1. Österr. Zoe-Treffen, der Rückblick

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4441
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Der vielgetestete ZOE Vorführer vom Autohaus Renault Eichelseder in Klagenfurt mit Erstzulassung Mai 2013 hat mich gut nach hause gebracht , der Ladestopp in Wolfsberg an den 22Kwh Säulen der Kelag mit noch 22 Prozent Rest Energie in der Batterie war war fast zu schnell vorbei denn nach einer Odyssee an vielen Restaurants die am Sonntag geschlossen haben vorbei , meldete Twizyflus Handy schon vor der NACHSPEISE " habe fertig"" geladen.
Ja,wir haben eine Energiequelle für die Strom Auto Fahrer gefunden

Diese:

http://brauhof.at/index.php?option=com_ ... &Itemid=63

am Sonnhalberweg hatte geöffnet und boot KULINARISCHE Köstlichkeiten an ,natürlich ausreichende Portionen zu gutem Preis ;) .
Danke Doppelpack für das fahren mit letzter Energie zu der Labestation :danke:

Lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am So 4. Mai 2014, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
read
TwiceT hat geschrieben:Coole Tour Itzi!! 8-)

Nochmals vielen Dank für Speis und Trank Harry! Die gesamte Anreise nach Graz war von Blue Flash top organisiert! Ich meld mich schon mal für 2015 in Baden um 08:00 zum Laden an :D
Und dann runter an den Wörthersee :lol:
(ich verschrei es lieber nicht).

@hinundher

Ja stimmt, das tat es.
Bei einem müssen die ZE Services ja funzen :mrgreen:

Und ja unsere Filiale war die im Anhang.

Letzte Energie?

Er und sie hatten beide noch gut 45 km.
Ich läppische 27 (!) km Restreichweite.

Nur Franz hatte weniger (trotz 16er Felgen/Reifen).

Ein bissl was machts halt doch aus mit den 16er zu fahren.
Aber mir sind es die 17er Felgen absolut werd die paar km :)
Die hol ich mit dem Twizyf(l)uß raus :D
Dateianhänge
wolfsberg.JPG
wolfsberg.JPG (27.89 KiB) 984 mal betrachtet
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

mahogani
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 15:52
  • Wohnort: Österreich, Mauerbach b. Wien
read
TwiceT hat geschrieben:Coole Tour Itzi!! 8-)

Nochmals vielen Dank für Speis und Trank Harry! Die gesamte Anreise nach Graz war von Blue Flash top organisiert! Ich meld mich schon mal für 2015 in Baden um 08:00 zum Laden an :D
Ich schließe mich TwiceT in allen Punkten an :D auch 2015 bin ich dabei :D Danke nochmals
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Albert Einstein)



bestellt: ZOE ZEN 17.jänner 2013 >>> seit 26.Juni.13 Freude pur!!!

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
read
Hallo Ihr Lieben,

habe ein paar Fotos (zu viele fürs Forum) zusammengestellt. Die KFZ-Kennzeichen und Gesichter sind geschwärzt. Wird es ein Album geben mit den Fotos die gemacht wurden? Wenn ja, würde ich meine Fotos gerne zur Verfügung stellen. Meine Fotos sind auf Facebook zu sehen:
https://www.facebook.com/media/set/?set ... a8863e80f.
lG
fizzfazz

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
read
Super Fritz. Harry wird da was machen. Sollte so sein dass alle ihre Bilder dort dann rein legen können. Volker und ich werden in der nächsten Zeit auch einen Bericht zusammenstellen. Für uns und auch für Medien die bei uns angefragt haben. Wenn möglich solltet ihr nur Fotos/Videos ablegen die wir auch weiter verwenden dürfen. Wir werden selbstverständlich Kennzeichen usw unkenntlich machen. Öffentlich sind sie dann ja eh schon fast.
Wenn das wer nicht will müssen wir da was zur Kennzeichnung machen.
Danke für die Bilder.
ZOE Life 12/2014, mit "Extras" :-)
Organisation eines der geilsten Events im Jahr ;-) www.zoe-club-austria.at

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
  • Blue Flash
  • Beiträge: 874
  • Registriert: Mo 23. Jul 2012, 03:12
  • Wohnort: Günselsdorf (NÖ)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Habe ein Google-Drive eingerichtet, ich hoffe es passt alles so, das jeder darauf zugreifen und seine Bilder in einen Ordner hochladen kann.

https://drive.google.com/folderview?id= ... sp=sharing
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler, Kaufakku und 6,6kW Lader
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens mit ZE40 Kaufakku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
für die Jungs: 4/2018er Super Soco TS Limited

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 952
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Also ich hatte einen riesen Spaß beim ZOE Treffen am Wochenende. Es war GEWALTIG. Wir sind schon im 8er Konvoi, angeführt von Blue Flash, am Samstag von Baden nach Kaindorf gefahren. Es war ja schon beeindruckend, diese Anzahl an Zoes hintereinander zu sehen. Hatte ich sonst vorher nirgendwo in Österreich so gesehen. Und dann erst die Fahrt von Kaindorf nach Graz und dann zum Arbö. WAU- eine langsam dahinflitzende über ein Kilometer lange Fahrzeugschlange von ZOEs - das war ein unvergesslicher Anblick. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei den Organisatoren und Helfern bedanken :danke: . Dass es auf so einer privaten Veranstaltung ohne Veranstaltungsbudget und ohne Profiorganisatoren auch mal irgendwo im Zeitplan zwackt das ist völlig ok. Und für das Wetter am Samstag kann man niemanden verantwortlich machen. Es wird auch immer Dinge geben, die man beim nächsten Mal besser machen kann. Auch völlig normal.
Das wichtigste für ein Elektroautotreffen ist die Versorgung mit Ladepunkten und das hat unglaublich gut für diese 42 ZOEs funktioniert. Ich konnte gar nicht glauben, was da in Kaindorf und Graz so alles an Verteilern und Ladestationen herumgestanden ist. In Kaindorf hat Markus ganze Arbeit geleistet. Auch für die Organisation der Übernachtungen möchte ich mich bei thomas fm herzlich bedanken. Das hat auch bestens funktioniert.
Die Heimfahrt am Sonntag im 7er Konvoi war auch a riesen Hetz. Meine oberösterreichischen Zoe Freunde golfsierra,thomas fm, Itzi, Stefander und Wolfram hatten kurzfristig ihren Rückreiseplan geändert und wollten über Wien zurückfahren. Am Anfang herrschte noch große Skepsis bei ihnen vor, ob der Strom von Kaindorf bis zu den Smatrics - Ladestationen in Baden reicht. Die von mir beim Frühstück ausgesprochene Ankunftsgarantie beruhigte sie jedoch sichtlich :D Die Anfahrt zum Wechsel förderte dann aber doch wieder nachdenkliche Gesichter zu Tage. Besonders Stefander wollte kaum noch auf das Strompedal treten :P Schlussendlich sind alle gut in Baden unter der souveränen Führung von Blue Flash angekommen. :thumb:

Bin beim nächsten Mal sicher wieder dabei

Sonnige Grüße Tom

P.S. eigentlich wärs echt lässig gewesen, gleichzeitig mal mit 7 ZOEs mitten auf der Autobahn liegen zu bleiben. Ich hätte
wahnsinnig gerne gesehen, wie das dann die REnault Assistance handelt und das ungläubige Gesicht vom Typen im Anrufcenter :lol:
Dateianhänge
ZOE Schlange unterwegs.jpg
Arbö Gelände.jpg
Heimfahrt von Kaindorf nach Baden.jpg
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu ZE40/Q90 grau seit 06/2018. Aktuell: 4.ZOE neu ZE50/R135 rot seit 08/2020 - ges.ca. 200.000 Kilometer mit ZOE gefahren -18 kWp PV Anlage

Verbrecher auf unserem Treffen?

USER_AVATAR
  • evolk
  • Beiträge: 948
  • Registriert: Sa 23. Jun 2012, 04:18
  • Wohnort: Mondsee, Österreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
  • Website
read
thomas.jpg
Es war ein tolles Treffen und vor allem die vielen ZOEs in einer Reihe in Graz zu sehen war extrem beeindruckend!! :lol: :D

Leider ist nicht alles (was wohl auch bei Großveranstaltungen schwierig ist) wie am Schnürchen gelaufen. Dazu gehören wohl das üble Wetter (wo keiner was dafür kann), dass wir uns sicher auch zu viel vorgenommen haben (Fahrsicherheitstraining, mehrere Fototermine, Elektroscooter und Elektroskateboard blieben im Kofferraum, etc…).

Wir Oberösterreicher waren leider viel zu spät, wofür ich mich auch noch entschuldigen möchte, da ich auch von dort gekommen bin. Gerade bei dem Wetter war das sicher nicht lustig so lange zu warten, aber es waren einfach auch ein paar Zwischenfälle - so haben wir in Wels bei der Asfinag lange nach den entsprechenden Sicherungen suchen müssen, da :(

Die Zeit war extrem knapp und kurz. Teilweise kommt man gar nicht dazu mit Leuten zu reden oder sich zu bedanken.

Bedanken möchte ich mich vor allem bei:

Thomas, der echt die letzten Wochen extrem viel Zeit aufgewendet hat (finde es nicht besonders nett, ihm die Schuld zu geben, wenn nicht alles perfekt geklappt hat), das alles zu organisieren, ich glaube ich wäre durchgedreht, hätte ich das alles machen müssen :roll:
Markus Pöltl, der uns die ganzen Ladestationen zur Verfügung gestellt hat und obwohl wir erst so spät daher gekommen sind (was sicher schade war, da kein Publikum mehr da war), uns deswegen nicht bös war
• die Energie Graz, die uns den Platz zur Verfügung gestellt hat mit Lademöglichkeiten
• die Ökoregion Kaindorf, die die gesamte Rechnung bei der Buschenschank zur Verfügung gestellt haben
• die freundlichen Leute der Asfinag, die uns mit zwei Ladeplätzen super unterstützt haben
Blueflash, der die Idee gehabt hat!
• Firma crohm, die uns mit 4 Ladestationen ausgeholfen hat
itzi, der in letzter Std. noch Adapter gebastelt hat
Michi von Renault Austria, die zu uns hält und privat vorbeigeschaut hat, obwohl Renault sich nicht für uns interessiert hat
• für die lässigen T-Shirts, die uns Stefan gebracht hat… etc……

… wenn ich jetzt jemanden vergessen habe, bitte nicht persönlich nehmen! :roll:

Wege den Fotos auf dem Google-Drive:


Ich habe sehr viele Fotos gemacht, die ich aber noch aussortieren muss, da ich euch nicht mit zu viel ähnlichen Bildern überfordern möchte. Ich muss aber dazusagen, dass ich sicher nicht bei beispielsweise 100 Bildern oder mehr alle Nummerntafeln unkenntlich machen werde.

Das Ganze war als öffentliche Veranstaltung geplant und bei öffentlichen Veranstaltungen muss man damit rechnen, dass sein Auto oder auch man selbst fotografiert wird. Wer dies nicht möchte, darf nicht auf so eine Veranstaltung gehen.

Hab auch noch mit Thomas und grad mit einem befreundeten Juristen gesprochen. Der sieht das genau so. Anders ist es bei Fotos, die für die Werbung verwendet werden, da müsste jeder ein Model-Release unterschreiben - aber diese Bilder werden entweder privat oder redaktionell verwendet.

Von dem her bitten wir euch, nicht alle Kennzeichen, bzw. (@Fizzfazz) oder gar die Gesichter mit Balken zu versehen. Schließlich sind wir ja keine Verbrecher, die unerkannt bleiben müssen, sondern stehen zu unserem Auftritt. Ich hoffe, ihr seht das auch so. Wenn einer mit einem Foto extremes Problem haben sollte, kann er ja dem Fotografen das persönlich mitteilen, ob er es evtl. rausnimmt ...

Was ich jedoch wichtig finde und sich gehört, wenn Fotos auf Weblogs oder in Druck-Medien verwendet werden, die Bildquelle anzugeben. Einfach am Ende des Bildtextes "Foto: xy………" angeben, entweder Name oder bei einer Website die URL und dann passt es rechtlich und der Fotograf freut sich, wenn seine Bilder verlinkt werden.

emobile Grüße,
evolk
Zuletzt geändert von evolk am Mo 5. Mai 2014, 16:08, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
read
Meine Bilder liegen schon auf der Dropbox.
Es wurden keine Kennzeichen oder Gesichter unkenntlich gemacht - auch deines nicht VOLKER :P

Wenn hier zugestimmt wird, poste ich den Link, andernfalls per PN.

Habe sie schon raufgeladen gehabt, bevor ihr die Drive überhaupt angelegt habt :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ö. Zoe Treffen am 3.Mai 2014 in Graz

USER_AVATAR
read
Stefan, kannst die Bilder ins Google Drive schmeissen. Harry hat da was hergerichtet.
Danke
ZOE Life 12/2014, mit "Extras" :-)
Organisation eines der geilsten Events im Jahr ;-) www.zoe-club-austria.at
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Veranstaltungen Österreich“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag