eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 02.03.2020

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 02.12.2019

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 121
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 2. Dez 2019, 13:01
Moin Leute,

heute, am Montag, 02.12.2019 findet um 19:00 Uhr unser 36. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Zum Aufladen der Elektroautos steht eine 11 kW Typ 2 Dose zur Verfügung:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -27/35983/

In 500 m Entfernung befindet sich außerdem eine Allego-Schnelladesäule (Triple Charger):

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -78/17712/

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2356096541387823/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)
Anzeige

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 06.01.2020

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 121
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 11:45
Moin Leute,

am Montag, 06.01.2020 findet um 19:00 Uhr unser 37. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Zum Aufladen der Elektroautos steht eine 11 kW Typ 2 Dose zur Verfügung:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -27/35983/

In 500 m Entfernung befindet sich außerdem eine Allego-Schnelladesäule (Triple Charger):

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -78/17712/

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/842593392845044/

- Ankündigung - Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 03.02.2020

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 121
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 24. Jan 2020, 12:26
Moin Leute,

am Montag, 03.02.2020 findet um 19:00 Uhr unser 38. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Zum Aufladen der Elektroautos steht eine 11 kW Typ 2 Dose zur Verfügung:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -27/35983/

In 500 m Entfernung befindet sich außerdem eine Allego-Schnelladesäule (Triple Charger):

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -78/17712/

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2423022201292873/

- Aufruf -
Am 11.02.2020 findet von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr eine Infoveranstaltung der UrStrom BürgerEnergieGenossenschaft Mainz eG an der VHS Mainz zum Thema "Der e-Carsharing Führerschein" statt. Dazu wird UrStrom auch ihre Carsharing Zoes (und evtl. Ioniqs) mitbringen, auf der Parkfläche vor der VHS präsentieren und Probefahrten anbieten. Als Ladeinfrastruktur soll es zumindest eine Schuko-Dose geben. Die UrStrom eG würde sich sehr freuen, wenn noch ganz viele eMobilisten mit Ihren eAutos dazukämen, in Gesprächen ihre Erfahrungen einbringen und ggf. auch Probefahrten durchführen würden. Zieht Euch also warm an und kommt gern vorbei. Wir machen einfach ein geselliges eAuto Treffen daraus, gern anschließend mit gemeinsamem Essen. Weitere Informationen findet Ihr in der separaten Veranstaltung hier im Forum (viewtopic.php?f=87&t=54397), auf Facebook (https://www.facebook.com/events/508383953213827/) oder beim Stammtisch.

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

P.P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 03.02.2020

menu
Benutzeravatar
    Nordlicht
    Beiträge: 1625
    Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
    Wohnort: 24589 Seedorf
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mi 19. Feb 2020, 11:45
Liebe Süddeutsche Stammtischkollegen,

bitte zieht mit Eurem Stammtisch in die richtige Rubrik "Vereine und Stammtische" um bzw. lasst es von einem Moderator verschieben.
Zum Einen werdet ihr dort besser von Interessenten gefunden und zum Anderen wurde diese Rubrik extra für uns Stammtische gemacht.

Ganz liebe Grüße vom nördlichsten E-Stammtisch der Republik wünscht das Nordlicht
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 19.03.2020

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 02.03.2020

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 121
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 21. Feb 2020, 12:45
Hallo Nordlicht,

danke für den Hinweis!
Ich kümmere mich darum.
...gleich nach der nun folgenden Einladung zum nächsten Stammtisch...

Gruß
Stefan
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)

Re: eMobil Stammtisch Mainz - nächster Termin 02.03.2020

menu
Benutzeravatar
    komet81
    Beiträge: 121
    Registriert: So 18. Sep 2016, 10:06
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 21. Feb 2020, 12:51
Moin Leute,

am Montag, 02.03.2020 findet um 19:00 Uhr unser 39. eMobil Stammtisch statt.

Wir treffen uns wieder im Brauhaus Castel und haben dafür einen separaten Raum für max. 25 Personen reserviert.
Zum Aufladen der Elektroautos steht eine 11 kW Typ 2 Dose zur Verfügung:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -27/35983/

In 500 m Entfernung befindet sich außerdem eine Allego-Schnelladesäule (Triple Charger):

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -78/17712/

Hier der Link zum Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/589028531675627/

Gruß in Vorfreude
Stefan

P.S.:
Wir wollen baldmöglichst ein Basteltreffen veranstalten, bei dem wir Feinstaubmessgeräte nach der Anleitung von http://www.luftdaten.info bauen wollen.
Ob dies im Rahmen eines abendlichen Stammtisches oder zu einem Extratermin geschieht, ist noch offen.
Dazu wird es eine Sammelbestellung aller nötigen Komponenten geben. Ein Set schlägt voraussichtlich mit ca. 75,- € zu Buche.
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte hier bei mir. Ich führe eine Liste und werde die Bestellung auslösen.

Lesetipp dazu:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oblem.html

Wenn ihr Tipps und Anregungen rund um den Bauvorschlag von http://www.luftdaten.info habt, so meldet Euch gern bei mir, schreibt darüber hier im Forum oder bei uns in der Mailingliste (siehe unten).

P.P.S.:
Ich nutze die Gelegenheit und sende ich hier mal die Kontaktmöglichkeiten zu uns aus Mainz, Wiesbaden und Umgebung:
Wir haben eine Homepage (http://emobil-rhu.de/) mit Mailingliste und Newsletter, über den monatliche Infos zum Stammtisch erfolgen.
Unsere Treffen werden aber auch hier im GoingElectric-Forum und auf Facebook (https://www.facebook.com/emobil.rhu/) bekannt gegeben.
Für die tagesaktuelle Kommunikation betreiben wir außerdem noch einen Threema-Chat, in dem jeder herzlich willkommen ist.
Renault Zoe Zen Q210 (weiß, BJ 06/2013) seit 10/2016 (12.800 km)
- neue Ladeeinheit (BCB) 12/2016 (15.350 km)
- neuer Elektromotor 01/2017 (15.900 km)
- Batterieupgrade 41 kWh 08/2018 (28.000 km)

CEE rot 32 A (22 kW) und CEE blau 16 A (3,7 kW)
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Treffen, Touren, Urlaub“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag