Erster Schaden nach 23.000 km?

Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Gutilein
    Beiträge: 12
    Registriert: Di 8. Okt 2019, 17:01
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 17:11
Habe meinen Kona Elektrik Premium seit Dezember. In letzter Zeit wurde er beim Bremsen immer lauter und hatte so ein knatterndes Geräusch gemacht. Dann trat das auch beim Fahren auf, ohne bremsen. War heute in der Werkstatt. Das Gebtriebe der Rekuperation ist kaputt. Angeblich haben sich Zahnräder abgeschliffen. Das Teil wird bestellt und wird getauscht. Aber nach 23.000 km schon so ein Schaden? Bin nicht gerade erfreut. Hatte bei dem Preis schon auf eine ordentliche Qualität gehofft....
Anzeige

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
TorstenW
    Beiträge: 560
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 121 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 19:56
Moin,

Du hast einen von wievieltausend? Kona und hast offenbar ein Problem, das bisher noch nicht wirklich bei anderen Fahrzeugen aufgetreten ist.
Deshalb gleich auf mangelhafte Qualität zu schimpfen finde ich etwas übertrieben.....

Grüße
Torsten

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Benutzeravatar
    nono
    Beiträge: 372
    Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
    Wohnort: Laatzen
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 20:27
Sehe ich es richtig, dass das dein erster Beitrag in diesem Forum war?
Und ich bin wahrlich kein Fachmann für E-Maschinen. Aber erklär mir bitte mal, was das Getriebe der Rekuperation ist...
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 56.000 km rein elektrisch

12.10.2019 Bestellt: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 3,725 kWp

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10212
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 38 Mal
    Danke erhalten: 500 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 20:32
Das "Getriebe der Rekuperation" ? Hat der mehr als ein Getriebe oder ist das nicht auch das selbe was das Auto normalerweise vorwärts antreibt ?
Ein Getriebeschaden unter sehr vielen Konas die noch keinen haben , naja.

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Helfried
folder Di 8. Okt 2019, 20:40
Gutilein hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 17:11
Das Gebtriebe der Rekuperation ist kaputt.
Da haben sie dir ja einen schönen Bären aufgebunden. Die sehen dich als Opfer.
Triff Maßnahmen!

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Benutzeravatar
folder Di 8. Okt 2019, 21:40
Reduktionsgetriebe, nicht Rekuperationsgetriebe.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 2559
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 274 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 22:06
Vielleicht der gleiche Schaden den fast alle Fluence, die meisten Kangoo und die alten ZOE hatte bei allen mussten die Motoren getauscht werden um das elende Pfeifen des Getriebe loszuwerden.

MfG
Michael

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
TorstenW
    Beiträge: 560
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 121 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 23:39
Moin,

meine Fresse, das hat er halt falsch verstanden! Soll bei Nicht-Fachleuten vorkommen.....

Grüße
Torsten

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
lgfld-rhld
    Beiträge: 87
    Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Mi 9. Okt 2019, 16:14
Naja, 400Nm Drehmoment, die ziemlich abrupt ins Getriebe knallen, sind schon eine Herausforderung für den Entwickler. Und dazu noch der Erbsenzähler, der alles noch billiger will...
Dieser enorme Wums vom E-Antrieb ist für den Antriebsstrang eine heftige, neue Belastung. Bei eingeschlagener Lenkung einmal Vollgas, dann ist z.B. der vorzeitige Ausfall der Steckachsen programmiert.
Da machen Hyundai und die Zulieferer sicher eine Lernkurve durch und wir sind ein stückweit die Testpiloten. Wer das nicht will, muß Verbrenner fahren.

Die andere Seite der Medaille ist aber, daß selbst deutsche Premiumhersteller für ihre überteuerten Produkte nur eine Minimalgarantie geben und für Verlängerung saftigen Aufpreis fordern.
Da findet ich Hyundai deutlich fairer, zu den Fehlern zu stehen und die deutlich länger kostenlos zu beheben.
Kauai 64kWh Premium, schneeweiß

Re: Erster Schaden nach 23.000 km?

menu
E-Fox
    Beiträge: 126
    Registriert: Di 12. Feb 2019, 09:24
    Wohnort: Mainz
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Mi 9. Okt 2019, 17:48
Ist ziemlich Ärgerlich so ein Schaden. Denke aber das das Problem locker durch die Garantie von 5 Jahren abgedeckt ist oder?
Zur Zeit Audi A3 E-Tron PLug in (80% Elektrisch unterwegs)
Kona Electric Bestellt am 27.11.18 Ceramic Blue Dach Dark Knight ,Premium Ausstattung
Vorläufiges Lieferdatum Dezember 2019 :?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag