SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

buddha
  • Beiträge: 1345
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 143 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
Die hier ist auch gut gelungen:
https://board.evse-wifi.de/viewtopic.php?f=11&t=148

Haben sie jetzt schwarze Stecker? Auf jeden Fall schönes schlankes Kabel. Dürfte 5x 2,5mm2 haben für max. 11kW.
Anzeige

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

disorganizer
  • Beiträge: 2628
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Nicht das ich wüsste, wäre aber eine gute Idee.
Bin mal gespannt was dann noch an verschiedenen Ideen kommt :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

buddha
  • Beiträge: 1345
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 143 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
Der neue Edelstahl-Kabelhalter scheint endlich im shop angekommen zu sein.
https://www.evse-wifi.de/produkt/smartw ... anagement/

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

disorganizer
  • Beiträge: 2628
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Ja. Und kann man auch als option ein wenig reduziert bei Bestellung der smartWB mit auswählen.
Übrigens spart man sich dabei auch das Abstandhalterset, das ist nämlich quasi enthalten.

Bin mal gespannt was noch an Halterungsideen kommt :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

buddha
  • Beiträge: 1345
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 143 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
gerade bemerkt:
Alter Schwede - bei denen tut sich scheinbar immer etwas. Wenn es keine Kabelhalter sind, geht es mit Software weiter.
https://www.evse-wifi.de/2021/04/22/sof ... ion-2-2-0/

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

buddha
  • Beiträge: 1345
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 143 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
In der neuen v2.2.1 sind jetzt 5 timer im Modus "normal" eingebaut, die auch Ladestromvorgabe ermöglichen. Die timer lassen sich einzeln und zusätzlich mit einem globalen Aktivierungsschalter steuern.
https://www.evse-wifi.de/2021/04/28/sof ... ion-2-2-1/
Damit kann man z.B. eine einfache sonnenstandsangepasste Stromvorgabe realisieren. Ich habe hier mal etwas zusammengeschossen. Funktioniert ganz gut (wenn Sonne scheint) als simple PV-Ladelösung.
timer_v2.2.1.jpg
Komfortabler und besser ist aber die Steuerung durch open WB oder EVCC, weil die die genauen Zählerwerte (PV-Überschuss) am Hausanschluss kennen und danach den Strom vorgeben. SmartWB folgt dieser Vorgabe dann einfach. Hier hat das jemand gut beschrieben.
https://board.evse-wifi.de/viewtopic.php?f=9&t=64

Die neue Update-Automatik ist auch sehr hilfreich. Spart eine Menge Zeit und man muss nicht selbst nach der FW-Datei suchen. Geht aber wohl nur im client-Modus - also im Heimnetzwerk, weil Internet erforderlich ist.
v2.2.1_update-Automatik.jpg
Bis jetzt bin ich happy, was die bei smartWB entwickeln.

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

disorganizer
  • Beiträge: 2628
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
So, heute nochmal etwas neues:
Es wird einen neuen Kabelhalter mit Stecker geben :-)
Hier schon mal Bilder dazu:
20210508_102839810_iOS.jpg
20210508_103218744_iOS.jpg
Das ganze in gewohnter qualität. Das Kabel an der Box wurde umgebaut in die aktuelle Variante mit schwarzem Stecker und ist 7.5m lang.
Umbau war ohne grosse Probleme möglich.

Detailbilder:
Der Kabelhalter im Einzelbild:
Kabelhalterv2-einzeln.jpg
Und noch ein paar Aufnahmen in anderen Winkeln und von näher:
20210508_102900772_iOS.jpg
20210508_102924138_iOS.jpg
20210508_102936973_iOS.jpg
Man sieht recht gut das trotz eng gewickeltem 7.5m noch genug Luft ist am Steckerhalter.

Der Steckerhalter ist ebenfalls von sehr guter Qualität und das ganze macht einen qualitativ sehr guten Eindruck.


Die Montage war im Prinzip identisch zum vorherigen Halter (es kann die selbe Lochung verwendet werden wie beim Kabelhalter ohne Steckerhalter):
Oben 1 Loch zusätzlich, die beiden unteren Löcher sind die Haltelöcher der SmartWB.

Wenn ihr noch andere Detailfotos benötigt einfach fragen.
Ich gehe davon aus das ganze wandert dann demnächst in den Shop .

Ich gehe ebenfalls davon aus wenn der Steckerhalter auf der anderen Seite benötigt wird ist das nach Absprache mit denen gegen Geld ebenfalls möglich. Das müsst ihr dann aber selbst klären :-)

Ich bin nun mit dem Endergebnis extrem zufrieden und ich denke mir fällt jetzt nichts mehr ein was ich verbessern könnte.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

disorganizer
  • Beiträge: 2628
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Achja, und falls jemand im RheinNexksrDreiexk ein 5m Kabel braucht (11kw) mit weissem Stecker (müssten hoier auch fotos drin sein) bitte per pn melden. :-) Ich hätte das günstig abzugeben.
War nur ein paar Monate an der box :-)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

USER_AVATAR
read
@disorganizer : sieht gut aus!

Wenn die SmartWB angeschlossen ist, blinkt es bei mir permanent. In der Garage juckt mich das weniger, aber wie bei Dir auf freier Flur lockt das evtl. doch "neugierige" Spinner an. Kann man das Statusblinken abschalten?

Habe übrigens auch heute auf die aktuelle Firmware geupdatet - ging problemlos.
Auch der WLan-Empfang der Box ist trotz dicker Betondecke + Gebäudemauer sicher gegeben. Das Handy setzt schon ab und an aus beim WLan-Empfang an dieser Stelle.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: SmartWB - die neue WB mit EVSE-Wifi

disorganizer
  • Beiträge: 2628
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 604 Mal
read
Im evse forum gibts dazu details:
Das ist der status des ladecontrollers, der wird auf die led durchgeschleift (grüne led) und lässt sich nicht per software abschalten.
Einfach das Kabel ziehen (siehe forum, Link.

Ohne das kabel is die blaue led weiterhin übrig, die kann man per sw abschalten.

Somit ist im Aussenbereich meine smartwb 100% dunkel wenn ich nicht gerade was dran mache.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag