eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 01.04.2019

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 06.08.2018

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 28. Jul 2018, 16:06
Moin Leute,

am Montag, 06.08.2018 findet um 19:00 Uhr unser 20. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/284069275680250/

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)
Anzeige

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 06.08.2018

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 30. Aug 2018, 22:30
Moin Leute,

am Montag, 03.08.2018 findet um 19:00 Uhr unser 21. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/692614914421144/

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 08.10.2018

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 23. Sep 2018, 22:10
Moin Leute,

am Montag, 08.10.2018 findet um 19:00 Uhr unser 22. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/300195200575918/

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 05.11.2018

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 22. Okt 2018, 22:38
Moin Leute,

am Montag, 05.11.2018 findet um 19:00 Uhr unser 23. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2254397748116263/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.
Vielleicht schaffen wir es ja schon zum nächsten Stammtisch, alle Komponenten zusammen zu haben.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir oder schreibt darüber bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 03.12.2018

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 3. Dez 2018, 13:42
Moin Leute,

am Montag, 03.12.2018 findet um 19:00 Uhr unser 24. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/291530568142067/

- Gäste - Wir erwarten heute sogar zwei besondere Gäste: Es haben sich zwei Mitarbeiter von den Mainzer Stadtwerken angekündigt, die mit uns ins Gespräch kommen wollen. Fühlt Euch eingeladen, Eure Erfahrungen und Anliegen mit Ihnen zu teilen. Die beiden Vertreter der Stadtwerke veranstalten übrigens am 06.12. von 9:00 - 14:30 Uhr einen Workshop, bei dem es darum geht, Zielgruppen zu identifizieren und Produkte dazu besser in Einklang bringen zu können. Wir sind dazu als Erfahrungs- und Ideengeber herzlich einladen. Wer also Zeit und Lust hat, meldet sich dazu noch schnell an (Rückmeldung gern an mich oder heute Abend direkt am Stammtisch).

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir oder schreibt darüber bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 07.01.2019

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 31. Dez 2018, 15:42
Moin Leute,

am Montag, 07.01.2019 findet um 19:00 Uhr unser 25. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2259284851023903/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 04.02.2019

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 4. Feb 2019, 12:58
Moin Leute,

heute, am Montag, 04.02.2019 findet um 19:00 Uhr unser 26. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/290169278295729/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 11.03.2019

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 20. Feb 2019, 00:01
Moin Leute,

am Montag, 11.03.2019 findet um 19:00 Uhr unser 27. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Das Brauhaus stellt uns freundlicherweise 1x CEE rot 16 A und 2x Schuko 16 A zum Aufladen der Elektroautos zur Verfügung.

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/260315894858850/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 01.04.2019

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 105
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 18. Mär 2019, 01:17
Moin Leute,

am Montag, 01.04.2019 findet um 19:00 Uhr unser 28. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Zum Aufladen der Elektroautos steht eine 22 kW Typ 2 Dose zur Verfügung:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -27/35983/

In 500 m Entfernung befindet sich außerdem eine Allego-Schnelladesäule (Triple Charger):

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -78/17712/

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2910012835723804/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 01.04.2019

menu
UliZE40
    Beiträge: 1777
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 53 Mal
folder Mo 18. Mär 2019, 07:04
Die Ladesäule am Brauhaus hat nur 11 kW, kostet laut Aushang 2,50 EUR pro 30 Minuten und ist nur mit einer Karte von der Theke an- und abmeldbar. Das Ladekabel wird ohne Karte nach Ladeende nicht wieder entriegelt.

Kurz: Bei Allego laden.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Treffen, Touren, Urlaub“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag