ID.7 Tourer

ID.7 Tourer

West-Ost
read
…ein neues Thema schadet ja nicht

https://flotte.de/artikel/111/21722/ers ... ourer.html
Anzeige

Re: ID.7 Tourer

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15271
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 561 Mal
  • Danke erhalten: 4681 Mal
read
hier der Link würde auch funktionieren:
https://www.auto-motor-und-sport.de/neu ... -kombi-v1/

Bild
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: ID.7 Tourer

USER_AVATAR
read
Gruß Ingo

Re: ID.7 Tourer

Sachsenaudi
read
Hier noch die Volkswagen Pressemitteilung zum Tourer.

https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... urer-17870

Zitat:

"Hohe Effizienz dank ausgeklügelter Aerodynamik. Eine aerodynamische Karosserie ist die beste Basis für hohe Reichweiten. So ist die bereits vorgestellte und derzeit in Europa startende ID.7 Limousine mit einem cw-Wert von 0,23 ein extrem aerodynamischer Volkswagen. Auf dem nahezu gleichen Level liegt der cw-Wert des ID.7 Tourer: 0,24. Wie elegant und kraftvoll die langgestreckte Steilheckversion gestaltet wurde, lässt sich auch trotz einzigartiger Indian-Summer-Tarnung erahnen."

Re: ID.7 Tourer

TheSteve
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Do 29. Dez 2022, 01:29
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Die Kofferraumgröße ist enttäuschend. Praktisch identisch zum Fließheck und mit 545 Litern angesichts der Fahrzeuglänge eher klein.
Zum Vergleich: Der Passat ist 20cm kürzer und hat einen 10cm tieferen Kofferraum. Mithin über 100 Liter mehr. Natürlich hat der ID.7 mehr Kniefreiheit hinten, aber ein Raumwunder ist er im Vergleich dann eher doch nicht. Zumindest nicht im praxisrelevanten Bereich.

Oder wird es spezielle Koffer geben, die man zwischen Knie und Vordersitz montieren kann? Dort sind ja über 20cm Platz, bei Kindern noch mehr. ;)

Re: ID.7 Tourer

USER_AVATAR
read
So hat man uns das in Aussicht gestellt. Und geworfen ist es braver Barock Style. Bild

Gesendet von meinem LE2123 mit Tapatalk

Ioniq 5 RWD 77,4kWh

Re: ID.7 Tourer

tm7
  • Beiträge: 1592
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 570 Mal
read
545 l bis zur Höhe der Rücksitzlehne - es überrascht nicht, dass dort nicht mehr reingeht als beim Fließheck. Oder ist der "Tourer" spürbar länger als die Limousine?

Beim Passat Variant sehe ich nichts von der Einschränkung "bis Höhe Rücksitzlehne" und ein paar Maßzeichnungen bei Google deuten auch eher darauf hin, dass es bei den 650 Litern um die Ausnutzung der Gesamthöhe geht. Aber da wissen andere sicherlich mehr.
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: ID.7 Tourer

tm7
  • Beiträge: 1592
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 570 Mal
read
VR46 hat geschrieben: So hat man uns das in Aussicht gestellt. Und geworfen ist es braver Barock Style.
Kürzerer Radstand, ausgeprägterer Stoßfänger hinten, kürzere Türen vorn - viel mehr fällt mir beim direkten Vergleich nicht auf...
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: ID.7 Tourer

Talis
  • Beiträge: 363
  • Registriert: Fr 6. Nov 2020, 13:25
  • Hat sich bedankt: 513 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
tm7 hat geschrieben: 545 l bis zur Höhe der Rücksitzlehne - es überrascht nicht, dass dort nicht mehr reingeht als beim Fließheck. Oder ist der "Tourer" spürbar länger als die Limousine?

Beim Passat Variant sehe ich nichts von der Einschränkung "bis Höhe Rücksitzlehne" und ein paar Maßzeichnungen bei Google deuten auch eher darauf hin, dass es bei den 650 Litern um die Ausnutzung der Gesamthöhe geht. Aber da wissen andere sicherlich mehr.
Warten wir ab, bis das Ergebnis vom banana box test da ist. :-)

Re: ID.7 Tourer

Landjet
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Mo 1. Mär 2021, 11:46
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Für so ein großes Auto echt klein.

Neuer Superb hat 690 Liter.

Liegt aber wohl auch am Akku und Antrieb mit Elektromotor hinten.

Hoffe beim Nachfolger auf SSP Basis wird das optimiert und es gibt Passat würdigen Kofferraum.

VW hat ja schon mitgeteilt, dass der MEB für "flache" Fahrzeuge nicht so gut geeignet ist und richtig "flache" Fahrzeuge wie der spätere E-Golf nur auf SSP Plattform funktionieren. SSP dauert aber noch.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.7 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag