Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

ntruchsess
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
ntruchsess hat geschrieben: nur zum Gucken muss man sich noch registrieren.
sollte heißen: 'muss man sich nicht registrieren' (dumme Autokorrektur am Handy...)
Anzeige

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Allego wird mir mit 8ct angezeigt, ENBW mit 52ct
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

kernm23
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Do 26. Apr 2018, 14:51
read
Die 5ct/min. sind wohl vorbei bei swisscharge. Wird in der app nicht mehr angezeigt. Schade. Ich wollte meine Urlaubsreise mit dem ioniq über ionity-Säulen planen und günstig mit swisscharge laden.

Die nun günstigste Variante scheint wohl eins E-Mobil zu sein, oder kennt jemand bessere Alternative?

(ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es in Österreich im Moment an ionity auch kostenlos ginge. finde es leider nicht mehr. weiß jemand was davon?)

Re: Günstigster Anbieter an Ionity-Säulen

Benutzeravatar
  • benwei
  • Beiträge: 1846
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Ist vorbei. Kostet 7,60 Fr. Startgebühr. allego ist auch wieder teuer mit 0,61€/kWh.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag