adapter wird Hochvolt ebenfalls freigeschaltet und die Wechselspannung über den V2L-Adapter aktiviert. Beide Steckdosen (V2L-Adapter und Steckdose unter der Rückbank) lassen sich nicht gleichzeitig betreiben (laut den Angaben der IONIQ 5 Besitzer hier im Forum). Erscheint mir auch logisch, dass nicht 2 x 16 A zugelassen werden von der Elektronik.

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vehicle to Load (V2L)

USER_AVATAR
  • axl59
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 17:22
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Die Steckdose innen führt nur Strom, wenn der Wagen fahrbereit gestellt oder der Standmodus aktiviert wurde, also der Hochvoltbereich zugeschaltet - also kein Dauerbetrieb Kühlschrank z.L. Hochvoltbatterie bei verschlossenem Fahrzeug möglich?!
Ioniq 5 AWD in schwarz, LR Uniq

Re: Vehicle to Load (V2L)

USER_AVATAR
read
Doch, mit Trick. Standmodus aktivieren und manuell abschließen.
viewtopic.php?p=1628142#p1628142
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018-05.2022: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
05.2022: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: Vehicle to Load (V2L)

dennosius
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Ich war heute an der Ladesäule und wollte das Auto dabei aussaugen. Ich hab das Auto an der Säule betriebsbereit geschaltet und hatte blaues Licht an der Steckdose an der Rückbank.

Beim Reinstecken dann aber rotes Licht und kein Strom. Mehrfach probiert.

Dann die Ladung beendet und wieder probiert - keine Veränderung. Dann den V2L-Adapter für die Ladebuchse genommen, Staubsauger rein, ging sofort.

Auf Seite 1-17 steht was davon, dass bei offener Ladeklappe die Innensteckdose nicht funktioniert (so richtig steht das da aber auch nicht, schlechte Übersetzung)? Stimmt das? Wenn ja, was soll das? Wann sonst könnte ich Bedarf an der Innensteckdose haben, wenn nicht an der Ladesäule?

Auf Seite 1-14 und 1-15 steht wiederum jeweils, dass bei Verwendung des V2L-Außensteckers auch die Innensteckdose versorgt wird. Was denn nun?

Übrigens habe ich den V2L-Stecker dann auch nicht wieder herausbekommen. Der Öffnen-Knopf auf dem Funkschlüssel hat gar nichts gemacht. Ich musste die Zündung ausmachen, die Türen zumachen, abschließen und dann wieder aufschließen, um zu entriegeln (der Entriegelungsknopf in der Fahrertür ist mir erst danach eingefallen, weiß nicht, ob der es getan hätte).

Edit: Aaah, beim Zurückstecken der Bedienungsanleitung fällt mir die "Quick Reference Guide" in die Hände. Okay, also bei offener Ladeklappe und während des Ladevorgangs wirklich nicht :( Was für einen e-technischen Hintergrund hat das? Das finde ich echt doof, das macht die Steckdose innen ziemlich sinnlos. Und was heißt "(Except, it is available to use the V2L for out-car)" - den V2L-Außenadapter kann ich ja beim Laden schlecht anschließen.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: Vehicle to Load (V2L)

BlueAngel
read
Zum Entriegeln von allen was in der Ladebuchse steckt, muss man mindestens 2x auf öffnen drücken, einmal reicht nicht.

Re: Vehicle to Load (V2L)

dennosius
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Ja, auch 5x hat nicht gereicht.
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)

Re: Vehicle to Load (V2L)

berndoc
  • Beiträge: 99
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 12:20
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Bei mir ist innen (P45 Ioniq 5) keine Schukosteckdose verbaut, sondern irgendein ausländisches Modell. Ist das bei euch auch so? Muss man sich den Schuko-Adapter selber besorgen?
Ioniq 28 kWh 2017-2019; Ioniq 38 kWh 2019-2021; Ioniq 5 P45 seit Sept. 2021; Kona 39 kWh seit März 2022 (zusätzlich)

Re: Vehicle to Load (V2L)

dennosius
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Do 22. Apr 2021, 09:25
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Das ist eine Kombi-Dose, in der allerlei passt - neben Schuko/Eurostecker vermutlich auch Schweizer und italienische Stecker und irgendwelche mit 3 Dornen (weiß aber nicht, welche - UK dürfte da nicht passen, denke ich). Schuko/Euro sollte jedenfalls ohne Adapter passen. Hast Du das mal probiert?
IONIQ5 P45 – früher: BMW 530e
"Do you need a current license to drive an electric car?" ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag