E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

West-Ost
  • Beiträge: 1807
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1646 Mal
read
CMDR hat geschrieben: Hi, ich habe vor einigen Tagen auch mal blind einen Golf bestellt, Liefertermin ist Januar 2021. (Ich habe noch nie einen E-Golf probegefahren und nicht einmal in einem normalen Golf 7 gesessen, aber bin nach vielem Mitlesen trotzdem überzeugt, daß ich da nichts falschmache.)

Stimmt es, daß eventuell nicht alle bestellten e-Golf produziert werden können? Der Händler deutete so etwas an.
Es wird in den nächsten Wochen geprüft, ob und welche Zusatzvolumen generiert werden können, dann wird man Genaueres sagen können...Geduld.
Anzeige

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Benjiman77
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 27. Feb 2020, 18:29
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Dann gibt es ja doch noch die volle Prämie von VW... hatte gelesen, das diese ab dem 1.4 wegfallen sollte und der eGolf somit wieder teirer werden sollte.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

CMDR
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 3. Apr 2020, 12:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Zumindest beim Leasing haben sich die Konditionen aber verändert. Die zweistelligen Knallerpreise von Ende März sind nun nicht mehr verfügbar. Evtl. ist das beim Kauf nicht so.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Jürgen_64
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Mi 29. Jan 2020, 08:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hallo,
nochmas in die Runde hier: ist die 6-stellige Komm.-Nr. aus der VW-Auftragsbestätigung, die, welche mir den Zugang zu meinem bestellten E-Golf in myVolkswagen ermöglicht? Bei mir kommt immer ungültige FIN bzw. Nummer zurück! "2020-NW-Komm.-Nr." habe ich schon in allen erdenklichen Kombis getestet. Ist der richtige Code nun 6-stellig oder nicht!? Oder kommt da noch ein anderer von VW hinterher???

PS: bei meinem Vermittler wurde der E-Golf dank Wegfall der Behindertenprämie zuletzt effektiv um ca. 2500€ teurer, vorgestern war die Differenz sogar bei 4500€. Habe meine bestellte Konfig (LT04/20) dort einfach nochmals durchgespielt.

Nach gefühlten 349 Versuchen hat es mit der Registrierung des bestellten Fahrzeuges auf myVolkswagen soeben funktioniert! - vielleicht liest hier von VW jemand mit? :mrgreen: ;)
Zuletzt geändert von Jürgen_64 am Fr 3. Apr 2020, 14:12, insgesamt 3-mal geändert.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Kadda11
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 30. Mär 2020, 19:14
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Also als Vollidiot würde ich mich jetzt nicht bezeichnen. Und ich beschimpfe auch keine armen Verkäufer/innen oder horte Klopapier für die nächsten 5 Jahre. Wie kommt man darauf von dem einen auf das andere zu schließen? Ist das nicht etwas vermessen?
Ich arbeite in einem systemrelevanten Beruf und kann meinen Arbeitsplatz nicht erreichen weil ich derzeit über kein Fahrzeug verfüge....Corona hin oder her, mein Leben und meine Verpflichtungen gehen weiter und ich bin arbeitsvertraglich gebunden. Interessiert ein Einzelschicksal einer Privatperson in dieser Zeit nicht mehr?!
Man hätte mir nur den Schlüssel entgegen schmeißen müssen, ich hätte das Fahrzeug auch auf einem Rastplatz übernommen wenn nötig.....!
Finde eigentlich nicht das ich nun überzogen reagiere. Zumal das Fahrzeug zugelassen und bezahlt ist..... ich hab meinen Teil der Abmachung also erfüllt.....

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

barfußelektrisch
  • Beiträge: 688
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 223 Mal
read
@CMDR: Ich bin blind von einem 18 Jahre alten Corsa auf einen eGolf umgestiegen. Ist natürlich eine ganz andere Dimension, sowohl Elektro als auch Ausstattung. Ich denke mal, dass kaum Käufer so eine Entscheidung bereuen werden. Hängt natürlich auch von den eigenen Ansprüchen und Umständen ab... der eGolf ist aber schon ein tolles Auto. :-)
e-Golf seit 01/2020

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

keinplanvonnix
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Di 8. Okt 2019, 15:10
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich zähle mich zu den Vollidioten. Da ich genauso auf mein Recht bestehe wie VW darauf besteht ihr Geld zu bekommen. Und wenn ich das Auto nicht nutzen dürfte wie oben beschrieben und es bezahlt ist würde sich der Anwalt melden. Und ich habe erst einmal in Leben einen Anwalt eingeschaltet. Wie man in den Wald reinruft so schallt es zurück. Wenn mein Uraltnotauto den Geist aufgibt sagt VW sicher auch nicht:'hier ist die Prämie sie können ja nichts dafür'.

Ps denke es ist ein gutes Auto und werde es sicher nicht bereuen. Aber auch in Zeiten von Corona kann man von einem Weltkonzern vernünftige Behandlung erwarten wie lange spart man auf das neue Auto, da erwartet man auch einen Gegenwert. Wie gesagt ein Einzelhändler aus dem Dorf der darf sich jetzt sicher bei mir einiges erlauben.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

Mingiam
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 15:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
mickk hat geschrieben:
tfab hat geschrieben: [Danke! Dachte schon, ALLE eGolf-Käufer wären Vollidioten.
Ich verstehe, wenn in der aktuellen Zeit manche ihr Temperament nicht unter Kontrolle haben. Ausgerechnet bei jenen, die andere wegen deren Verhaltens kritisieren und Schiedsrichter spielen wollen, erwarte ich aber deutlich mehr Contenance. Beleidigungen sind bspw. völlig Fehl am Platz.
Um eines klar zu stellen, ich habe Kritik geäußert, ja. Ich habe niemanden als Vollidioten bezeichnet. Ich beleidige generell nicht. Und ich spiele kein Schiedsrichter. Ich habe lediglich mein Unverständis über den Zorn einiger geäußert. Wenn andere darauf antworten und Schimpfwörter benutzen, kann ich nichts dafür!

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

tfab
read
Tja, jeder äußert seine Kritik so, wie er es für richtig hält. Ich finde meine Wortwahl weder unpassend noch beleidigend. Viele verstehen anscheinend immer noch nicht, worum es wirklich geht.

Re: E-Golf 2019 Liefertermine und Fotos

USER_AVATAR
  • etixer
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Fr 28. Feb 2020, 22:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Für mich ist die Kommunikation seitens VW und auch seitens der (offenbar meisten) Händler unter aller Kanone. Es ist schon bemerkenswert, wenn man einmal liest, daß natürlich eine "richtige" Übergabe gemacht werden muss und ich selbst am Telefon mir anhören durfte, daß kurz vor der Schließung der Autostadt die Übergabe ein "wir lassen den Schlüssel in ihre Hand fallen" gewesen wäre. Very seltsam.

Ich habe meinen Abholtermin einen Tag vorher abgesagt, wegen der angeblich nicht stattfindenden Einweisung und weil eben auch die Autostadt nicht das gewesen wäre, was sie sonst auszeichnet. Selbst eine Umlegung der Abholung auf eine frühere Uhrzeit, damit man nicht im Dunkel ohne Einweisung losdüsen muss, wurde kategorisch abgewiesen. Geht nicht - hieß es.

Mein Fahrzeug ist jetzt schon einen Monat angemeldet, seit einem Monat zahle ich für die Versicherung und seit einem Monat läuft die Garantie. Aber kein Mensch weiß offenbar wo mein Fahrzeug zur Zeit ist. Denn das "Ihr Fahrzeug geht bei Nicht-Abholung in der Autostadt automatisch an den Händler" war schlichtweg gelogen.

Glücklicherweise habe ich ein weiteres Fahrzeug, daher bin ich mobil. Wenn ich hier aber lese, daß manche jetzt keinen fahrbaren Untersatz mehr haben ist das schon bitter. Da wäre meine Unmut gleich noch eine Stufe höher.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag