Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9416
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 271 Mal
folder Mo 25. Mär 2019, 20:54
Du hast ja gefragt, nach 120000 km Laufleistung und falls der ganze Akku gegen neu und nicht nur Teile davon getauscht werden musste, hat der Akku seinen CO2-Rucksack von der Produktion schon längst wieder gegenüber einem Verbrenner-PkW herausgefahren. Bei einem Tesla würde es vielleicht noch eng, je nach Studie die man dazu dann heranziehen mag, bei einem Soul aber auf keinen Fall und da gibt es ja auch noch die Mehrheit der übrigen Fahrzeuge des Herstellers die dann weiter als 120000 km mit dem ersten Akku fahren. Man sollte das dann schon über die gesamte Produktion des Modells mitteln.
Anzeige

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Andi30
    Beiträge: 59
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 20:51
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 26. Mär 2019, 16:14
kiter hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 20:26
Bei den affigen Ketten wurde und wird in 90% der Fälle die Kette gewechselt. Selbst ein 1.4 Austauschmotor ist umwelttechnisch besser als ein 2. Akku.
Moin,

und wie ist die Umweltbilanz von Beschiss-Dieseln aller Hersteller oder FSI + TFSI Motoren die mehr Feinstaub emitieren, wie ein Diesel und dazu auch noch Partikel die bis ins Gehirn kommen, wie ist da die Umwetbilanz???

VG Andi30

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
    kiter
    Beiträge: 846
    Registriert: Fr 28. Sep 2018, 08:58
    Hat sich bedankt: 110 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 07:37
@Andi30 die Umweltbilanz ist beim NOX vollkommen entspannt da dieses nach 24h zerfällt.
Mit Laufleistungen von 300000-400000km sind wohl mehrer Akkus pro Auto notwendig :)
Man merkt also das es NICHT vorrangig um die Umwelt geht.
Zuletzt geändert von kiter am Mi 27. Mär 2019, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.
2002 - ... Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 245000km
2015 - ... Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 60000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
igangum
    Beiträge: 90
    Registriert: Mo 30. Okt 2017, 09:58
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 08:11
kiter hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 07:37
@Andi30 die Umweltbilanz ist beim NOX vollkommen entspannt da dieses nach 24h zerfällt.
Mit Laufleistungen von 300000-400000km sind wohl mehrer Akkus pro Auto notwendig :)
Man merkt also das es NICHT um die Umwelt geht.
Feinstaub nicht vergessen, das ist ein Problem von dem viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Die kleine Batterie vom Soul wird sich nach ca. 50.000 km ökologisch amortisiert haben, also haben sich bei einem Batterieschaden nach 120.000 km rund 2,5 Akkus amortisiert. Also deine Rechnung geht nicht ganz auf.

Was machst du eigentlich hier in diesem Forum?

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
    kiter
    Beiträge: 846
    Registriert: Fr 28. Sep 2018, 08:58
    Hat sich bedankt: 110 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 08:22
Bei den aktuellen Akkus gehe ich von über 150000km ökologischer Amortisation aus (viel Kobalt usw.) zudem ist der deutsche Strommix noch nicht sauber genug wenn in Deutschland geladen wird.
Ich bin hier im Forum weil mir Eautos und Emotoren seit den 1980er gefallen und nun die größe Wende im Automobilbereich begonnen hat.
Gefahren bin ich mein erstes Eauto schon 1996 und war hell auf begeistert im Gegensatz zum Rest des Bekanntenkreises.
2015 bin ich im Winter im Gebirge eine Zoe gefahren --> echt super.
Heute bin ich dabei mal einen Tesla zu fahren --> der wird einem garantiert den Atem rauben und die Verbrennerwelt vergessen.
2002 - ... Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 245000km
2015 - ... Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 60000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Andi30
    Beiträge: 59
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 20:51
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 27. Mär 2019, 12:13
@Kiter,

Deine Antwort ist die typische eines Verbrennerfahrers, z.B. gehst Du auf die von mir angesprochene Feinstaubprobleme speziell der "moderen" Benzinmotoren überhaupt nicht ein, die viel gefährlicher ist wie die NOX und CO² Probleme.

Ansonsten gibt es inzwischen genügend E-Autofahrer die z.B. an der heimisch PV-Anlage aufladen oder extra deswegen nur Grünstrom kaufen.

VG Andi30

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
folder Fr 29. Mär 2019, 18:57
kiter hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 08:22
zudem ist der deutsche Strommix noch nicht sauber genug wenn in Deutschland geladen wird.
Ich liege bei theoretischem Bezug des deutschen Strommixes bei 97g Co2/km und Dein Auto?

Es gibt weder beim Verbrenner, noch beim Elektroauto eine Herstellerangabe, wieviel Co2 notwendig war, daher kann man aktuell nur den laufenden Betrieb vergleichen.

300.000 ohne Verschleißteile will ich sehen...

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
    Zumi
    Beiträge: 308
    Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Fr 29. Mär 2019, 21:17
Ist dem nicht so das in Zukunft die Akkus zu 80% recycelt werden?

War bei den ersten Katalysatoren auch so
Mittlerweile ist hier ein großer Rücknahmemarkt entstanden.
https://www.schrottpreis.org/katalysatoren/

Spart Rohstoffe und schafft neue Arbeitsplätze.

Kaufen derzeit noch Ökostrom ein und nächstes Jahr erzeugt die eigene PV Anlage sauberen Strom.

Dank dem VW Dieselskandal bin ich erst zum
E -Auto und den Koreanern gekommen.

Die E Welle ist jetzt nicht mehr zu stoppen.
Da ändern auch ein paar ewig gestrige nicht.

Kodak hat kurz vor den Konkurs auch noch die höchsten Gewinne der Konzerngeschichte geschrieben und den Wandel zum Digitalen Fotografieren verpasst.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 09979.html
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW
Bald 8 kWp Sonne auf dem Dach +11,5kWh Speicher im Keller

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Prius
    Beiträge: 141
    Registriert: So 19. Mär 2017, 14:02
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Sa 30. Mär 2019, 19:16
Hallo

@ Kiter: https://de.wikipedia.org/wiki/Well-to-Tank

@all:
Frau und Mann kann es wenden wie es beliebt, E-Mobilität hat alleine aus Gründen des WIRKUNGSGRADES des E-Autos immense Vorteile.
Und einige andere Faktoren machen es für uns alle noch attraktiver!

Gruß
I fahr mit Strom, das ist Volt und Ohm ....

Re: Akku nun getauscht ehem. / Soul 2015 lädt bis 94% nach BMS Update / Antrag Akkutausch

menu
Benutzeravatar
    kiter
    Beiträge: 846
    Registriert: Fr 28. Sep 2018, 08:58
    Hat sich bedankt: 110 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 30. Mär 2019, 21:07
Der Strommix past Heute noch nicht zum Eauto.
Mein nächsres Auto wird ein Eauto aber keine von der heutigen Ekrücken.

Akkus lassen sich übrigens schon heute zu 90% recyklen. Im großen Maßstab lohnt das wegen der paar Akkus heute noch nicht.
2002 - ... Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 245000km
2015 - ... Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 60000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia Soul EV“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag