E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

2stromer
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
knight1009 hat geschrieben: Ich werde wohl den Händler mal anschreiben...der kann zwar nix dafür, aber zur Not kann ich vielleicht vom Vertrag zurücktreten...ich kann leider nicht ewig auf den Wagen warten. Leider 😕
:shock: Kenne zwar Deine Konditionen nicht, aber wenn Du die üblichen Rabatte bekommen hast, würde ich auf gar keinen Fall vom Vertrag zurücktreten! Den kriegst Du für den Preis doch immer noch los...
23.1.20 e-Golf bestellt
14.9.20 abgeholt :D
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

knight1009
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 11. Jun 2020, 10:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
2stromer hat geschrieben:
knight1009 hat geschrieben: Ich werde wohl den Händler mal anschreiben...der kann zwar nix dafür, aber zur Not kann ich vielleicht vom Vertrag zurücktreten...ich kann leider nicht ewig auf den Wagen warten. Leider 😕
:shock: Kenne zwar Deine Konditionen nicht, aber wenn Du die üblichen Rabatte bekommen hast, würde ich auf gar keinen Fall vom Vertrag zurücktreten! Den kriegst Du für den Preis doch immer noch los...
Das stimmt wohl....aber dafür müsste man das Geld auch haben....ich werd mal sehen was ich mache.
Das Hauptproblem ist, dass es immer noch ein unverbindlicher Termin ist... Kann also auch sein, dass der Wagen erst Januar 2021 kommt....
E-Golf bestellt 01/2020
Liefertermin 2. Quartal 2020
dann KW 32 -> KW 42 -> KW 39

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Bud Fox
  • Beiträge: 261
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Ich glaube bevor er im Januar kommt, kommt er gar nicht. Zu irgendeinem Zeitpunkt wird VW die Produktionsstraßen anderweitig eingeplant haben.
VW e-Golf Warteliste

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

maikguyver
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Sa 13. Jul 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Moin!
Erst einmal danke für die vielen Berichte hier und die Infos zu Versicherung, Abholung etc.
Hat mir sehr geholfen.

-----------
Anfang Nov.19 Angebote via Carwow angefordert
29.11.19 e-Golf bestellt
Irgendwann kam dann KW 15 als Auslieferungswoche auf der Webseite.
Kurz nach Corona Beginn wurde das auf KW 17 verschoben. Es stand die ganze Zeit "Produktionsauftrag erhalten".
Regelmäßig reingeschaut. in KW 20 stand immer noch Auslieferung KW 17
Am 20.5.20 Änderung auf "Auf dem Transportweg". Produktionsstart hab ich also verpasst. muss aber frühestens am 18.5 gewesen sein.
Abholtermin in WOB mit dem Händler auf den 9.6.20 gelegt.
Versicherung bei HUK24 für ca 250 Euro/Jahr bei meinem SF mit Schutzbrief.
Zulassung sollte am 3.6.20 geschehen. Aber die online bestellten Kennzeichen kamen nicht rechtzeitig... also Termin verschoben auf 5.6.20
Sollte das mit der nachträglichen Extraförderung von 6000 Euro deshalb klappen, geb ich dem Schildermann einen aus :-)
---------
Abholung klappte soweit gut.
War schon am Vortag in Wob und hab die Schilder abgegeben und Termin für die Abholung bestätigt.
Gutscheine in Empfang genommen und den Essensgutschein im Beefclub umgesetzt. War lecker :-)

Am 9.6 dann schnell noch die weiteren Gutscheine umgesetzt. Einmal eine wasserdichte Verbandstasche und ein paar Modellautos für die Kids.
Die Shops finde ich zu teuer und die Sachen zu beliebig. 60 Euro für Fußmatten bzw. eine Kofferraummatte?

Schlüsselwerfer ließ nur eine Person zu und hat kurz was zum Fahrzeug gesagt. Einweisung gab es so gut wie nicht.
Also reingesetzt und losgefahren. Aber nur bis zum nächsten Parkplatz um die Ecke
Muss zugeben, es war meine erste Fahrt in einem E-Golf. Ja, ich habe vorher keine Probefahrt gemacht und bin in den letzten Jahren auch noch keinen Golf7 gefahren. Der letzte Golf an den ich mich erinnere war ein Golf 2 und das ist Jahre her.
Anleitung habe ich vorher nicht gelesen und ich musste mich erst einmal zurechtfinden. Telefon ranhängen, meinen WLAN Router anschließen etc.

Als ich dann losfahren wollte blinkte zwar alles ganz toll, wenn ich den Startknop gedrückt habe, aber Gas geben blieb folgenlos. :-(

Anleitung geschnappt, auf die Schnelle nix gefunden zum Startvorgang und nochmal reingelaufen und gefragt.

Es war ein Fehler 40.

D.h. der Fehler saß 40 cm vom Lenkrad entfernt und wusste nicht, dass VW folgende Prozedur möchte: Wahlhebel in P-Stellung, Bremse drücken (das war mein Fehler) und dann erst den Start-Knopf drücken. Es folgt ein Gong und er fährt dann auch, wenn man Gas gibt. :-)

Heimfahrt waren ca 350 km. Nach 187km (Rest-km im Display 67) bei Ikea 1,5h kostenlos geladen, gefuttert, eingekauft und dann letzte Tour bis nach Hause.
Während der Fahrt musste ich noch experimentell herausfinden, wie der ACC (Tempomat) zu bedienen ist. In der Anleitung hab ich das auch nicht so schnell gefunden.

Kritik: Ich finde das Lenkrad und die Hebel überladen und nicht unbedingt intuitiv, das Discovery Pro zu Farblos (Icons) und die Suche nach Ladestationen während der Strecke sehr schlecht. Wie gesagt, erste Fahrt, erstes Mal Discovery.
Den CarNet Kram und WeConnect App hab ich auch ausprobiert.... Grottig. Komme aus der IT und bin sehr technikaffin, aber das ist der letzte Mist.
Da haben sich in erster Linie Marketingleute ausgetobt. Viele bunte Bildchen, viel Werbung und so gut wie kein Nutzen.
Was ich im Fahrzeug und Online vermisst habe, sind Infos zu Lademenge, und ein besseres und intuitiveres Routing mit den Ladestationen. Ikea kam da z.B. gar nicht vor. Meine erste Fahrt bis Ikea ist z.B. auch gar nicht abrufbar. Wer auch immer sich das ausgedacht hat, ich würde ihn rauswerfen.

Listenpreis wäre ca 39000 gewesen. Dafür hätte ich den nie gekauft. Für das Geld wäre es doch eher ein Tesla geworden, auch wenn der noch etwas teurer gewesen wäre. :-)

Mein Fazit: Insgesamt gut gelaufen, bis auf die Onlinedienste. Gutes Auto für die ca 22500 netto.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
@maikguyver

Hallo Maik,

auch an Dich: Vielen Dank für die Infos zur Abholung.

Du hast den eGolf ja in 2019 auch mit 2000 EUR Umweltprämie bestellt. Hast Du von VW in irgendeiner Form eine Erhöhung auf 3000 EUR bekommen? Kannst mir auch gern eine PN schreiben. Wir holen nächste Woche ab - insofern sehr wichtig für mich.

Den evtl ab 04.06. erhöhten Umweltbonus wird es ja vermutlich nur geben, wenn VW 3000 EUR Herstelleranteil ausgewiesen hat.

VG Ingo
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
  • DKH
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Mi 26. Jun 2019, 15:14
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
@INRAOS
Sobald du den Antrag auf die Umweltprämie gestellt hast erhältst du auch die 3000 €. Das schreiben die in ihrem Zuwendungsbescheid. Von VW bekommst du dann auch noch mal ein extra schreiben, welche die Differenz ausweist, die man dir dann auf dein Konto überweist.
Von VW bekommst du dann auch noch mal ein extra schreiben, welche die Differenz ausweist, die man dir dann auf dein Konto überweist.
Die Jetzt ganz neu beschlossen Erhöhung wird vermutlich ähnlich gehandhabt. Hier muss aber VW nichts mehr ausweisen....
VW eGolf 300, BJ. 2020
Bremst du noch oder rekupierst du schon?

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

svaro
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 22. Aug 2019, 14:23
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
weiß jemand noch welcher Händler einen eGolf im Vorlauf hat? Ein Kollege von mir hat sich jetzt spontan dafür entscheiden. Außer CCS braucht er nichts.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
DKH hat geschrieben: @INRAOS
Sobald du den Antrag auf die Umweltprämie gestellt hast erhältst du auch die 3000 €. Das schreiben die in ihrem Zuwendungsbescheid. Von VW bekommst du dann auch noch mal ein extra schreiben, welche die Differenz ausweist, die man dir dann auf dein Konto überweist.
Also Du meinst: Die Umweltprämie bei der BAFA auf Grund der Rechnung mit den 2000 EUR Herstelleranteil beantragen - dann schreibt die BAFA den Zuwendungsbescheid auf dem steht es könnten auch 3000 EUR werden - dann mit dem Bescheid zu VW zwecks 'Verarbeitung' der Differenz - damit dann wieder zur BAFA um wirklich 3000 EUR (oder eventuell sogar 6000 EUR) zu bekommen?

Das hörst sich sooo umständlich an - - - dass es so sein könnte ;-)

Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.


Irgendwie war das bei Beantragung für unseren i3 und GTE viel einfacher - da gab es halt keine Veränderungen innerhalb der Wartezeit.

VG Ingo


@all : sorry, ich weiß, dass dieses etwas Off-Topic ist. Aber vielleicht ist es ja für den einen oder anderen, der seinen Golf in den nächsten Tagen abholen möchte, doch interressant
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Herbs
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
svaro hat geschrieben: weiß jemand noch welcher Händler einen eGolf im Vorlauf hat? Ein Kollege von mir hat sich jetzt spontan dafür entscheiden. Außer CCS braucht er nichts.
Gibt bei AutoScout noch ein paar Neuwagen. Die müssen aber sicherlich teilweise noch nachverhandelt werden 😜
e-Golf seit 11/2019.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Der Sepp
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 16:24
read
Hallo zusammen,
mal eine Frage an alle, die ihren eGolf in den letzten Tagen abgeholt haben: Zur Zeit finden ja anscheinend keine Werksführungen statt. Habt ihr dafür in irgendeiner Form einen Ersatz/Rabatt erhalten?
VW kann die gekaufte Leistung ja z.Zt. nicht erbringen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag