Tesla Werk in Deutschland

Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
    esykel
    Beiträge: 1005
    Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
    Wohnort: 22041 HH
    Hat sich bedankt: 34 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Di 31. Jul 2018, 14:30
Kam vorhin in den 14.00 Uhr Nachrichten bei Delta Radio in DAB+.Tesla plant ein Werk fuer Fahrzeuge und Akkus in Deutschland, als Standorte werden Rheinland Pfalz oder das Saarland genannt.Dann duerften sich einige deutsche Hersteller von Verbrennern wohl warm anziehen. :mrgreen: LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Anzeige

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 8225
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 135 Mal
    Danke erhalten: 195 Mal
folder Di 31. Jul 2018, 14:41
Warum sollte jemand Angst vor einer Produktion in Deutschland haben? Vor einer weiteren Zelthalle?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 20896.html

Wird es nur die Endmontage wie in Holland?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Di 31. Jul 2018, 15:14
Da wird in absehbarer Zeit mal gar nichts passieren. Aber lustig zu sehen wie alle drauf anspringen - auch Warburg macht sich ja "Hoffnungen".

Warum die wohl eher entäuscht werden hab ich hier mal aufgeschrieben: https://1.21-gigawatt.net/2018/07/weltk ... h-warburg/

"Also: eine Fabrik die vielleicht irgendwann mal gebaut wird, und das irgendwo in Europa, vielleicht in Deutschland, aber dann auch eher nicht bei Warburg. Ziemlich viel Konjunktiv. Nichts genaues weiss man nicht."

Tesla wird erstmal schauen das sie die Model 3 Produktion den USA ans fliegen bekommt, und auch die Einstiegsmodelle in Stückzahl ausliefern kann ohne darüber Pleite zu gehen. Dann kommt die Gigafactory in China dran - für die wenigstens ja schon konkrete Verträge (oder doch nur Letters of Intent?) unterschrieben sind. Und dann, ganz ganz am Ende der Kette, dann kommt vielleicht mal ne Factory in Europa.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Di 31. Jul 2018, 16:54
Für China existieren KEINE konkreten Verträge. Tesla hat seine Anleger NICHT in der dafür vorgeschriebenen Form informiert. Also können wir davon ausgehen, dass es außer einer Absichtserklärung gar nichts gibt. Wenn ich mich bei einem Bewerber mit den Worten "Wir melden uns" verabschiede, ist das auch eine Absichtserklärung und kein Arbeitsvertrag.

Tesla holt dieses Fabrik-Geschichten Jahr für Jahr aus der Mottenkiste hervor, wenn es an der Aktienfront mal wieder schlecht läuft. Jahr für Jahr springen alle drauf an und Jahr für Jahr wird nichts draus. Aber diesmal ist sicher alles ganz anders.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
    sensai
    Beiträge: 1392
    Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
    Wohnort: Graz Süd
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Di 31. Jul 2018, 17:19
hier geht's um die 25% Strafzölle vom Donald Duck ähm Trump.
Extreme Unruhe derzeit in der Autoindustrie aufgrund dieser (sinnlosen) Aktion.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Fr 3. Aug 2018, 23:31
Ich dachte die Zoll Sache auf Autos wurde nun beigelegt?
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder Sa 4. Aug 2018, 22:45
Soviel ich mitbekommen habe nicht bei-, sondern nur "auf Eis". Was bedeutet, dass das Trumpeltier die Sache jederzeit wieder aufs Tapet bringen kann ... :-(
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Aug 2018, 00:23
TeeKay hat geschrieben:Für China existieren KEINE konkreten Verträge. Tesla hat seine Anleger NICHT in der dafür vorgeschriebenen Form informiert. Also können wir davon ausgehen, dass es außer einer Absichtserklärung gar nichts gibt. Wenn ich mich bei einem Bewerber mit den Worten "Wir melden uns" verabschiede, ist das auch eine Absichtserklärung und kein Arbeitsvertrag.

Tesla holt dieses Fabrik-Geschichten Jahr für Jahr aus der Mottenkiste hervor, wenn es an der Aktienfront mal wieder schlecht läuft. Jahr für Jahr springen alle drauf an und Jahr für Jahr wird nichts draus. Aber diesmal ist sicher alles ganz anders.
Und wozu sind die Nebelkerzen den gut. Um den Schein unendlicher Wachstumsaussichten zu erhalten?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
    sensai
    Beiträge: 1392
    Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
    Wohnort: Graz Süd
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder So 5. Aug 2018, 22:20
Twizyflu hat geschrieben:Ich dachte die Zoll Sache auf Autos wurde nun beigelegt?
leider nein,

@twizyflu
wenn die strafzölle umgesetzt werden, sind 35.000 Arbeitsplätze in unserer Region
seeeehr stark in Gefahr.....(das Thema ist mega ernst)
danke trump :twisted:
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide

Re: Tesla Werk in Deutschland

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Aug 2018, 23:10
Ja stimmt
Magna... doofe Sache dann :/
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag