eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

BED
  • Beiträge: 2187
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
Hallo Golfer,

kann man die Garantieerweiterung auch NACH dem Kauf noch abschließen oder hat man da Nachteile?
Was kostet der jährliche Service beim eGolf?
Gibt es eine Vollkasko nach Stückgut und was kostet die Pro Jahr?

Danke für Erfahrungswerte...!
Anzeige

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

ThomasKrempf
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Fr 6. Sep 2019, 23:29
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Die Garantieerweiterung nach dem Kauf wird in der Regel über den VW-Versicherungsservice abgewickelt und ist dann eben keine echte Werksgarantie mehr. Es unterscheiden sich die Preise und die Laufzeiten geringfügig. Von der Leistung her sind sie aber grundsätzlich identisch. Es gibt aber ganz wenige Ausnahmefälle, in denen es ein Nachteil sein kann, keine echte Werksgarantie zu haben. Zum Beispiel, wenn man von ABT ein Tuning vornehmen lässt und die die Garantie übernehmen sollen. Das klappt nur mit der Werksgarantie. Ist aber beim e-Golf nicht relevant. Weitere Ausnahmen fallen mir auch gerade nicht ein.

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

BED
  • Beiträge: 2187
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
ThomasKrempf hat geschrieben: Die Garantieerweiterung nach dem Kauf wird in der Regel über den VW-Versicherungsservice abgewickelt und ist dann eben keine echte Werksgarantie mehr.
Sind es tatsächlich unterschiedliche Produkte wenn ich die Garantieerweiterung gleich im Konfigurator anklicke oder wenn ich erst nachträglich kaufe?
Hätte vermutet, dass es in beiden Fällen über die VW Versicherung läuft und in keinem Fall als Werksgarantie(?).

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

TorstenW
  • Beiträge: 1548
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Moin,

wenn Du die Garantieverlängerung gleich beim Kauf abschließt, bekommst Du einen (kleinen) Rabatt. Sonst gibt es keine Unterschiede bei den Leistungen.

Grüße
Torsten

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

svaro
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Do 22. Aug 2019, 14:23
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
5 Jahre 150000 km 1100€. Sicher ist sicher. Sollte ich den Golf in 3 Jahren verkaufen, hätte er noch 2 Jahre Garantie.

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

USER_AVATAR
read
Die Preise für nachträgliche Anschlussgarantien sind deutlich teurer als direkt mitzukaufen.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: eGolf: Wartungskosten, Versicherung und Garantieerweiterung

USER_AVATAR
read
Hatte mir das auch überlegt wegen unseres Falles
Wir haben die 5 Jahre / 100.000 km dazu genommen. Beim Kauf in Deutschland.
In Österreich kostet das Paket aber nur die Hälfte ;)

Hätte da sicher lange was herumpfuschen können, aber trotz einiger Hunderter mehr, wollte ich nichts riskieren. So von wegen Import usw.

Jetzt hat er das halt dabei zum deutschen Preis und das ist auch ok.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag