E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 456 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Wo ist denn das AC Defizit beim e-Golf? 2ph ist doch besser als 1ph Lader. Der neue IONIQ soll ja auch kaum über 40kW kommen. Der DC Vorteil ist also auf den ersten 500km weg.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
tstr hat geschrieben: Wo ist denn das AC Defizit beim e-Golf? 2ph ist doch besser als 1ph Lader. Der neue IONIQ soll ja auch kaum über 40kW kommen. Der DC Vorteil ist also auf den ersten 500km weg.
AC macht er seine Sache eh gut (bzw. akzeptabel... immerhin zweiphasig).
DC ist sicher auch in Ordnung. Der neue IONIQ schafft 47 kW peak und das sicher "dauerhaft", dem eGolf fehlt ja das Thermalmanagement.
Die "ersten" 500 km sind aber bereits nicht "wenig" :D

Trotzdem kostet der eGolf jetzt gut 10.000 EUR weniger als der IONIQ. Das ist top!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

adson
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Mo 4. Nov 2019, 10:13
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
tstr hat geschrieben: Wo ist denn das AC Defizit beim e-Golf? 2ph ist doch besser als 1ph Lader. Der neue IONIQ soll ja auch kaum über 40kW kommen. Der DC Vorteil ist also auf den ersten 500km weg.
Bei AC hätte ich schon gern mind. 11kW, wie die Zoe, da könnte man knapp 45km in einer halben Stunde laden. Das wäre im ländlichen Raum, wo es weit und breit keine Schnelllade gibt sehr hilfreich. Bei den 7kw des e-Golf sind das nur ca. 30 km, dafür würde ich ungern eine halbe Stunde opfern. Hintergrund ist eine wöchentliche Fahrt von 225 km. In der Übergangszeit (um die 10°C) hat der e-Golf 35kWh noch 18km Restreichweite, der alte Ioniq 28kWh 6km. Das wird im Winter bei Temperaturen unter 0°C nicht reichen. Der ab sofort bestellbare Ionniq 38kWh sollte echte 300km schaffen, das dürfte mit dem relativ guten Thermalmanagement auch im Winter reichen. Der direkte Vergleich zeigt fast identische Reichweiten des Ioniq 28kWh mit dem golf 35kWh. Das zeigt die unschlagbare Effiziens des Ioniq, da kommt auch eine Tessla M3 nicht mit.
Richtig, bei AC-Laden hat auch der Ioniq ein Defizit, aber bei meinem Einsatzzenario ist das dann ehr unwichtig. Der Vorteil des Golf ist halt seine solide Struktur (fahre derzeit einen sehr sparsamen Golf 7 Benzin: 4,8 L/100km), seine unauffällige Erscheinung und seine (hoffentlich auch als e-Golf) super Zuverlässigkeit. Wenn man beide Fahrzeuge nebeneinander nutzt, wird der Wechsel hoffentlich einfacher. Der CCS-Lader ist sicher ausreichend. Dar alte Ioniq hatte zwar mit 74kW Spitze geladen, das kommt aber bei uns, da nur an den Autobahnen verfügbar, nur ca. 2 bis 4x im Jahr zur Anwendung. Ich möchte meinen Kommentar auch nicht als VW-Bashing verstanden sehen. Immerhin fahre ich bereits 30 Jahre diverse Modelle von VW. Mir geht es eigentlich darum halbwegs bequem von A nach B zu kommen - und wenn die Umwelt etwas weniger leidet, um so besser!

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
Wenn man eGolf und Ioniq (den 28er) vergleicht dann bitte richtig:

- wenn man die Netto-Kapazität des Ioniqs (28kWh) nennt, dann sollte man die auch mit der des Golfs vergleichen (31,5kWh, nicht 35kWh)
- da zeigt sich dann, das der Golf bis 110, vielleicht 120 km/h nur unwesentlich schlechter im Verbrauch ist wie der Ioniq
- bei DC ist der Ioniq 28 klar im Vorteil
- bei AC ist es der Golf: knappe 10% schneller (6,6 zu 7,2kWh) was den Mehrverbrauch ausgleicht, aber mit 2phasig praxistauglicher als der Ioniq
- AC kann der Golf auch einphasig mit 32A....
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

adson
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Mo 4. Nov 2019, 10:13
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Dein Wort in Gottes Ohr, ich hoffe dass ich ab 2Q/2019 Gelegenheit bekomme die Fahrleistungen / Reichweiten wertzuschätzen. Und wenn nicht bleibt immer noch die halbe Stunde Wartezeit, vielleicht reicht das um die fehlende Reichweite auszugleichen (ggf. kann man dann auch für diese Fahrten den Golf 7 Benziner nehmen).
Eigentlich wollte ich ja keinen Kapazitätsvergleich machen, sondern habe meine persönlichen Eindrücke auf relativ identischen Fahrten mit den beiden Fahrzeugen beschrieben. Für einen wirklichen (wissenschaftlichen) Vergleich fehlen mir Zeit und Ausrüstung. Effiziens: Wenn man mal im Internet sucht findet man eine Effiziensbetrachtung. Dort liegt auch der Ioniq an der Spitze vor M3. Meine angezeigten Durchschnittsverbräuche lagen bei Ioniq: 11,9 kWh/100km Golf: 12,2 kWh/100km das ist ja auch nicht schlecht. Hier ist natürlich die Frage, wie genau die Anzeigen sind. Kapazität: Wenn es den tatsächlich nur 32kwh sind, sollte man nicht in alle Publikationen 35kWh schreiben - das erschreck mich jetzt etwas wenn ich an den Winter denke. Seit heute hoffe ich aber, das Frau Merkel bei ihrem Schnellladestationenprogramm auch den ländlichen Raum berücksichtigt.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
Das Wort braucht nicht in Gottes Ohr, nach >2 Jahren e-Golf mit jetzt >48.000km, einem Jahr Ioniq 28 mit knappen 22.000km und aktuell als zweites Fahrzeug im Haushalt den 40er Leaf mit jetzt fast 5.000km kann ich die Fahrzeuge gut vergleichen :) Siehe auch https://1.21-gigawatt.net/2018/06/showd ... -vs-ioniq/

Bei der Akku-Kapazität geht halt alles drunter und drüber. Der eine Hersteller sagt Brutto, der andere Netto, und viele Journalisten kümmerts nicht sondern die übernehmen undifferenziert einfach die Zahlen.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

adson
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Mo 4. Nov 2019, 10:13
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo acurus, ich habe mir gerade deinen verlinkten Vergleich zwischen e-Golf und Ioniq28 angesehen. Hut ab, sehr detailliert und kompetent gemacht, alle Achtung. Bei einigen Punkten weicht meine Meinung zwar geringfügig ab, das ist jedoch jeweils eine subjektive Beurteilung oder Ansichtssache. Da du die Fahrzeuge deutlich länger und im Alltagseinsatz gefahren hast, ist hier deine Meinung sicher aussagekräftiger.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Zoiglwirt
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 11:32
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Bestellt am 20.09.
Heute Anruf bekommen vom Händler das er ab 13.11. bei ihm abholbereit sein wird.
1 Woche früher als die Angabe in VolkswagenWe.
Abholtermin wird bei mir der 20.11.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

benzki687
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Mi 23. Okt 2019, 11:40
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Heute kam auch bei mir die Bestätigung.
Bestellt: 23.10.
Auftragsbestätigung: 04.11
Lieferdatum: Juni 2019

Versuch mich bei we App anzumelden hat nicht geklappt. Ich habe nur die 6 Stellige Komm-Nr, sowohl mit 2019 als auch 2020 davor funktioniert es nicht. Kennt jemand dieses Problem?

Danke euch & Grüße




Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Zoiglwirt
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 11:32
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hat bei mir ca 2 Wochen gedauert bis es ging.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag