Seite 12 von 12

Re: SR+ in Europa verfügbar

Verfasst: Di 30. Apr 2019, 17:57
von SolarZoe
Da muss ich sagen, wenn Tesla hier so ungeschickt agiert und die 1500 netto Rabatt nicht gewährt wenns laut der Förderstelle förderwürdig wäre dann sind sie entweder zu gierig oder zu blöd.
Ich würde jedenfalls nicht bestellen bzw. warten bis der Andrang aufs relativ neue model 3 abklingt denn spätestens dann gibts rabatt wenn die Produktion nicht ausgelastet ist.
Aber das Modell S beginnt in Österreich ja auch bei 81500€ obwohls für Firmen vorsteuerabzugsberechtigt wäre wenns bei 79990 liegen würde. Ohne Worte.

Re: SR+ in Europa verfügbar

Verfasst: Di 30. Apr 2019, 19:54
von Twizyflu
Die Preise gibt nicht Tesla Motors Austria vor.
Darum ist das so. Die nehmen auf nationale Märkte nicht immer Rücksicht. Deutschland ist halt was anderes scheinbar...

Re: SR+ in Europa verfügbar

Verfasst: Di 30. Apr 2019, 20:22
von SolarZoe
Ja dann wärs die Aufgabe vom österreichischen Tesla Manager, und da warst du twizyflu ja mal dabei, da drüben überm Teich anzurufen und zu sagen hey da bei uns gibts ne Förderung und wenn wir die Preise so und so gestalten würden hätten wir in AT 3 mal so viele Verkäufe. Entweder schwimmens im Geld und Nachfrage oder sie gestalten die Preise in jedem Land eher nach Fördersituation. Wundert mich sonst nicht dass die X u S Verkäufe auch im april in europa massiv eingebrochen sind.

Re: SR+ in Europa verfügbar

Verfasst: Di 30. Apr 2019, 20:33
von Mike
midget77 hat geschrieben:
Di 30. Apr 2019, 09:59
Die können nicht einmal schriftlich bestätigen, dass auch beim SR+ ein 11kW-Lader verbaut ist...! (eine mündliche Zusage habe ich -aber die reicht mir nicht)
Ernsthaft, dass ist nicht bekannt?
Ich dachte immer, Tesla wäre transparenter. Ist schon ein großer Unterschied, ob der SR+ ein 11kW Lader hat oder nicht!

Re: SR+ in Europa verfügbar

Verfasst: Di 30. Apr 2019, 21:46
von Twizyflu
SolarZoe hat geschrieben:
Di 30. Apr 2019, 20:22
Ja dann wärs die Aufgabe vom österreichischen Tesla Manager, und da warst du twizyflu ja mal dabei, da drüben überm Teich anzurufen und zu sagen hey da bei uns gibts ne Förderung und wenn wir die Preise so und so gestalten würden hätten wir in AT 3 mal so viele Verkäufe. Entweder schwimmens im Geld und Nachfrage oder sie gestalten die Preise in jedem Land eher nach Fördersituation. Wundert mich sonst nicht dass die X u S Verkäufe auch im april in europa massiv eingebrochen sind.
War aber 2014/2015 halt noch kein Thema :)

Meine Kompetenzen waren als „Sales Advisor“ beschränkt auf Schauraum, Verkauf und Probefahrten ;) alles andere hat nicht interessiert.

Ich bin ja auch freiwillig gegangen dann...