Die 50 Millionen Kampagne

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: (so, und jetzt zähle ich mal die Sekunden wie lange es dauert, bis jemand reißerisch meine Beobachtung zerpflückt.... :mrgreen: )
Das ist lustig.
In der Anfangsphase beobachtete ich ein auf und ab des Zählers. Beim mehrmaligen aktualisieren der Seite Werte x,y,x,y,x,y,usw.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla. Und nun Polestar und mg4.
Anzeige

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 734
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 555 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
fiedje hat geschrieben: Ganz ehrlich, auf meiner Website kann ich auch Millionenbeträge darstellen und die ab und zu erhöhen.
Das wäre toll!
Bitte sag bescheid, wenn es fertig ist.
e-Golf seit 01/2020

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

ArmesSchwein
read
fiedje hat geschrieben: Ganz ehrlich, auf meiner Website kann ich auch Millionenbeträge darstellen und die ab und zu erhöhen.
Wer gibt da eine Garantie, dass das so stimmt?
Wenn sie nur 1 Millionen anzeigen würden, wären weitere Zugänge eher ungewisser.
Ist doch egal! IN 2 Wochen wissen wir ob's wie geplant weiter geht oder nicht. Das wird eh nix mit den 50 Mio ...

€ 15.128.027

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Volt hat geschrieben: In der Anfangsphase beobachtete ich ein auf und ab des Zählers. Beim mehrmaligen aktualisieren der Seite Werte x,y,x,y,x,y,usw.
Das macht er auch jetzt noch!
Wenn man den Tab im Browser aktualisiert, erscheint ein niedrigerer als der angezeigte Wert (wahrscheinlich jener vor der letzten Aufstockung), und dieser läuft dann auf den aktuellen Wert hoch.
Habe ich gerade ausprobiert, die Differenz war 14.500,-.
Hat zufällig jemand kürzlich um diesen Betrag aufgestockt?
:geek:
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 192t gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 30t gef. km
von 08/2018 bis 01/2022 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 42t gef. km - fährt jetzt in Budapest!
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Volt hat geschrieben: In der Anfangsphase beobachtete ich ein auf und ab des Zählers. Beim mehrmaligen aktualisieren der Seite Werte x,y,x,y,x,y,usw.
Das macht er auch jetzt noch!
Wenn man den Tab im Browser aktualisiert, erscheint ein niedrigerer als der angezeigte Wert (wahrscheinlich jener vor der letzten Aufstockung), und dieser läuft dann auf den aktuellen Wert hoch.
Habe ich gerade ausprobiert, die Differenz war 14.500,-.
Hat zufällig jemand kürzlich um diesen Betrag aufgestockt?
:geek:
Nein, nein. Dieses Hoch-zählen wie es jetzt ist war am Anfang nicht. Da war nur ein Wert.
Und dieser war halt x,y,x,y,etc.
Stefan
PS: unstrittig ist für mich, Software, Website, Marketing, etc. Das können sie. Ob auch mehr wird sich in vermutlich 2-3 Jahren zeigen, denn ich gehe davon aus, das der Zähler am Jahresende die gewünschte Summe anzeigen wird.
Und die Bilanz für 2018 wird erst nächstes Jahr veröffentlicht werden, eingereicht fristgerecht Ende dieses Jahr. Das haben die mit Sicherheit auf dem Schirm und werden diesen Termin mit Sicherheit nicht verpassen. Denn vom Recht haben die auch Ahnung.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla. Und nun Polestar und mg4.

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Volt hat geschrieben: unstrittig ist für mich, Software, Website, Marketing, etc. Das können sie...... vom Recht haben die auch Ahnung....
Das ist ja schon mal eine gute Vorausetzung für einen Erfolg mit dem Sion!
Und den Rest werden sie auch noch lernen.... :lol:
;)
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 192t gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 30t gef. km
von 08/2018 bis 01/2022 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 42t gef. km - fährt jetzt in Budapest!
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
fiedje hat geschrieben: Ganz ehrlich, auf meiner Website kann ich auch Millionenbeträge darstellen und die ab und zu erhöhen..
Mach mal und dann machst du dafür einen eigenen Thread im Stammtisch auf. Dann guck ich mir das gerne jeden Tag an :)

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
88,2% kommen aus Europa (inkl. Türkei)
die Türkei gehört weder zur EU noch zum Europäischen Kontinent

Miage hat geschrieben:

Wenn der Sion – u.a. dank der 50-Millionen-€-Kampagne – auf den Markt kommt, war NICHTS davon real!

das ist aber ein dickes fettes wenn
hättest du auch fett schreiben sollen
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Ach, das @voltmeter versprüht schon wieder sein Wissen - oder das Gegenteil? ;)

Ich glaube mich erinnern zu können daß mir in meiner Schulzeit beigebracht worden ist, daß die Türkei aus einem europäischen und einem asiatischen Teil besteht, getrennt durch den Bosporus.

Ich würde an deiner Stelle jetzt bei Sono Motors nachfragen auf welcher Seite des Bosporus der Lieferant mit der 4,2% igen Wertschöpfung jetzt sitzt, vorher kannst Du nicht behaupten daß er nicht dazu gezählt werden darf.... :geek:
:P
Seit 11/2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 192t gefahrene km
seit 07/2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 30t gef. km
von 08/2018 bis 01/2022 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 42t gef. km - fährt jetzt in Budapest!
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

umali
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Volt hat geschrieben: unstrittig ist für mich, Software, Website, Marketing, etc. Das können sie...... vom Recht haben die auch Ahnung....
Das ist ja schon mal eine gute Vorausetzung für einen Erfolg mit dem Sion!
Und den Rest werden sie auch noch lernen.... :lol:
;)
OMG :wand: :wand: :wand:

Du weißt schon, dass die Kiste techniklastig ist? Genau dieses Brimborium um das Fahrzeug herum (website, bunte Bilder, Probefahrten, Was essen wir,...) geht mir mächtig auf die Fichte.

Man soll ja seine Vorfahren nicht in den Himmel loben, aber es ist etwas dran, das sie früher als erstes die basics - sprich die Probleme des anstehenden Produktes gelöst haben. Nun soll das anders gehen? Zuerst fett Marketing, Videos und Twitter? Na da schaue ich mal ganz gediegen zu, was das wird.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag