Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

Odanez
  • Beiträge: 3723
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 346 Mal
read
ich glaube hier ist etwas Vorstellungsvermögen gefragt - man solle sich ein Auto vorstellen, was es aktuell eventuell gibt und auch Designtechnisch gelungen ist, was diese Eigenschaften hat...
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 83%, 80.000km
Anzeige

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

Helfried
read
Mir fällt die Umfrage auch schwer, da ich bei alten Autos mit Retro-Kühlergrill immer an Audi denken muss, und bei mir im Dorf verursacht diese ganz spezielle Fahrer-Klientel immer einen Ausschlag. :)

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

Tim10
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:47
read
Danke für dein Feedback. Um Assoziationen mit Automarken zu verhindern, sind diese Autos natürlich auch "fiktiv".

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

numo
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Bei "Geschlecht" sollte es mittlerweile mehr Alternativen geben als "männlich/weiblich". Ich würde hier noch "keine Angabe" und "divers" vorschlagen. Auch ich halte die Fragen nach "ich vertraue diesem Auto" etc. für nicht wirklich zutreffend und hätte mir die Möglichkeit gewünscht, angeben zu können, dass das Aussehen eines Autos für mich nicht ausschlaggebend für Vertrauen ist (sondern z.B. Pannenstatistiken u.Ä.). So habe ich jetzt einfach überall die Mitte gewählt, was m.E. die Ergebnisse verfälschen könnte.

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4072
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Off Topic -> Plauderecke
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

Kellergeist2
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
  • Wohnort: DE-49716 Meppen
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ich konnte mit den unnützen Fragen zu den Designs auch nix anfangen und fühlte mich bei der Beantwortung eher genervt als gefordert.
Ebenso geht es hier um das Front-Design von Elektroautos, was hat da so ein Kühlergrill noch zu suchen? Ein kleiner Lufteinlass-Schlitz unterhalb der Stoßstange ist mehr als ausreichend, so dass mehr Design-Möglichkeiten für die "Schnauze" verfügbar werden.
Der Trend zu immer aggressiver wirkenden Kühlergrills und Scheinwerfern geht mir auch gegen den Strich, genauso wie die überfreundlich gestalteten Gesichter, die schon fast an Manga-Comics erinnern.
Eine freundlich anmutende Front könnte vielleicht auch wieder etwas die Ellenbogen-Mentalität aus dem Straßenverkehr nehmen.
Bei sportlichen Autos darf es auch gerne eine etwas sportlicher anmutende Front sein.
Aber bitte keinen zornigen Blick mit einem Kühlergrill, der so aussieht, als will er mich gleich fressen.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85

Re: Umfrage zur Wahrnehmung von verschiedenen Front-Designs bei E-Autos

USER_AVATAR
read
Bis auf das erste Fahrzeug hatten ja alle einen Kühlergrill. Das geht bei einem Elektroauto gar nicht und ist auch für den cw-Wert kontraproduktiv. Daher entsprechend schlechte Bewertung abgegeben.
Renault Zoe Life R90 ZE40 Titanium grau Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Umfragen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag