Reifen wuchten

Re: Reifen wuchten

menu
AgV8DdmU
folder Mo 17. Dez 2018, 12:23
Nordlicht hat geschrieben: […]
Seit dem hat er verstanden warum ich es immer machen lasse und bietet für 20€ pro Satz diesen Service jedem an. Es lohnt sich nicht, wenn man wie meine Mutter zB nur 3.500km im Jahr fährt. Bei mir und meinen 60.000km mit der ZOE R240 sieht es allerdings anders aus.
[...]
Bei Deinen 60.000 km/Jahr kann ich das Auswuchten eher verstehen, da bei einem e-Auto (oder großer Diesel) mit Frontantrieb der Verschleiß vorne wahrscheinlich relativ hoch sein wird. Wobei ich beim C-Max auch die Vorderachse insgesamt ein wenig im Verdacht habe, dass die Stoßdämpfer, Gelenklager, Stabi-Buchsen und Koppelstangen bei der Laufleistung etwas schneller verschleißen und eher Spiel in der Vorderachse erzeugen. Schon bei sehr leichter Unwucht generiert dieses Spiel dann eher Unruhe in der Lenkung.
Der Verschleiß von angetriebenen Reifen ist wohl auch ein etwas anderer als bei nicht angetriebenen Reifen (hier hinten). Hier sei als Beispiel das Thema Sägezahn angemerkt.
Der Ausgleich durch den Wechsel von vorn nach hinten und umgekehrt (im Herbst und Frühjahr) wäre bei 60.000 km/Jahr nur sehr eingeschränkt aufgrund der langen "einseitigen" Beanspruchung.

Nur mal so laut gedacht...
Anzeige

Re: Reifen wuchten

menu
Benutzeravatar
    tstr
    Beiträge: 358
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
    Wohnort: Leipzig und Hamburg
    Hat sich bedankt: 93 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Mo 17. Dez 2018, 13:37
Vor allem machen sich abgenutzte Reifen an der spurführenden Achse nicht so super. Zumindest nicht auf nasser oder glatter Fahrbahn.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: Reifen wuchten

menu
Cerebro
    Beiträge: 894
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 17. Dez 2018, 23:01
@AgV8DdmU mein Audi Quattro war da auch sehr empfindlich vorallem bei den /35er Querschnitt der Reifen. Grund war aber hier immer eine nicht Penibel entrostete und gereinigte Auflagefläche an der Radnabe. Seitdem habe ich mir angewöhnt das immer alles fein zu entrosten und mit Bremsenreiniger zu reinigen. Mehrmaliges teures nachwuchten und sogenanntes (teures) Huntern brachte keine Besserung. Keiner bei Audi kam mal da drauf die Radnabe richtig zu entrosten nach dem Winter. Seither mache ich das alles alleine

Re: Reifen wuchten

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 1834
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Danke erhalten: 105 Mal
folder Mo 17. Dez 2018, 23:12
Bei einem Stadtauto wird man den Unterschied kaum merken mit 200km/h auf der Autobahn nervt es sehr. Die Winterreifen ärgern mich auch gerade auf den Kangoo so ab gut 100km/h.

MfG
Michael
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „e-Golf - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag