Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
harlem24
    Beiträge: 6116
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder So 5. Aug 2018, 22:55
Hi,

bin grad von meiner WE Tour zum Segeln auf dem Ijsselmeer zurück.
Diesmal wollte ich wissen, ob so was denn auch mit dem E-Auto anstelle des Gruppentransporters Sprinter funktioniert.
Muss jetzt aber erstmal ein wenig schlafen, mehr kommt dann Morgen.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
Benutzeravatar
folder Mo 6. Aug 2018, 01:41
Bin gespannt auf den Bericht! :)

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6095
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 66 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Mo 6. Aug 2018, 08:52
ja bitte. ich klinke mich hier auch mal ein.
toll, dass du die reise mit deiner knutschkugel gemacht hast :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
harlem24
    Beiträge: 6116
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Mi 8. Aug 2018, 14:52
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6095
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 66 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Mi 8. Aug 2018, 20:58
ich lese gerade.
danke für deinen bericht.

meine fragen dazu:
- hier:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... n-3/16091/
hast du nicht mit der ESL geladen. warum nicht?/ wie kommt es, dass du eine so (aus meiner sicht) unatraktive ladekarte der SWBB hast?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
harlem24
    Beiträge: 6116
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 11:41
Und hier die Rückfahrt.

http://elektrischunterwegs.com/2018/08/ ... uhrgebiet/

Alles in Allem relativ unspektakulär, überall angekommen, nicht liegengeblieben. Und selbst die längere Reisezeit war nicht schlimm, weil man regelmäßig Pausen macht. Allerdings wäre es schön, an alles Säulen irgendeine Ladeweile zu habe, denn abends vor der geschlossenen Bäckerei auf der Terrasse zu sitzen war zwar nicht schlimm, aber dann zog sich das Laden dann doch etwas...

@wp-qwertz
Die Station taucht nicht in der ESL App auf, von daher wußte ich nicht, ob die Karte geht. In der NM App ist die Säule drin, wenn auch mit Status unbekannt. Deswegen habe ich nur die NM Karte benutzt.
Ich vermute aber, dass die Säule mit eine beliebigen Karte freizuschalten ist. Wie schon geschrieben, sollte das laden doch kostenpflichtig gewesen sein, werde ich es in dem ersten Bericht ergänzen. Wegen der Ladekarte im Ladelog, da habe ich die falsche Karte übers Handy auf der Webseite ausgewählt...
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
Benutzeravatar
    Romulus
    Beiträge: 457
    Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
    Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL
    Hat sich bedankt: 86 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 12:12
Danke für deinen Bericht! Ja, so einfach kan Elektromobilität funktionieren :)

Die Ladung in Enkhuizen wird vermutlich nicht kostenlos gewesen sein. Kostenlose Ladepunkte kenne ich in NL nur auf Privatgelände. Im TNM Verzeichnis wird für die EVnet Säule 0.60 € Startgebühr + 0.35 €/kWh angegeben. Das deckt sich mit meiner Erinnerung für (andere) EVnet Säulen, die als erste öffentliche Säulen in NL eigentlich recht verbreitet sind (aber leider auch ziemlich teuer).

Schönen Sommer noch
Thijs / Romulus
Von 05-19: 9.500 km im Leaf N-Connecta MY2019 (40 kWh) in Silver Grey
Von 12-15 bis 05-19: 73.362 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
harlem24
    Beiträge: 6116
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 13:02
@Romulus

Ich kenne die Daten, allerdings wird bis heute noch nichts in der NM App angezeigt.
Lassen wir uns überraschen.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6095
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 66 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Do 9. Aug 2018, 14:29
harlem24 hat geschrieben:...Wegen der Ladekarte im Ladelog, da habe ich die falsche Karte übers Handy auf der Webseite ausgewählt...
ok. verstehe.
den rückweg lese ich mir später durch :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Im Drilling vom Ruhrgebiet ans Ijsselmeer und zurück

menu
harlem24
    Beiträge: 6116
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 48 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Fr 10. Aug 2018, 17:09
Ich sag nur dicke Finger...;)
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Treffen, Touren, Urlaub“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag