*Nicht* reserviert

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar

folder Di 5. Apr 2016, 13:06

Ich habe nicht reserviert, weil ich einen e-Golf Anfang 2017 favorisiere.

Und: Welche Sicherheit bietet Tesla für die 1000 Euro?

Es ist wirklich sehr gewagt, Geld für etwas zu zahlen, wo es keine Sicherheit gibt! Und Glaube alleine reicht nicht!
Habt Ihr schon mal eine Bank gesehen, die Geld verleiht ohne Sicherheiten ???

Selbst ein Unternehmer, der feste Aufträge hat und nachweisen kann, dass er viel Geld damit verdienen wird, wird von der Bank NICHTS bekommen.
Zuletzt geändert von Bernd_1967 am Di 5. Apr 2016, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen) -> ID neo 62kWh, Anfang 2020
Passat Variant GTE seit 06.02.2017 -> BEV-Kombi (Kein SUV) ca. 2021?
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Anzeige

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7223
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 2 Mal
    Website

folder Di 5. Apr 2016, 13:17

Hast du schon mal geschaut, wieviel Sicherheiten eine Bank hat, auf der du dein Geld anlegst. Ganz schlechtes Beispiel. :D

Nichtsdestotrotz bergen die 1.000 EUR bei Tesla Totalverlustrisiko, man sollte das nicht machen wenn man auf die 1.000 EUR angewiesen ist.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    Flünz
    Beiträge: 1717
    Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57
    Hat sich bedankt: 3 Mal

folder Di 5. Apr 2016, 13:19

Tho hat geschrieben:Hast du schon mal geschaut, wieviel Sicherheiten eine Bank hat, auf der du dein Geld anlegst. ...
Nach europäischem Recht muss bei einer Bank AFAIK der Staat bis zu einer gewissen Anlagehöhe garantieren. ;)
Seit 06/14 Röno ZöSeit 03/17 Mitnutzer Nissan Leaf Tekna 30KWh Ohnezahn
9,9KWp PV auf dem Dach + 12KWh Sonnenbatterie im Keller
"Möge der Saft mit Euch sein!"

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar

folder Di 5. Apr 2016, 13:20

Tho hat geschrieben:Hast du schon mal geschaut, wieviel Sicherheiten eine Bank hat, auf der du dein Geld anlegst. Ganz schlechtes Beispiel. :D

Nichtsdestotrotz bergen die 1.000 EUR bei Tesla Totalverlustrisiko, man sollte das nicht machen wenn man auf die 1.000 EUR angewiesen ist.
Dass ist aber jetzt übertrieben:
Ein Unternehmen kann eher Pleite gehen als eine solide Bank wie die Sparkasse oder Volksbank.

Musk müsste irgendwo eine Sicherheit hinterlegen, für die er privat haftet!
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen) -> ID neo 62kWh, Anfang 2020
Passat Variant GTE seit 06.02.2017 -> BEV-Kombi (Kein SUV) ca. 2021?
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    Nik
    Beiträge: 808
    Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
    Wohnort: Nordharz

folder Di 5. Apr 2016, 13:25

Oh bitte wieder

:back to topic:
Gruß Nik

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    André
    Beiträge: 793
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

folder Di 5. Apr 2016, 13:27

OT: "Nicht..."
Ich denke, die Möglichkeiten reservieren zu können, sind ein gutes Zeichen. Jeder wie er mag!
Nichts ist so innovativ wie die E-Car-Branche. Wer weiß letztlich tatsächlich, was bis 2018 passiert? :lol:
P.s.: Der Besuch im Tesla-Store meines Vertrauens ist wohl essentiell informativer, als anstrengender Weise, sich ständig wiederholende Troll-Attacken im Forum anzuschauen. ...c´est la vie
OT Ende.
http://www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
https://3.tesla.com/model3/design?redirekt=no#battery

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    Floschi
    Beiträge: 214
    Registriert: Mi 16. Sep 2015, 08:49
    Wohnort: Leverkusen
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Di 5. Apr 2016, 13:29

Hallo,

ich habe nicht reserviert, weil:

1. 1.000€ hätte ich zwar irgendwie auf der Seite, aber da warte ich lieber und bin kein EARLY-Adaptor fürs Model 3.
2. Am Ende ist meine Wunschausstattung als Neuwagen u.U. nicht für mich finanzierbar
3. Eine Zoé für die zwischenzeit bis ca 2022 reicht sicher auch.
4. Der Twizy bring mich verlässlich bis min 2019-20 überall hin
5. der Benz will auch noch über 20 Jhare alt werden, da muss ein Tesla oder Zoé sowieso noch 3-4 Jahre warten.

Grundsätzlich ist das Model 3 absolut das Auto für mich. Klein genug, gross genug, schnell und sportlich, chillig weil elektro und es hat den "habenwill"-Faktor.
Twizy: Bild

iMiev: Bild

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    PeaG
    Beiträge: 312
    Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
    Wohnort: Saarland

folder Di 5. Apr 2016, 13:42

Bernd_1967 hat geschrieben:Ich habe nicht reserviert, weil ich einen e-Golf Anfang 2017 favorisiere.
Habe zwar Aufgrund meiner schrecklichen Armut keinen Tesla reservieren können, aber aus ökologischer Sicht wäre ein Volkswagen das Letzte auf das ich warten würde.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.

Re: *Nicht* reserviert

menu
Benutzeravatar
    André
    Beiträge: 793
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

folder Di 5. Apr 2016, 13:44

Ich plane auch gern etwas längerfristig. Meine ZOE 2 im Januar 2016 ausgeliefert, sind der gedankliche Brückenkopf, bis diese zwei Garantie-Jahre bei Renault aufgebraucht sind.
"*Nicht* reserviert" ...bedeutet vielleicht schon in zwei Jahren eine unnötige Wartezeit bis zum eigenen Tesla. Inclusive Super-Charger-Nutzung ohne Reue und ohne Schnarchladung! :lol:
http://www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
https://3.tesla.com/model3/design?redirekt=no#battery

Re: *Nicht* reserviert

menu
Keepout
    Beiträge: 454
    Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
    Wohnort: Arlberg

folder Di 5. Apr 2016, 13:49

PeaG hat geschrieben: Habe zwar Aufgrund meiner schrecklichen Armut keinen Tesla reservieren können, aber aus ökologischer Sicht wäre ein Volkswagen das Letzte auf das ich warten würde.
*Ächz* Warum ist es in diesem Forum Toleranz oft schwer zu finden .. ?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down