E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
Da der E-Golf bereits ausverkauft ist und alle bestellten Fahrzeuge noch in 2020 auf die Straße sollen, wird dessen Fertigung sicherlich nicht zurückgefahren.
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
read
Funman hat geschrieben: Danke - die Wagenfarbe ist uranograu...
cool, die Farbe gefällt mir immer besser. Da steigt die (lange) Vorfreude auf Oktober.
AB: 23.03.20
LT: Q4/2020 > OKT./2020 > KW43/2020 > KW48/2020 > KW47/2020 > KW48/2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

SnuSnu
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mi 30. Okt 2019, 13:26
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Da frage ich mich doch, warum die Fertigung von eGolfs nicht kurzfristig hoch gefahren wird um noch mehr absetzen zu können. Bedarf scheint es ja zu geben...
Probefahrt 22.-25.11.19
E-Golf bestellt am 29.11.19
Lieferung: lt. MyVolkswagen 32.kw 2020 ...

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Jürgen_64
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 29. Jan 2020, 08:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Dresden läuft ja seit gestern wieder bei 100% im Mehrschichtbetrieb. Ob die dort nun mehr als die bisher produzierten 72 E-Golf pro Tag auflegen können? Das glaube ich kaum. Eine zusätzliche Produktionslinie wird man sich bei einem "Auslaufmodell" wohl nicht mehr leisten! :D :roll:

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

mtkk
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 11:41
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Olli1968 hat geschrieben: Hallo Markeich!

Du Glücklicher!!! :) Halte uns mal auf dem Laufenden, das wäre echt interessant zu wissen!
Ich habe es bei der Abholung in Wolfsburg belassen. Jedoch ist bei meinem die Produktion immer noch nicht gestartet aber es steht dort immer noch "Auslieferung voraussichtlich in KW 18..." :(

Und die wollen ab nächste Woche in WOB die Fertigung zurück fahren, da angeblich nicht genug Neuwagen bestellt werden...? Hoffentlich betrifft das nicht auch die Fertigung vom E-Golf....
Mein Status hat sich heute geändert auf „Produktion ist gestartet“, Auslieferung interessanterweise auch KW18 - dürfte schwierig werden 🙃

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Entlauber
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 14:48
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Guten Morgen zusammen,

gestern war es soweit, ich konnte den eGolf abholen.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle MItglieder hier im Forum und das geballte Wissen um E-Mobilität. Dank Euch und all der Informationen konnte ich die Übergabe auf ein "Danke für die Schlüssel, auf Wiedersehen" reduzieren und weitgehend entspannt die Heimreise antreten.
Speziellen Dank auch an alle, die das Ladesäulenlog pflegen - die Kommentare darin haben mir an einer Stelle den Hintern gerettet. Ich selbst werde zwar meist auf Arbeit laden und kaum Säulen nutzen, aber wenn werde ich den Log füttern (ich hole das gleich noch für die Fahrt gestern nach).

Die Anfahrt nach WOB war entspannt, quasi ein privater ICE, komplett alleine im gesamten Wagon - ich kam mir vor wie Kim Jong...
Pünktlich in WOB, über die Brücke in die Autostadt. Entgegen meiner bisherigen Besuche ist aufgrund Corona der rechte Eingang nur noch ein Ausgang. Also wer über die Brücke kommt, bitte direkt geradeaus die Tür rein und keinen Umweg laufen.
Vor der Abholerwelt standen schon einige Schlange, es ging aber rasch vorwärts. Da es nicht meine erste Abholung war, hatte ich alle nötigen Unterlagen beisammen und war nach wenigen Minuten durch.
Neu (aufgrund Corona): man muss die Nummernschilder dann selbst ins Kundencenter rübertragen, das wurde sonst immer alles im Hintergrund erledigt. Auch hier wieder Eingang zum Park links, rechts nur Ausgang.
Im Kundencenter hat man mich dann schon erwartet, Nummernschilder abgegeben und dann freie Zeit bis zur Übergabe.
Wer essen möchte: aktuell haben "das Brot", der "Beefclub" und die "Lagune" geöffnet. Laut Homepage ist eine Reservierung nötig, in der Abholerwelt hatte man mir aber gesagt dass Abholer jederzeit Essen können. Obs stimmt weiß ich nicht, ich habe mir nur Snacks im Brot geholt weil ich einen straffen Zeitplan hatte.

Schnell noch das Guthaben in den Shops verbraten und dann war auch schon Abholung (Fahrzeugschein bereithalten).
Nach kurzem Smalltalk habe ich dann die Schlüssel bekommen und bin los - auch wenn er elektrisch fährt, letzten Endes ist es ein Golf, also keine Raketenwissenschaft.

Gegen 15 Uhr ging es dann auf die Heimreise - 460Km in den Odenwald :-)
Der GoingElectric-Routenplaner veranschlagte 6:15 Stunden mit 4 kurzen Ladestopps, beachtet soweit ich weiß aber nicht die aktuelle Verkehrssituation und Baustellen etc.
Abetterrouteplanner (der m.M.n. absolut verschlimmbessert wurde und teilweise auf dem Handy gar nicht mehr bedient werden kann) wollte weniger, dafür längere Ladestopps und ging von 7:15 Stunden aus.
Ich habe dann zunächste die Ladestrategie des GoingElectric Planers genutzt und bin von der Fahrtzeit des abetterrouteplanner ausgegangen :-)
Außerdem habe ich konservativ geplant so dass ich immer mit deutlich mehr als 20% SOC ankommen sollte.
Meine Einstellungen im Routenplaner waren SOC Start 90% (tatsächlich war das bei Auto Übergabe randvoll), SOC Reserve 20% und Ziel 40% (ich wollte nicht leer ankommen, auch wenn das natürlich schneller wäre).

Ladestop 1: REWE Markt Kalefeld. Angekommen bin ich mit 51% SOC. Gefahren bin ich meist ACC 110-120Km/h bei etwa 10 Grad und teils böigem Wind.
Die Ladesäule habe ich dank der Beschreibung im Stromtankstellenverzeichnis direkt gefunden und sie war frei - das war schon ne kleine Erleichterung. Allerdings lagen auf einer Seite davor Scherben - zukünftig werde ich nen Handfeger im Auto haben :-)
Von der anderen Seite gings aber, Stecker dran, Maingau Karte gezückt - Fahrzeug lädt. Ein Grinsen trat mir ins Gesicht.
Gegen die Ladeweile einen Snack verputzt und im Routenplaner nach den nächsten Stops geschaut. Irgendwann stand im Display "Ladedauer 15 Minuten" und ich dachte "oh, erst 15 Minuten, dann warte ich noch 10". Das Auto meinte damit allerdings die Ladedauer bis voll und nicht seit wann ich lade. Dadurch habe ich gleich mal unnötig 10 Minuten Zeit vertendelt weil ich außerhalb des optimalen Ladefensters war. Naja, war ja nicht schlimm. Weil alles so gut lief bin ich dann ab hier mit 120Km/h ACC weiter wo erlaubt.

Ladestop 2: Euro Rastpark Guxhagen. Wieder super Beschreibung im Verzeichnis, direkt gefunden, gleiches Prozedere wie in Kalefeld und nach ner Minute hat der Golf geladen. Es läuft viel zu gut, dachte ich mir da schon...
Foto davon habe ich als Anhang an den Beitrag gehängt, keinen Plan wie ich das sonst hier einfüge.

Ladestop 3: Berfa Nord, Alsfeld. Mittlerweile wurde es später Nachmittag und das hat sich in zahllosen LKW geäussert, die verzweifelt nach nem Stellplatz gesucht haben. Ich bin selten auf Langstrecke auf der AB unterwegs, hatte aber hier im Forum schon gelesen dass auch Ladesäulen zugestellt werden. Wo sollen sie auch hin, die LKW Fahrer...
Als schon auf der Autobahnabfahrt LKW standen schwante mir böses.
Die LKW-Parkplätze voller LKW.
Die PKW-Parkplätze voller LKW.
Die ganze Raststätte war voller LKW. Die ganze? nein, eine kleine Ladesäule mit ihren 2 Parkplätzen leistete Widerstand und war zwischen all den LKW frei. Unfassbar.
Kabel dran, Maingau Karte... wohin halten? das Lesegerät ist zugeklebt, auf dem Display steht dass innogy auf pauschale Abrechnung umgestellt hat (was ich Grütze finde) und man online freischalten soll. Wollte ich aber so nicht. Also Hotline angerufen - nach 10 Minuten ging keiner ran, aufgelegt. Ich hatte noch knapp 50% SOC, also wollte ich schon weiterfahren. Aber würde ich an der nächsten Säule das Glück haben dass kein LKW davorsteht?
Nochmal ein Blick zu GoingElectric, Ladelog Berfa Nord. Ein freundlicher i3 Fahrer schrieb im Februar "über Maingau App gestartet". Das geht? Also in der App gesucht und "manuell starten" gefunden. Bitte Säulennummer eingeben - aber an der Säule war keine zu sehen. Hmpf, vielleicht sollte ich doch weiterfahren.
Dann habe ich in der App nich etwas rumgestochert und siehe, die Säule ist mit Nummern hinterlegt. Angeklickt und ne Sekunde später "KLICK" und das Auto lädt! Sensationell... 20 Minuten hatte ich schon vertendelt weil die Säule so zickte.
Weil ich die A5 bis Heppenheim fahren wollte und wusste, dass dort 5 Säulen stehen die nicht zugeparkt sein würden, habe ich dann wegen der vielen LKW die "Splash & Dash" Strategie geändert und hier länger geladen. Heppenheim war etwa 160Km weg und ich wusste ja, dass ab Frankfurt keine großen Steigungen mehr kommen.
Also habe ich geladen bis ich etwa 180Km Reichweite hatte und bin los - im Zweifel wollte ich Alsbach versuchen, ansonsten mit 110Km/h ACC bis Heppenheim.

Ladeversuch 4: Alsbach. Ich dachte ich versuche es einfach, zu verlieren gab es nichts. Wieder das Glück dass überall LKWs standen, die Säule aber frei war. Angesteckt, über App aktiviert. Laut App lief der Ladevorgang, die Säule meldete aber eine Störung. Ich habe nicht experimentiert und bin weiter gefahren.

Ladestop 4: Heppenheim. Mit 20Km Restreichweite bin ich angekommen, alle Säulen frei, die Dorfjugend mit ihren Audi A6 auf dem Parkplatz gegenüber. Der Triple soll dort der zuverlässigste Lader sein, also hab ich den gleich genommen weil es schon 21:30 Uhr war. Ich war ja am Auto und hätte Platz machen können wenn z.B. eine Zoe gekommen wäre.
Bis 50% habe ich hier geladen. Ich habe keine Messwerte und nichts ausgerechnet, aber mein Gefühl hat hier leise Rapidgate gerufen. Die letzten 20Km Landstraße in den Odenwald haben mir dann nochmal ein dickes Grinsen ins Gesicht gemalt...
Letzten Endes hat die Fahrt wegen einiger Baustellen und einem Ministau sowie dem Problem mit der Berfa-Säule und meiner eigenen Umnachtung 7:30 Stunden gedauert. 30 Minuten weniger wären problemlos drin gewesen, aber ein Stück war ja auch der Weg das Ziel, sonst hätte ich das Auto auch liefern lassen können.

Alles in allem hat es super geklappt, dass das Auto spitze fährt und so weiter brauche ich nicht zu erwähnen.
Danke nochmal an alle hier im Forum und speziell die Ladelog-Pfleger. Allzeit gute Fahrt.
Dateianhänge
IMG-20200512-WA0020.jpg

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
  • MaPaHL
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 9. Apr 2017, 17:12
  • Wohnort: Münsterland
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Herzlichen Dank Entlauber für diese Schilderungen! Meine Vorfreude wächst dabei ins unermessliche. Noch 3 Tage sind es bei mir :hurra:

Vor allem deine Schilderungen aus WOB geben mir einen super Einblick. Ich glaube ich gönne mir das Steak :D (wohin auch sonst alleine mit dem Guthaben).

Mit deinen Erfahrungen der Ladelogs bin ich bei dir. Vorallem für Neulinge auf der Jungfernfahrt ist es mehr als Gold wert. Ich habe zum Glück nur 1x Ladestopp geplant und das sieht bisher gut aus (Raststätte Auetal).

Ich wünsche dir alles Gute mit dem neuen eGolf, allzeit gute Fahrt und ein Dauergrinsen!

Viele Grüße
MaPa
eGolf 300 "Emil" Familienalleinwagen
Indium Grau, AID, Fahrassistenz+
CCS, Winterpaket, Park Assist+

Timeline:
:hurra: bestellt 15.02.20, produziert KW 12, EZ 12.05.20, abgeholt in WOB 16.05.20 :hurra:

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Entlauber
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 16. Jan 2020, 14:48
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ja, Steak wäre auch meine Wahl gewesen, aber ich musste für Sohnemann das Guthaben vershoppen und wollte zeitig wieder aufbrechen.
Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Abholung und der Heimfahrt - genieß es und bleib entspannt :-)

Noch eine Info für Abholer die zu zweit oder mehreren anreisen: in die Abholerwelt und zur Fahrzeugübergabe darf derzeit nur eine Person, der Rest muss warten bzw. nach der Abholung dann draußen zusteigen.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Horse
  • Beiträge: 634
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 704 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Entlauber hat geschrieben: Guten Morgen zusammen, gestern war es soweit, ich konnte den eGolf abholen...
Die Anfahrt nach WOB war entspannt, quasi ein privater ICE, komplett alleine im gesamten Wagon - ich kam mir vor wie Kim Jong...
...Alles in allem hat es super geklappt, dass das Auto spitze fährt und so weiter brauche ich nicht zu erwähnen.
Danke nochmal an alle hier im Forum und speziell die Ladelog-Pfleger. Allzeit gute Fahrt.
Klingt wirklicht gut! Danke für den schönen Bericht - Glückwunsch zum e-Golf und weiterhin gute Fahrt! :)

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Gipfelstürmer
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Do 10. Okt 2019, 15:01
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hallo Zusammen,

ich muß mal etwas Frust ablassen:

Bestellt im Oktober 2019, gestern mal untertänigst nachgefragt beim freundlichen: KW 31, das sei jetzt relativ sicher.
So eine Produktionsplanung ist doch keine Kernpysik. Wenn ich sehe, dass einige hier vergleichbare Ausstattungen deutlich nach mir bestellt haben und sich schon über das Auto freuen dürfen...
Irgendwelche Ausstattungen die die Reihenfolge beeinflussen lasse ich bei der langen Vorplanungszeit nicht als Grund gelten. Die haben einfach die Planung nicht im Griff.
Ich war mal direkter Zulieferer bei VW, mit einem planungstechnisch schwierigeren Produkt (Gußteile für Presswerkzeuge), ihr könnt euch nicht vorstellen, wie der Einkauf bei VW einen Zulieferer behandelt haben, wenn es etwa nach Ausschuß zu Verzögerungen kam...

Ich bin total gefrustet und überlege zu stornieren. Aber das Dumme daran: Das ist denen ja Wurst. Die bekommen die e-Gölfe ja ohne Probleme an den Mann.

Aber wenn mal mehr Fahrzeuge auf dem Markt sich und es sich eine tatsächliche Wettbewerbssituation ergibt, werde ich mich erinnern.

Potz Motz!
LG Halodri
E-Golf bestellt 18.10.19 als Familien-Carsharing Auto.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag