Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

USER_AVATAR
read
Beachtlich, damit ist das Model3 das erste Auto am Markt das mit Überschallgeschwindigkeit lädt! ;)
Von Privat abzugeben: Peugeot iOn 2012, 42000 km, Ganzjahresreifen, VB 6000€, bei Würzburg, Kontakt bitte per PN
Anzeige

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1900
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Solange es kein Überschallknall macht ist ja alles gut ;-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

USER_AVATAR
  • tom9404
  • Beiträge: 469
  • Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
  • Wohnort: 8050
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Bjørn Nyland am Ionity 350 kW Lader:

https://www.youtube.com/watch?v=PPrVZtzAqX4
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Wirklich tolles Auto, das Model 3. Aber leider sind die "Assistenzsysteme" z.T. unbrauchbar bis gefährlich.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

USER_AVATAR
read
motoqtreiber hat geschrieben: Was gibt es eigentlich noch zu SPEKULIEREN? Das Ding ist doch da...
Guter Punkt.

Sofern es nichts zu spekulieren gibt ...
Vielleicht solltet ihr auch die anderen/neue Threads nutzen, damit das hier nicht alles in einem untergeht ;)

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

150kW
  • Beiträge: 4311
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
tom9404 hat geschrieben: Bjørn Nyland am Ionity 350 kW Lader:

https://www.youtube.com/watch?v=PPrVZtzAqX4
500A beim Model 3. Respekt, damit reizt Tesla den CCS Stecker bis zum Maximum aus. Mit besserem Stecker ginge wohl noch mehr.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

chipwoman
  • Beiträge: 2998
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
fabbec hat geschrieben: Bild
Bild ionity
Nicht schlecht.
@Fabbec: Gibt durch die Software auch Verbesserungen bei deinem MS unter Verwendung des CCS Adapters?

Die Verbesserung ist aber ein 2-Schneidiges Schwert für Tesla. Damit degradiert Tesla ihre alten gesharten SC 2.0 Charger zu Schnarchladern, in die es sich wegen dem Upgrade-Aufwand nicht lohnt zu investieren.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

Adapter
read
Nun bleiben sie mal auf dem Teppich! -
Es ist grundsätzlich gut, was ionity macht - aber die haben gerade auf ihrer Webseite den 100. Lader in Europa gefeiert, Rest der Welt: 0
Wie viele hat Tesla nochmal in Europa? Ich sag mal vor. - Stand heute: 454 in Europa, weltweit 1550.

Tesla rollt aktuell V3 -SuC (250kW) aus und hebt bei V2 Ladern nach und nach die Leistungsteilung auf. Die hören doch nicht einfach zu entwickeln auf, und lassen sich von den anderen abkochen.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

150kW
  • Beiträge: 4311
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
Bei V3 rollt aktuell wohl noch nicht gar so viel.
Da bin ich auch skeptisch ob Tesla die Anzahl an HPC Ladern jemals wieder wird einholen können.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

tm307
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 20:53
read
Ich spekuliere mal. Noch ist es nicht soweit, aber in ein paar Monaten wird die Anzahl der anderen HPC Lader die Supercharger überholt haben. Tesla wird dann nicht vorhaben jemals die Menge der anderen HPC Lader wieder einzuholen.

Die Supercharger waren immer nur ein Weg Elektromobilität und Langstrecke überhaupt erst möglich zu machen. Das haben sie erreicht. Aktuell tut Tesla dagegen alles, um die Last an den Superchargern zu verringern (kürzere Ladezeiten, 80% Begrenzungen). Da ist es doch gut, dass andere Ladestationen wie IONITY attraktiver sind.

Ich für meinen Teil ziehe das Laden an IONITY den Superchargern im Moment vor. Es geht schneller und kostet weniger. Das war schon vor dem Update so und jetzt ist der Abstand noch viel größer.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3338
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Moin!
Das letze Update hat man wieder gezeigt, was man per Software alles machen kann. Selbiges werden wir sicherlich auch noch beim Display erwarten können, insbesondere Navi und Autopilot werden da in Zukunft nicht stehen bleiben.

Auch wenn im DACH-Bereich die HPC jetzt interessant geworden sind, was macht der M3-Fahrer im südeuropäischen Ausland? Ganz sicher nicht an einem HPC laden, jedenfalls nicht im Sommerurlaub 2019.
Gruß Ingo
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model 3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag