Neuen e-Soul bestellt

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Thomas_Soul
    Beiträge: 19
    Registriert: Mi 12. Jul 2017, 08:00
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 3. Mai 2019, 16:54
Hi,

dass die Händler doch so viele Fahrzeuge als Vorführwagen bekommen wundert einen schon in Anbetracht der sonstigen Lieferzeiten.

Dann kannst du beim Abholen gleich mal die Reichweite testen, hat doch auch was.

Gruß

Thomas
Anzeige

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
folder So 12. Mai 2019, 14:45
Thomas_Soul hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 16:54
dass die Händler doch so viele Fahrzeuge als Vorführwagen bekommen wundert einen schon in Anbetracht der sonstigen Lieferzeiten.
Aber auch bei den Händlern war/ ist es eine Überraschung, was sie bekommen und wann. Bei meinem Händler geht die "Taktik" von Kia auf, die Leute bestellen nach Probefahrt mit dem e-Niro das Auto, obwohl eine Lieferzeit >12 Monate genannt wird. Und wenn der Vertrag einmal unterschrieben ist, wird man wahrscheinlich nicht so einfach davon zurücktreten können, wenn dann in 12 Monaten ein besseres Modell eines anderen Herstellers verfügbar ist.

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
folder So 12. Mai 2019, 23:32
Geht ja quasi schon los...
Hyundai kündigt an mit dem aktuell stattfindenden Modelljahreswechsel beim Kona electric einen 3-phasen-Lader mit 11 kW zu verbauen.
Das im e-Soul von allen Konzernfahrzeugen (beschränke mich mit der Aussage mal auf die E-Autos) zuerst verbaute 10,25" Display gibts dann übrigens auch.
Da sich da aus dem gleichen Teileregal bedient wird steht für mich im Umkehrschluss fest, dass es den 3-Phasen-Lader selbstverständlich "demnächst" auch in den anderen Autos wie e-Soul und e-Niro geben wird...
Schlimm, dass diese Neuerungen alles immer so tropfenweise durchgereicht werden, aber nungut...

Vielleicht passt es doch ganz gut, dass ich den Kauf des e-Soul auf nächstes Jahr verschieben musste - von KIA gezwungen, gibt ja keine - mit den neuen Infos können sie das "alte" Modelljahr dann auch gleich komplett behalten.
Falls sie mich dann nicht doch zum Model 3 vergrault haben, hoffe ich, dass es nach dem Modelljahreswechsel Mitte nächsten Jahres mit der Lieferung dann schneller geht und er im Herbst 2020 noch ankommt.. :lol: 8-)
Im KIA Soul EV seit 13.08.15 unter StromAktuell: 63.700 km • seit 29.11.18 verbrennerfreier Haushalt • Kona 64 kWh Premium seit 08.12.18 :thumb:

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
    klapet
    Beiträge: 89
    Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:40
    Wohnort: Bayern Nord
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 14:55
Hallo in die E-Fahrer-Runde! Ab 20.5. würde ich mich gerne hier öfter in die e-Soul Runde einklinken, denn am Montag kommt unser neuer e Soul. Bin gestern ausführlich Probe gefahren, das Auto passt einfach Preis auch! Unter 4,30m Länge war absolute Prio1 . Der Händler hatte doch tatsächlich noch ein Lagerfahrzeug im Bestand.

Es zum . . . . die Norweger grasen den Deutschen Markt regelrecht leer. Die beiden e Niros und der eine eSoul Vorführwg. sind schon nach Norge verkauft

LbGr und immer ne knitterfreie Fahrt.

Peter
Kia Soul Spirit -- P5 Paket -- Bild geht ab wie vom Gummiband gezogen

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
ToyToyToy
    Beiträge: 522
    Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
    Wohnort: Südhessen
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 17:25
Du Glücklicher! Aber wie kann ein Händler ein "Lagerfahrzeug" haben? Meines Wissens werden doch derzeit nur Vorführwagen ausgeliefert, und die haben eine Haltefrist von 9 Monaten...?!?
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
    klapet
    Beiträge: 89
    Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:40
    Wohnort: Bayern Nord
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 17:59
ToyToyToy hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 17:25
Du Glücklicher! Aber wie kann ein Händler ein "Lagerfahrzeug" haben?
Ja war wohl reiner total ungeplanter Zufall! Ein guter Freund fährt den Niro, somit konnte ich mich lang und Meter ausführlich mit dem Thema beschäftigen. Problem war nur die Länge des Niro. Die Niro und Soul Lieferzeiten ( 12-14Mon.) waren mir bekannt, somit war uns klar, LT Frühj. + - 2020. Die Probefahrt gestern war wie nicht anders zu erwarten OK, ( Niro ist ja technisch nix anderes) das Aha Erlebnis Note 1+ wie schon im Niro. Allerdings hat der aktuelle eSoul ne andere etwas neuere connectivität! So nebenbei meinte der Verkäufer, einen SPIRIT mit LaunchPaket hätten wir noch im Bestand. Da ich grundsätzlich keine Listenpreise zahle, hatte das VK- Gespräch, mit Einschaltung des Chefs entsprechend Zeit in Anspruch genommen!

Wenn er da ist, stell ich den Soul ins Forum, Lb Gr Peter
Kia Soul Spirit -- P5 Paket -- Bild geht ab wie vom Gummiband gezogen

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Thomas_Soul
    Beiträge: 19
    Registriert: Mi 12. Jul 2017, 08:00
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 17:16
Hallo,

ich habe vor 4 Wochen wie berichtet den eSoul bestellt. Müsste ich nicht irgendwann von Kia eine Bestellbestätigung bekommen? Oder ist das beim Autokauf unüblich?

Gruß

Thomas

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
    klapet
    Beiträge: 89
    Registriert: Do 19. Jan 2017, 16:40
    Wohnort: Bayern Nord
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 21:27
Ab dem Tag, an dem Du die Auftragsbestätigung bekommen hast ist der Kauf rechtskräftig. D.h. im Umkehrschluss, solange der Händler keine Auftragsbestätigung Dir zukommen lässt, kannst/könntest Du den Vertrag ohne Kosten rückgängig machen.

Nochwas: Der Kona bekommt nen dreiphasigen AC-Lader (11 kW) , d.h. das die Kia E- Modelle in Kürze auch dran sind?

Klick hier: Hyundai AC-Lader

gr
Kia Soul Spirit -- P5 Paket -- Bild geht ab wie vom Gummiband gezogen

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
folder Sa 18. Mai 2019, 00:16
Hör mich ja manchmal auch gerne selber reden... :lol:
Digitaldrucker hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 23:32
Geht ja quasi schon los...
Hyundai kündigt an mit dem aktuell stattfindenden Modelljahreswechsel beim Kona electric einen 3-phasen-Lader mit 11 kW zu verbauen.
Das im e-Soul von allen Konzernfahrzeugen (beschränke mich mit der Aussage mal auf die E-Autos) zuerst verbaute 10,25" Display gibts dann übrigens auch.
Da sich da aus dem gleichen Teileregal bedient wird steht für mich im Umkehrschluss fest, dass es den 3-Phasen-Lader selbstverständlich "demnächst" auch in den anderen Autos wie e-Soul und e-Niro geben wird...
Schlimm, dass diese Neuerungen alles immer so tropfenweise durchgereicht werden, aber nungut...

Vielleicht passt es doch ganz gut, dass ich den Kauf des e-Soul auf nächstes Jahr verschieben musste - von KIA gezwungen, gibt ja keine - mit den neuen Infos können sie das "alte" Modelljahr dann auch gleich komplett behalten.
Falls sie mich dann nicht doch zum Model 3 vergrault haben, hoffe ich, dass es nach dem Modelljahreswechsel Mitte nächsten Jahres mit der Lieferung dann schneller geht und er im Herbst 2020 noch ankommt.. :lol: 8-)
Im KIA Soul EV seit 13.08.15 unter StromAktuell: 63.700 km • seit 29.11.18 verbrennerfreier Haushalt • Kona 64 kWh Premium seit 08.12.18 :thumb:

Re: Neuen e-Soul bestellt

menu
Benutzeravatar
    R4MP
    Beiträge: 339
    Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
    Wohnort: Dortmund
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 21. Mai 2019, 11:01
Ok... ein Händler hat jetzt schon einen Vorführer verkauft? Dürfen die doch noch gar nicht!?
Ansonsten sind die Lieferzeiten in DE echt mies! 12 Monate... also in der Zeit hat sich bei den e-Autos wieder so viel getan. Bekommen denn alle Vorbesteller schon den Onboardcharger mit 11kW? oder ist man da jetzt als Erstie irgendwie gekniffen?
MfG R4MP
Blog - e-Pioneer.de | https://www.facebook.com/ePioneer.de/ |
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Soul“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag