Seite 3 von 8

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 10:47
von Helfried
CrEeK hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 17:18
also 24.000€ abzüglich Händlerrabatt. Wirklich groß ist der Unterschied also nicht.
Das halte ich für nicht sehr realistisch. Volkswagen wird den Preis vom ID.3 ja deutlich anheben, wenn die Förderung höher wird. Zudem kann man vermutlich einen nackten ID.3 in der Ausstattung nicht mit einem eGolf vergleichen. Auch die deutliche Lieferfrist beim ID.3 könnte in diesem Thread ein Problem werden.

Als großes Plus beim ID.3 bleibt freilich das wesentlich frischere Auftreten (vergleiche Smartphone versus Siemens-Handy). Wenn man die Geduld hat, würde ich schon noch warten.

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 10:48
von gohz
A124Bob hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 08:36
Wie lange muss das Inzahlungnahme-Fzg auf mich zugelassen sein um die VW-Prämie zu erhalten?
Wann muss der Zeitraum erfüllt sein?
Wie lange wird es das VW Angebot noch geben? Werden die vielleicht noch billiger?
Die Idee, ich kaufe mir jetzt nen billigen alten Hobel und gebe diesen dann ab.
Die Idee hatte ich auch schon einmal. Aber leider war ich nicht schnell genug bzw. zu zögerlich. Mein jetziges Auto zum Händler-EK rauszugeben, wäre ein Verlustgeschäft.

4 Monate gemäß apl.de (Auswahl Inzahlungsnahme Fremdmarke). Wenn Du das jetzt machst, bist Du zu spät, um noch einen e-Golf zu bestellen.

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 10:51
von Misterdublex
kleno86 hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 10:39
Das ist quatsch, die Scheiben beschlagen nicht von Kälte sondern von Feuchtigkeit (ich fahre sowieso aus der Tiefgarage) In meinem Motorrad Helm hab ich auch keine Visir Heizung. Klimaanlage kann man im schlimmsten Fall ja an machen, das reicht. Ich würde halt die Heizung auf 20 Grad stellen und gut. Ob ich da 30km weniger weit komme spielt bei mir keine Rolle (Laternen Parker denken da natürlich anders).
Glaube das ist wieder so ein Irrglauben wie die Leute die sich im Winter in Ihrem Haus bei - 15 Grad Außentemperatur über Ihre Luft-Wärme-Pumpe bzw. Stromwärme Heizung feuen Bild

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Besser mit Luft-Wärmepumpe im Winter heizen als Fossil. Der Primärenergiebedarf ist dennoch nur 1/3 der fossilen Heizung.

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 10:51
von Blue shadow
Ja Quatsch...lesen und verstehen könnte helfen.

....beheizte Garage kommt wohl einer Tiefgarage gleich. Der Helm lag wohl auf der Heizung.

Ich parke 6 Jahre mit dem Leaf an der Laterne und fahre mit 5 Personnen und nassen Hund...ich kenne Beschlag und Eis von innen

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 10:57
von kleno86
Also dann würde ich die 1000 Euro in ne Garage investieren, am besten mit Wärmepumpe :)
Ne Spaß soll doch jeder machen wie er will, sage ja für manche kann das vielleicht Sinn ergeben aber nicht pauschal, vorallem wenn man auch aufs Geld schauen muss.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk



Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:01
von Misterdublex
Die 1000 € sind auf jeden Fall dort besser angelegt, als z.B. in irgendein Soundsystem oder sonstigen Quatsch.

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:11
von kleno86
Definitiv, für Winterreifen z.B.



Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:14
von Misterdublex
kleno86 hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 11:11
Definitiv, ich nutze die 1000€ also Sondertilgung für meine ETW.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Die muss aber günstig gewesen sein, wenn sich dafür 1000 € lohnen. Zumal das thematisch zwei vollkommen unterschiedliche Themenbereiche sind.

Ich glaube allmählich wird es Off Topic.

Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:23
von kleno86
67k, war ein Schnäppchen :)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Re: E-Golf kaufen oder auf ID3 warten?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:47
von AndiH
Alle die zu einem neuen e-Golf tendieren sollten sich allerdings nicht zu viel Zeit lassen, der e-Golf ist nur noch Überbrückung bis zum Start des ID. Wie bereits bekannt wird es den Golf 8 nicht mehr als e Version geben.