Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
Bonbon
    Beiträge: 15
    Registriert: Di 3. Okt 2017, 06:57

folder Mi 25. Okt 2017, 05:52

Hallo , vielen Dank für die Infos habe mir den Adapter schon zugelegt.
Gruß Hakan
Anzeige

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
cotigo
    Beiträge: 5
    Registriert: Fr 3. Nov 2017, 06:02

folder Fr 3. Nov 2017, 06:04

Hi,

wenn ich das also richtig verstehe, kann dir diesen Adapter aber jeder abziehen/klauen?

Beste Grüße

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
hk12
    Beiträge: 246
    Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

folder Fr 3. Nov 2017, 09:08

Abziehen ja, klauen nein da am Fahrzeug verriegelt.

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
vnloth
    Beiträge: 43
    Registriert: Di 22. Mär 2016, 15:32

folder Fr 3. Nov 2017, 13:43

Ich habe ein Typ2 auf Typ1 Kabel für Ladesäulen, an denen eine Buchse ist. Geht das kabel auch?

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
Benutzeravatar
    Smartpanel
    Beiträge: 571
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
    Wohnort: bei München
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Fr 3. Nov 2017, 17:24

Das Kabel habe ich auch, zum Laden des Soul an einer Typ2-Buchse.

Die Diskussion in diesem Thread geht momentan darum was zu tun ist wenn ein fest angeschlagenes Kabel mit Typ2-Stecker an der Ladesäule ist. Hier würde sich Stecker und Stecker (von Deinem Ladekabel) ungeschützt auf dem Boden liegend begegnen.
Also z.B. an den meisten T&R Ladern (an der Autobahnraststätte) oder an manchen Tesla Destination Ladern (in Hotels, mit -00 oder -01 Markierung, manchmal am weißen statt roten Gehäuse erkennbar)

Edit: korrigiert
Zuletzt geändert von Smartpanel am Sa 4. Nov 2017, 06:54, insgesamt 1-mal geändert.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 300Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
vnloth
    Beiträge: 43
    Registriert: Di 22. Mär 2016, 15:32

folder Fr 3. Nov 2017, 18:00

@Smartpanel: Also ich denke, es ist an dem fest angeschlagenem Kabel eine Buchse und an meinem Kabel ein Stecker. Der passt auch rein, geht aber trotzdem nicht. Was ist anders?

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
hk12
    Beiträge: 246
    Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

folder Fr 3. Nov 2017, 21:34

am Kabel der Säule ist Buchse, am Auto Stecker.
Die "Tiefen" sind abweichend zu den Buchsen in Säulen ohne Kabel und den von uns genutzten Typ 2/1 Kabeln.
Hintergrund: es sollen zusätzliche Steckverbindungen u.a. aus Sicherheitsgründen, vermieden werden.
Wenn man unseren Typ 2 Stecker ca 1-1,5cm kürzt, hat man die gleiche Lösung wie mit dem Adapter ohne ~170,- bezahlen zu müssen, aber mit dem Nachteil das der Stecker nicht mehr verriegelt.

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
vnloth
    Beiträge: 43
    Registriert: Di 22. Mär 2016, 15:32

folder Fr 3. Nov 2017, 22:06

Danke Horst

Re: Frage zu Ladesäulen und Typ zwei Adapter

menu
Benutzeravatar
    Jens.P
    Beiträge: 1044
    Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

folder Di 7. Nov 2017, 18:36

cotigo hat geschrieben:Hi,

wenn ich das also richtig verstehe, kann dir diesen Adapter aber jeder abziehen/klauen?

Beste Grüße
Für den Fall könnte man mit einer kleinen Kette und zwei Schlösser vorsorgen. Ich hoffe jedoch auf das Gute im Menschen...
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia Soul EV“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag