Die 50 Millionen Kampagne

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
In der Fragerunde bei Sono Motors wurde der Weg in eine Unternehmenskultur, bei der alle Beteiligten, von Chefs über Angestellte bis zu Vorbesteller und Geldgeber, auf Augenhöhe stehen, sehr positiv bewertet. Es schlummert erhebliches Kapital und Gestaltungskraft in den Händen der Sion Freunde und die Vorstellung, gemeinsam eine etwas andere Automarke zu gründen, bei der jeder mitmachen kann, weist über den Sion hinaus.

Wir sind jetzt wieder verstärkt auf einer Entwicklung, wie ich sie mir von Anfang an gewünscht habe. Wir bauen nicht nur unsere eigene, dezentrale Energieversorgung auf, sonder fabrizieren auch selber die passenden Eautos dazu. Als Gleiche unter Gleichen für eine lebenswerte Welt für alle, finanzieller Gewinn muss nicht sein, das Risiko lastet auf allen Schultern, keiner setzt mehr ein, als er leicht verschmerzen kann. Mal schauen, was dabei rumkommt.
Schlussbeitrag eines Teilnehmers: https://www.youtube.com/watch?v=9tvV7AwAXvw

Es liegt etwas in der Luft, der Sion und seine tief menschen/naturfreundliche Verwirklichung kann tatsächlich weltweite Beachtung finden und die Eigenverantwortung des einzelnen Menschen, über das unmündige Dahinsiechen im Konsumchaos unserer Gegenwart hinausheben.

Greta Thunberg wird Recht behalten - die Veränderung kommt.
Ich möcht sie gern mitgestalten.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2024~~~~~
Anzeige

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

umali
read
@flechtlicht
Guck mal >30 Jahre zurück. Da gab es s.g. Volkseigentum. Das wurde immer gern mitgenommen, bis keins mehr da war ;).

Ich wünsche viel Glück bei Deiner Reise, aber die Vergangenheit zeigte bereits anschaulich, dass genau DAS nicht funktionierte. Mag sein, dass wir heute etwas weiter sind, aber der Neid unter Menschen ist geblieben, so dass die Grundvoraussetzungen nicht viel anders sind.

50 Mio. bis 30.12.2019 - zahlst Du jetzt (nochmal)?

ArmesSchwein
read
09.12.2019 01:16 : € 7.182.714 (14 %)

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Guck mal 10 Jahre zurück, da war unsere Welt knapp davor, über Nacht ohne Geld dazustehen. Es wurde seither nichts wesentlich verändert, ich wünsche ebenfalls viel Glück für alle, die weiter an die Gier glauben und daran festhalten wollen.
Es ist an der Zeit, sich vom seichten Einlullwohlstand zu befreien und die göttlicheTiefe unseres Menschseins zu verwirklichen.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2024~~~~~

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

USER_AVATAR
read
Screenshot_20191209-063211.png
Ohne Gier, keine Angst
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2024~~~~~

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

Fu Kin Fast
read
Wenn das so weiter gehen würde, kommen am Ende nur 25 Mio zusammen.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

umali
read
flechtlicht hat geschrieben: Guck mal 10 Jahre zurück, da war unsere Welt knapp davor, über Nacht ohne Geld dazustehen. Es wurde seither nichts wesentlich verändert, ich wünsche ebenfalls viel Glück für alle, die weiter an die Gier glauben und daran festhalten wollen.
Es ist an der Zeit, sich vom seichten Einlullwohlstand zu befreien und die göttlicheTiefe unseres Menschseins zu verwirklichen.
Scheinbar bist Du nicht richtig im aktuellen Geschäftsleben zu Hause. Daran könntest Du leicht ermessen, dass sich LEIDER nichts grundegend geändert hat.
Wenn Du eine Familie zu ernähren hast, ist der hehre Kommunismus-Gedanke spätestens dann obsolet, wenn Du kein Dach mehr auf dem Kopf hast und nichts zum Essen hast. Geh' mal in Länder ohne Sozialabsicherung und wirst schnell merken, was ich meine.

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

TeeKay
read
Also weil die Sono Gründer die Entscheidungsgewalt behalten, Gewinnverteilung nur versprechen, selbst kein Eigenkapital einbringen und Risiken auf Fans verteilen, ist das der Weg in eine menschenfreundliche Zukunft? Es gibt exakt 0 Mitbestimmungsrechte bei Sono. Im Gegensatz tragen die Bestimmer keine Risiken, und die Risikoträger haben keine schriftlich fixierten Anrechte auf eine Gewinnbeteiligung. Klingt für mich total geil. Wer würde da nicht gern sein Geld „investieren“ wollen? Ich frag mich nur, wie man auf die Idee kommt, das als lebenswerte Zukunftsvision anzusehen.

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 734
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 555 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Sie hätten ja ohne Weiteres einen Investor finden können. Wenn es den Sonos nur um Kohle ginge hätten sie das machen können und sicherlich gut verdient. So ticken die aber eben nicht - auch wenn Du das nicht nachvollziehen kannst.
Es ist natürlich durchaus denkbar, dass sie sich mit ihrem Projekt übernehmen - aber sie haben eine Vision und Haltung, die schon respektabel ist.
Ich würde auch keinem raten, zu investieren, wenn das Geld nicht notfalls verschmerzbar ist.
Aber das Anliegen ist schon unterstützenswert - und der Sion ist auch machbar wenn die Finanzierung gelingt.
e-Golf seit 01/2020

Re: Die 50 Millionen Kampagne: Weitere Unterstützung?

Thatsnotcool
read
Das stimmt nicht - in den Interviews wurde gesagt, dass ein Investorvertrag nach 6 Meetings kurz vor dem Abschluss stand, jedoch im 7.Meeting etwas passiert ist. Ab hier wird es nebulös, Sono erwähnt ab da nur den "Abverkauf der eigenen Überzeugungen und Patente".

Absolut unklar, ob die Produktion des Sonos überhaupt noch vom Investor angeboten wurde.

Meine Interpretation:
-Die Patente sind nichts wert, um die ging es nicht.
-Wahrscheinlich wurde der Kauf des Markennamens und Übernahme der Reservierungen angeboten.
-Produziert sollte statt dem jetzigen Konzept ein bereits entwickeltes Elektroauto mit Sono-Logo werden. Moos und PV wären dann natürlich weggefallen.
-Vetragspartner war wahrscheinlich Evergrande, Eigentümer von NEVS
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag