Model 3 Alternative zu e-Niro

Model 3 Alternative zu e-Niro

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 01:08
Diskussion abgetrennt aus viewtopic.php?f=141&t=39329
trekki1990 hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 18:25
So war heute beim Händler und hat mir folgendes Angeboten:

E Niro mit großem Akku (Spirit) , in weiß, Stoffsitze.
Winterräder inkl. (1139€), 44470€. Er meint er wäre ja ein netter und hätte 3000€ Rabatt gegeben. Im Endeffekt eigentlich nur 1000€ (2000€ bafa) Aber sorry das kommt mir doch recht teuer vor. Oder irre ich mich da?

Gesendet von meinem EVR-L29 mit Tapatalk
Nimm Tesla SR+ für den Preis.

Anfang des Jahres gab es mehr Rabatt, 14-18% waren üblich. Falls Kia irgendwann die Fahrzeuge ausliefern will, 2021 oder so, wird der Preis wie beim alten IONIQ heute üblich ist, massiv nach unten gehen, ca. 35,000€ für Vollausstattung Spirit, darauf wette ich!
Anzeige

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
trekki1990
    Beiträge: 349
    Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 06:28
Genau das werde ich nicht machen. Habe darüber nachgedacht. Es gibt für mich aber diverse Gründe keinen Tesla zu kaufen.

Kofferraum (größtes Manko, schlecht zu beladen).
Sitzhöhe finde ich im Niro besser. Position des Monitors für mich extrem ungewohnt. Die Armaturen gehören ins Sichtfeld des Fahrers. Außerdem möchte so ein Auto auch irgendwann neue Reifen/Bremsen oder anderweitige Ersatzteile die nicht in einer Garantie abgedeckt sind. Die Preise sind Schwindelerregend. Desweiteren will ich nicht jedes Mal quer durch die Republik fahren bzgl. Service. Eine Kia Werkstatt ist bei mir quasi fast fußläufig verfügbar. Insgesamt gefällt uns der Kia halt auch optisch im Gesamtpaket am besten.

Klar Tesla ist schnell(er) verfügbar aber das ist es mir nicht Wert ich kann auch noch etwas warten. Beim Tesla hätte ich das Gefühl eines Kompromisskaufs. Und das mache ich grundsätzlich nicht. War das Gleiche wie beim Ioniq damals. Klar gab es damals andere verfügbare Fahrzeuge schneller, bzw. sofort. Diese wären dann aber ein zu großer Kompromiss gewesen.

Es hat ja schon fast etwas Sektenhaftes an sich, dass einem hier sofort immer zu Tesla geraten wird. Ist ja wie bei den Zeugen Jehovas...



Gesendet von meinem EVR-L29 mit Tapatalk

Gruß
trekki

Citroen C-Zero (2013) | IONIQ28 Premium Blau (2018) | 4,9 kwp PV + 4,5kwh Fronius Battery

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
Knastopa
    Beiträge: 75
    Registriert: Di 12. Feb 2019, 17:00
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 11:03
Nimm Tesla SR+ für den Preis.
Hey KiaBetrug! Da Du ja jedem der nicht danach fragt ein M3 aufzuschwatzen versuchst, müsstest Du doch mittlerweile das Modell Y oder den Roadster gewonnen haben. Für lebenslanges Supercharging sollte es jedenfalls reichen, oder? :back to topic:

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 11:15
Keine Sekte, aber ein super lieferbares Fahrzeug, alltagstauglicher durch Schnellader und Supercharger Netzwerk, anstatt ein Fahrzeug, welches irgendwann, vielleicht, geliefert sein wird. Für teueres Geld!

Zu deinen Bedenken - fahr zuerst eine Probefahrt.
Bildschirm ist überhaupt kein Problem. GJ Reifen bekommst du für um die 175€ das Stück, Felgen hast du ja, die 17" bei Kia werden nicht wesentlich günstiger sein. Also wenn bei dir 150-200€ pro 4er Satz "einen horrenden" Unterschied ausmacht, würde ich mir schon über den Kauf von 45,000€ Gedanken machen...

Kofferraum ist ganz ok zu beladen, probiere es mal selbst und durch die Länge auch besser für den IKEA Einkauf -2 Meter Länge. Einzig Fahrräder kann man nicht leicht beladen, dafür hast du aber die AHK.(KIA keine)

Zum Service, das ist so ein Thema. Schau mal ob und seit wann deine KIA-Werkstatt überhaupt Elektroauto zertifiziert wurde. Denn nicht alle Kia Werkstätten dürfen eNiro anfassen. Es gab früher sehr wenige Werkstätten (wegen eSoul) und jetzt seit Anfang des Jahres etwas mehr, aber dafür kann ich mir vorstellen sehr unerfahren und nicht dicht besiedelt.

Wenn du in einem Kaff wohnst, dass du quer durch die Republik zum Tesla Service fahren musst, dann kann ich mir vorstellen, dass deine Kia um die Ecke gar nicht zertifiziert ist.

Wenn du noch im Besitz eines Elektrofahrzeuges bist, dann bleib dabei und warte die 2 Jahre ab. Ich sehe aber keinen Grund KIA jetzt im Voraus diese Wucherpreise zu bezahlen und dann irgendwann Ende 2020 zu hoffen überhaupt ein Auto zu bekommen. Mein Händler meinte, dass erst Juni 2020 mit den ersten Lieferungen zu rechnen ist. Und selbst das ist nicht sicher.

Du fragtest ob der Preis gut ist - meine Antwort war klar, nein ist der nicht gut, denn ich auf meinem Vertrag stand eine Summe, die etwa 4000€ unter deinem Preis lag. Auch wenn jetzt der Niro 1000€ teurer sein sollte.


Wenn du so auf KIA fixiert bist, warte einfach die 2 Jahre ab und schau nach. Der Preis wird sinken, genau wie heute bei deinem IONIQ der Fall ist(Vollausstattung neu unter 25,000€) und es wird mehr Angebot geben als jetzt.

Das kann ich dir raten.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
trekki1990
    Beiträge: 349
    Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 11:25
Wenn es danach geht kann ich warten bis ich tot bin. Die Entscheidung ist bei mir eigentlich im Bauch schon getroffen worden seit ich den Kia gesehen habe. Und meine Bauchentscheidungen waren bisher immer ganz gut.

Man bekommt echt langsam das Gefühl du wirst bezahlt Die Lieferzeit mag zwar lang sein aber gut Ding will Weile haben. Und selbst wenn es teuer ist. Die anderen Hersteller haben nix vergleichbares in petto. Und jetzt komm mir nicht mit ID3 oder Konsorten.

Tesla ist und bleibt für mich ausgeschlossen. Und je länger ich warte desto mehr Wertverlust habe ich bei meinem Ioniq.

PS: Der Tipp von Carwow war super. Da habe ich jetzt ein Angebot bekommen was ich bereit bin zu zahlen. Und dieses Angebot ist nur noch einen Katzensprung von der vorderen 39 entfernt. Was will man mehr. Versuch das mal bei Tesla.

Gesendet von meinem EVR-L29 mit Tapatalk

Gruß
trekki

Citroen C-Zero (2013) | IONIQ28 Premium Blau (2018) | 4,9 kwp PV + 4,5kwh Fronius Battery

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
kokosnussrasierer
    Beiträge: 144
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 23:20
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 78 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 11:42
Leute, bitte macht das doch per PN oder endlich einen Thread, in dem ihr das Tesla Spiel spielen könnt.

Moderator?

Danke dafür!
Vision SnowWhite 64kWh, bestellt 15.01., noch nicht geliefert :lol:

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 12:04
trekki1990 hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:25
.

Man bekommt echt langsam das Gefühl du wirst bezahlt Bild Die Lieferzeit mag zwar lang sein aber gut Ding will Weile haben. Und selbst wenn es teuer ist. Die anderen Hersteller haben nix vergleichbares in petto. Und jetzt komm mir nicht mit ID3 oder Konsorten.
Und ich hab langsam das Gefühl, dass du gar nicht nach Preiserfahrung gefragt hast, sondern bezahlte Werbung für Kia unterjubeln wolltest wenn du ja den Preis schon für gut findest? Siehst du, so sind halt die Gefühle.

Edit: Bei Tesla gab es gerade eine Aktion Ende Juni mit 3-4000€ Rabatt bei Model 3. Versuchen brauch ich gar nichts, habe ich schon:)

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 12:05
kokosnussrasierer hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 11:42
Leute, bitte macht das doch per PN oder endlich einen Thread, in dem ihr das Tesla Spiel spielen könnt.

Moderator?

Danke dafür!
Was hat eine Preisanfrage mit dem Thema zu tun, ganz eng gesehen, da sollen wir schon anfangen.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
KiaBetrug
    Beiträge: 81
    Registriert: Do 23. Mai 2019, 18:03
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 12:55
Knastopa hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:14
Solange sich die Preisanfrage auf einen E-Niro bezieht ist Sie zumindest immer noch näher am Thema, als wenn so ein Troll hartnäckig versucht anderen markenfremde Karren anzudrehen und auch wenn die schon längst abgewunken haben... Aber ich halte mich da jetzt raus, Du bist einfach nicht zu stoppen...
Du bist der einzige Troll hier. Ich versuche gar nichts, ich habe ihm nur freundlich versucht zu erklären, dass der Preis utopisch ist und er für sein Geld ein besseres und sofort verfügbares Fahrzeug erhalten kann.

Und ja, auf schlecht recherchierte Infos gehe ich immer ein. Er hat das Thema aufgegriffen, nicht ich(er hat wahrscheinlich ein Model 3 nie gefahren, was bleibt eins live gesehen zu haben...), sonst verbreiten sich diese Falschinformationen in Foren wie dieses.

Und ja, KIA kann ich keinem empfehlen und zu den verbindlichen Terminen sollten wir das Thema erst 2020 wieder aufgreifen, denn wie gesagt - letzte Infos vor der Stornierung war Mitte 2020 VIELLEICHT!
Bis 2020 wird sich daran nichts ändern.

Ein Thema für Preisanfragen haben wir auch. Ergo OT.

Re: Wir wollen verbindliche Liefertermine und kein Fake-Marketing, was tun?

menu
trekki1990
    Beiträge: 349
    Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 12:58
Ich entschuldige mich fürs OT. Wo ist denn das Thema zu finden? Ich habe leider vorhin bei meiner Suche nichts finden können

Gesendet von meinem EVR-L29 mit Tapatalk

Gruß
trekki

Citroen C-Zero (2013) | IONIQ28 Premium Blau (2018) | 4,9 kwp PV + 4,5kwh Fronius Battery
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag