Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Benutzeravatar
folder Fr 14. Jun 2019, 19:25
Tesla kauft diese Trafos sogar, damit sie nicht in höhere Netzentgeltebenen (oder wie das halt bei euch heißt) kommen .
Eine Zeit lang wurden sie anscheinend gemietet.

Zumindest hab ich das mal gehört, ob das stimmt, weiß ich nicht.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6618
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 248 Mal
    Danke erhalten: 118 Mal
folder Fr 14. Jun 2019, 19:33
Für einen neuen Standort im Bremer Süden (soll wohl Brinkum ersetzen?) ist explizit nur der Mittelspannungsanschluss angefragt worden. Ohne Trafoinstallation.
Leistung 1850kVA entspricht wohl einem 24er Standort?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Benutzeravatar
folder Fr 14. Jun 2019, 23:17
Ex-GM Bob Lutz lobt die Spaltmasse des Model 3, mal was anderes:

"But, when next to the car, I was stunned. Not only was the paint without any discernible flaw, but the various panels formed a body of precision that was beyond reproach. Gaps from hood to fenders, doors to frame, and all the others appeared to be perfectly even, equal side-to-side, and completely parallel. Gaps of 3.5 to 4.5mm are considered word-class. This Model 3 measured up. It was impossible to find fault with the visual quality of that Model 3. ... excellent fit and finish also requires leadership focus and will, something that Tesla clearly has."

https://www.roadandtrack.com/new-cars/a ... -bob-lutz/
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
wasserkocher
    Beiträge: 1200
    Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
    Wohnort: Oberfranken
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder So 16. Jun 2019, 19:21
Tesla beginnt jetzt mit dem Verkauf gebrauchter Model 3
https://electrek.co/2019/06/14/tesla-us ... -vehicles/
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Cliffideo
    Beiträge: 316
    Registriert: Fr 17. Apr 2015, 18:54
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:42
Berndte hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 19:33
Für einen neuen Standort im Bremer Süden (soll wohl Brinkum ersetzen?) ist explizit nur der Mittelspannungsanschluss angefragt worden. Ohne Trafoinstallation.
Leistung 1850kVA entspricht wohl einem 24er Standort?
Daher wohl die fehlende Erweiterung bzw. CCS-Aufrüstung des Brinkumer Superchargers? Die Zufahrt und Parkplatzmöglichkeiten speziell samstags sind durch das dortige Outlet auch sehr speziell..
Ausfahrt Hemelingen und dort im Industriegebiet Hansalinie könnte ich mir gut vorstellen, kurze Anbindung zu Autobahn und Mittelspannungsnetz und noch freie Flächen, z.B. für nen 24er Stall. Leider nur McD für die Ladeweile.

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Odanez
    Beiträge: 3001
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
    Hat sich bedankt: 62 Mal
    Danke erhalten: 301 Mal
folder Di 18. Jun 2019, 13:54
Beim Björn hat sich einer der Reifendrucksensoren bei einer langen Hochgeschwindigkeitsfahrt gelöst (bzw. ist abgebrochen): https://www.youtube.com/watch?v=lmgt5_ckDcQ
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 85%, 70.000km

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Benutzeravatar
folder Di 18. Jun 2019, 17:19
Odanez hat geschrieben:Beim Björn hat sich einer der Reifendrucksensoren bei einer langen Hochgeschwindigkeitsfahrt gelöst
...
Nur bevor jetzt wieder über die Qualität des Model 3 spekuliert wird: es war ein nicht-Original-Teil, das von einer Reifen- und Lackierfirma eingebaut wurde. Tesla hat damit nichts zu tun.
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
e-Reinhard
    Beiträge: 356
    Registriert: Sa 31. Dez 2016, 08:10
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 44 Mal
folder Di 18. Jun 2019, 17:20
Odanez hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 13:54
Beim Björn hat sich einer der Reifendrucksensoren bei einer langen Hochgeschwindigkeitsfahrt gelöst (bzw. ist abgebrochen): https://www.youtube.com/watch?v=lmgt5_ckDcQ
Interessant. Er hat noch keinen Spoiler montiert, weshalb die Höchstgeschwindigkeit noch auf 233 km/h limitiert ist.
Jetzt wurde der abgebrochene Sensor, der von einem Drittanbieter stammt, durch einen Tesla-Sensor ersetzt.
Und jetzt will er nach Montage des Spoilers den Test wiederholen.
Ich hätte die übrigen Sensoren auch ausgetauscht.
Tesla Model 3, reserviert am 31.03.2016

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
eSmart
    Beiträge: 759
    Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
    Wohnort: 30938 Burgwedel
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder Di 18. Jun 2019, 18:29
Die Reifendrucksensoren haben oft ein Limit. Habe mir grad neue gekauft, siehe da, im Kleingedruckten steht 210 km/h max !
Das reicht hier nicht. Im Rest der Welt schon.
>140.000km elektrisch unterwegs

Re: Wir spekulieren und diskutieren zum Thema Model 3

menu
Benutzeravatar
    eve
    Beiträge: 1695
    Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Mi 19. Jun 2019, 09:42
In Norwegen ist der Model 3 jetzt auf Platz 9 der meistzugelassenen E Fahrzeuge im Bestand. Auf Platz 8 mit 9.117 Fahrzeugen derzeit noch der knapp 7 Jahre früher auf den Markt gebrachte e-up.
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model 3, Model S oder Model X
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag