Unterschiede US - EU Version

Unterschiede US - EU Version

USER_AVATAR
  • erunner
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50
  • Wohnort: Elmshorn
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Dies habe ich durch einen youtube Kommentar dies hier gefunden.

Scheinbar hat das M3 in der EU Version keine Knie-Airbags im Gegensatz zur US Version.

siehe EU Manual Seite 35, US Manual Seite 46.

US
https://www.tesla.com/content/dam/tesla ... Manual.pdf

EU
https://www.tesla.com/content/dam/tesla ... ope_de.pdf


Gibt es noch weitere Unterschiede?

Falls ja, vielleicht könnte man diese hier Sammeln.
E-NV200, Ioniq #19, Tesla M3 LR
mein Tesla Referal https://ts.la/karsten64983 1500km für Dich und mich :-)
Anzeige

Re: Unterschiede US - EU Version

Misterdublex
  • Beiträge: 2993
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
Ja: USA kein CCS 2
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Unterschiede US - EU Version

cpeter
  • Beiträge: 1751
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Von Next Move gibt es ein YouTube Video über die Änderungen, die nötig waren, um in Deutschland die Zulassung zu bekommen (ab 10:38 im Video) https://youtu.be/Gx89gt0Xxc8
• gelbe Blinker (statt rot in USA)
• Nebelschlussleuchten hinten und Schalter dafür
• anderes Kältemittel in der Klimaanlage

In der Betriebsanleitung sieht man auch, dass die europäischen Modelle neben dem Warnblinkschalter auch einen
• e-Call Notrufschalter
haben.
seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
seit 03/2019 Tesla Model 3 Long Range AWD
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model 3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag