Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
Naheris
    Beiträge: 2708
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 574 Mal
    Danke erhalten: 473 Mal
folder Di 4. Sep 2018, 15:06
Vielleicht haben/hatten sie bereits Interviews mit entsprechenden BMW i3-Fahrerinnen, ggf. aus der eigenen Firma oder dem privaten Umfeld von Mitarbeitern, und hätten jetzt halt auch gerne eine Fahrerin einer anderen Marke?
Heute: Leaf 62 kWh / Gestern: eGolf, Passat GTE / Morgen: ?
Anzeige

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
Benutzeravatar
folder Di 4. Sep 2018, 15:47
Naheris hat geschrieben:hätten jetzt halt auch gerne eine Fahrerin einer anderen Marke?
Es soll der Aufladevorgang untersucht werden, inwiefern unterscheidet sich der beim i3 im Vergleich zu anderen Fahrzeugen?

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6620
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 251 Mal
    Danke erhalten: 118 Mal
folder Di 4. Sep 2018, 15:56
Bei i3 gibt es zwei "Ladeklappen", vielleicht ist das zu viel Herausforderung für die Zielgruppe?
Vielleicht machen sich Frauen über 35 aber auch einfach nicht so gut, wenn man eine Fotodokumentation anfertigen will?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
Benutzeravatar
folder Di 4. Sep 2018, 16:01
Berndte hat geschrieben:Bei i3 gibt es zwei "Ladeklappen", vielleicht ist das zu viel Herausforderung für die Zielgruppe?
Blondinen wurden aber nicht explizit erwähnt... ;)

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
zitic
    Beiträge: 2776
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder Sa 8. Sep 2018, 14:07
Naheris hat geschrieben:Vielleicht haben/hatten sie bereits Interviews mit entsprechenden BMW i3-Fahrerinnen, ggf. aus der eigenen Firma oder dem privaten Umfeld von Mitarbeitern, und hätten jetzt halt auch gerne eine Fahrerin einer anderen Marke?
Das war auch mein erster Gedanke. Man kann auch alles zu einer Diskussion aufblähen...

Re: Ladestationen und -vorgang verbessern für 250€

menu
Helfried
folder Sa 8. Sep 2018, 15:19
zitic hat geschrieben: alles zu einer Diskussion aufblähen...
Magst lieber Fernsehen in einem Diskussionsforum?
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Umfragen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag