Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

Ioniq-Fan
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:21
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Tja, es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis diese E-Mail von den Stadtwerken Konstanz kommen würde:

Guten Tag Herr XXX,

als regelmäßiger Nutzer unserer Stromladekarte haben Sie zuletzt von unserer besonders günstigen Ladeflatrate profitiert. Ein Angebot, das wir unseren Kunden im Rahmen der Förderung der Verkehrswende sehr gerne ermöglicht haben.

Zwischenzeitlich ist das Ladenetz bundesweit stetig gewachsen. In Konstanz betreiben wir mittlerweile sieben Ladestationen, weitere folgen. Auch zukünftig wollen wir die alternative Mobilität voranbringen und die Ladeinfrastruktur für Sie weiter ausbauen und vernetzen.

Aufgrund der damit verbundenen Kostensteigerungen ist zum 1.10.2019 eine Preisanpassung notwendig. Die neuen, ab 1.10.2019 gültigen Preise finden Sie im Preisblatt im Anhang. Wir stellen auf eine kilowattstunden-basierte Abrechnung um.
Ab November erhalten Sie zusammen mit der Abrechnung für den Vormonat eine Auflistung der Ladevorgänge.

Sind Sie mit der Preisanpassung nicht einverstanden, haben Sie das Recht, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung zu kündigen.

Schade. Wirklich sehr schade!

Der neue Preis lautet:

Arbeitspreis Cent/kWh: 0,36 € (brutto)
Monatspreis Euro/Monat: 6,00 € (brutto
Zuletzt geändert von Ioniq-Fan am Do 29. Aug 2019, 12:27, insgesamt 3-mal geändert.
Tags: Abrechnung Abrechnungsmodell Kilowatt Kilowattstunde Konstanz Ladeflatrate Ladekarte Ladenetz November SWK Stadtwerke Stromladekarte kilowattstunden-basiert
Anzeige

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

vec20ne
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 12. Feb 2018, 18:18
  • Wohnort: Tonna
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Auf jeden Fall.
Der Kilowattstunden Preis geht zwar in Ordnung und wäre konkurrenzfähig, aber die Grundgebühr eben nicht.

Wirklich schade.

Gruß Frank
Ioniq Fahrer aus Überzeugung ab dem 05.03.2019

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

SnowyZoe
  • Beiträge: 427
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
vec20ne hat geschrieben: Der Kilowattstunden Preis geht zwar in Ordnung und wäre konkurrenzfähig, aber die Grundgebühr eben nicht.
Ja, zumal die Ladekarte der Stadtwerke Konstanz eh nur den eigenen Kunden (oder denen von Enspire Energie) ausgestellt wird.

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

USER_AVATAR
  • Tobi42
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mi 6. Sep 2017, 00:07
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Mit solchen Tarifen geraten Energieversorger jedenfalls nicht in Verdacht, die E-Mobilität besonders fördern zu wollen.

Schon mal 20 - 30% Aufschlag auf einen üblichen Strompreis und dann nochmal eine Grundgebühr ist schon unverschämt, zumindest für schlichte AC-Säulen mit zwei Steckdosen.
Gruß Tobi

eGolf 300 seit März 2018

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

SamSemilia
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Di 2. Okt 2018, 15:52
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Oh nein. Irgendwelche Alternativen fürs Ladenetz?

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

Klausi999
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Sa 11. Aug 2018, 22:30
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Oh nein. Irgendwelche Alternativen fürs Ladenetz?
Hat Incharge/Vattenfall nicht noch Ladenetz für 30 cent AC?
Aber bitte prüfen, vor lauter Preiserhöhungen überall verliere ich langsam den Überblick:-)

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3230
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1513 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Schaut euch mal die Stadtwerke Gronau an: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... ronau/352/

Allerdings wird es dann irgendwann mit den Flatrates wirklich vorbei sein... Hoffentlich geht das wenigstens einher mit einer deutlichen Zunahme der eAutos auf unseren Straßen...

Grüazi, MaXx

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 1956
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Ladenetz ist doch bei ESL. Für nicht Kunden 35 €ent/kWh.

Meine, in Konstanz mit ESL geladen zu haben.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 533
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Schaut euch mal die Stadtwerke Gronau an: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... ronau/352/

Allerdings wird es dann irgendwann mit den Flatrates wirklich vorbei sein... Hoffentlich geht das wenigstens einher mit einer deutlichen Zunahme der eAutos auf unseren Straßen...

Grüazi, MaXx
Hallo,
laut Homepage muss die Karte beim Kundenservice in Gronau abgeholt werden.
Bischen weit vom Schwarzwald aus. Leider :-o
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: Die SWK lassen die Ladeflatrate sterben

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3230
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1513 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Hmm, ich hab sie zugeschickt bekommen...

Einfach ausfüllen und faxen...

Grüazi MaXx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag