Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Wie geht's weiter mit meiner Reservierung?

Ich behalte meine Reservierung auf jeden Fall - auch €25.000 ist ein guter Preis!
32%
58
Ich behalte vorerst meine Reservierung und warte noch ab.
32%
58
Ich behalte meine Reservierung aber werden höchstwahrscheinlich keinen Kauf tätigen.
11%
21
Ich stelle meine Reservierung jedem Interessierten zur Verfügung.
3%
5
Ich versuche meine Reservierung vorab zu stornieren.
3%
6
Ich habe die schnauze voll und will mein Geld zurück!
20%
36
Insgesamt abgegebene Stimmen: 184

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
Ich werde meine Reservierung erstmal halten und warte erstmal ab welche Spezifikation das fertige Auto haben wird

Der hohe Batteriepreis ist zwar recht ärgerlich, jedoch wurde zum Zeitpunkt meiner Reservierung eindeutig erklärt:

Alle Angaben sind vorläufig und beziehen sich auf intensive Planungen und
Kalkulationen basierend auf dem aktuellen Technologiestand unseres Prototyps,
können jedoch von der Realität abweichen. Für falsche Angaben wird keinerlei
Haftung übernommen. © Sono Motors 02 / 2018

Dies trifft halt auch für den Akkupreis zu und die Preisentwicklung am Markt war so nicht unbedingt vorhersehbar.

Viel ärgerlicher als den Akkupreis finde ich die Neuigkeiten zum Antrieb. Conti als Partner ist ja erstmal zu begrüßen, aber dass es ein Fronttriebler werden soll empfinde ich als eine mittlere Katastrophe und verringert die Wahrscheinlichkeit dass ich mir einen SION zulegen werde deutlich.
Ich sehe bei einem E-Auto keinen vernünftigen Grund für einen Frontantrieb, aber gravierende Nachteile wie Schlupf beim Beschleunigen oder geringerer möglicher Lenkeinschlag.
Höhere Leistung bringt mir nicht viel, außer jemand weist nach dass man damit in Verbindung mit dem Frontantrieb eine höhere Rekuperation hinbekommt und damit fast ganz aufs mech. Bremsen verzichten kann.

Ergo: Ich warte war erstmal ab und halte die Reservierung, die Lust darauf hat sich aber deutlich abgekühlt
Fleckenmüller: Energie aus Sonne,Wind und Wasser - Erzeugung und Nutzung am selben Fleck
Smart ED 451: 2014-2017, Smart ED 453: 2017-20xx, charge :idea: at home - 9kWp PV, charge :idea: at work - 300kWp PV - 22kW BHKW
Anzeige

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Fleckenmüller hat geschrieben: Höhere Leistung bringt mir nicht viel, außer jemand weist nach dass man damit in Verbindung mit dem Frontantrieb eine höhere Rekuperation hinbekommt und damit fast ganz aufs mech. Bremsen verzichten kann.
Die Reku-Leistung des Sion ist ja noch unbekannt, aber beim Leaf2 funktioniert das hervorragend (e-Pedal, Frontantrieb). Zumindest im Stadtverkehr ist das so justiert, das es am Anfang leicht, und dann immer mehr bremst. Nach 30 Min fahren konnte ich damit punktgenau an der Ampel anhalten. Super entspannt zu fahren.
Wäre schön wenn Sono das ähnlich gut hinbekommt. Gab ja hier schon einige Diskussionen bzgl der Rekuperation und deren (nicht-) Einstellbarkeit.

Die höhere Leistung kann aber ein Problem bzgl der Reichweite werden. Wir haben nun festgestellt, dass (im Leaf) der Eco-Modus keinen Spass macht, wenn man den normalen Modus kennt. Soll heissen, wenn der Motor eine bestimmte Leistung hergibt, wird die vmlt auch abgerufen. Ob Sono hier einen Eco-Modus anbietet, oder das maximale Drehmoment fest einstellt wird sich zeigen.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

ArmesSchwein
read
Also mal zu den ganzen "Besserwissern", daß alles nicht so schlimm sei und man ja vorher schon damit rechnen musste: wassen sollen die tausende von Probefahrten? Die können sich alle mal ganz schön am Hintern abreiben. Denn was sie da gefahren haben war so weist weg vom möglichen Sion eine Banane von einem Apfel ... :roll:

Gut, daß ich mir den Weg zu solch einer Probefahrt gespart habe ... :lol:

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ederl65 hat geschrieben:Wenn ich SonoMotors wäre, hätte ich gesagt die Batterie gibts nur noch zu mieten/leasen.
Der dann folgende Shitstorm wäre wohl noch größer geworden.

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
ederl65 hat geschrieben:Wenn ich SonoMotors wäre, hätte ich gesagt die Batterie gibts nur noch zu mieten/leasen.
Ich will sie aber Kaufen! :old:

Und mal ehrlich: Sicher war 20.000€ ein super Schnäppchen, aber 25.500€ ist im vergleich zu anderen E-Autos auch günstig!
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kelomat hat geschrieben:Und mal ehrlich: Sicher war 20.000€ ein super Schnäppchen, aber 25.500€ ist im vergleich zu anderen E-Autos auch günstig!
Wer den Sion als Erstwagen nutzen will/kann, für den mag das zutreffen. Wer ihn in erster Linie wegen des günstigen Preises wollte, wird auf Mitbewerber warten müssen. Für einen Zweitwagen sind 20k nicht selten schon utopisch teuer.

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • ederl65
  • Beiträge: 701
  • Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
  • Wohnort: Ebreichsdorf
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Kelomat hat geschrieben: Ich will sie aber Kaufen! :old:
Ich rate, mit heutigem Stand der Technik und meinen Erfahrungen damit, jedem ab, eine Antriebsbatterie für ein E-Auto mit nur 2 Jahren Garantie, zu kaufen.
Zuviel ist nicht genug. ;)

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
ederl65 hat geschrieben: Ich rate, mit heutigem Stand der Technik und meinen Erfahrungen damit, jedem ab, eine Antriebsbatterie für ein E-Auto mit nur 2 Jahren Garantie, zu kaufen.
Naja, es fahren ja nun schon Viele mit Elektrowagen rum. Der Anteil derer, deren Akku in den ersten 100Mm bzw. in den ersten 4 Jahren die Biege gemacht hat, ist nach dem was ich bisher mitkriege, ziemlich gering. Da hatten mehr Leute einen Austauschmotor, wenn ich GoingElectric als Statistik mißbrauche ;)
Sprit war gestern - Saft ist heute
(Zoe R240 seit Juni 2015 - 105 Mm gefahren)

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Gigafarad hat geschrieben: Naja, es fahren ja nun schon Viele mit Elektrowagen rum. Der Anteil derer, deren Akku in den ersten 100Mm bzw. in den ersten 4 Jahren die Biege gemacht hat, ist nach dem was ich bisher mitkriege, ziemlich gering.

Wo liegt dann das problem mehr als 2 Jahre Garantie zu geben wenn es denn so wenig probleme gibt?
oder will sich da jemand der Verantwortung entziehen... das kommt mir eher in den sinn
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Wer hat jetzt noch Lust auf seine Reservierung?

USER_AVATAR
read
ederl65 hat geschrieben:Ich rate, mit heutigem Stand der Technik und meinen Erfahrungen damit, jedem ab, eine Antriebsbatterie für ein E-Auto mit nur 2 Jahren Garantie, zu kaufen.
Tja, da wäre es natürlich toll, wenn Du diesen Rat auch noch begründen würdest oder zumindest von Deinen Erfahrungen berichten könntest ...

Ich rate jedem, mit heutigem Stand der Technik und meinen Erfahrungen zum Kaufakku. Warum? Kein Hersteller kann sich derzeit negative Schlagzeilen zur Antriebsbatterie nach wenigen Jahren leisten. Also wird entweder großzügig garantiert und stillschweigend ausgetauscht, oder - was derzeit Standard ist - die Technik so gestatltet, dass viel Sicherheit eingeplant wird.

Unser Stromos hat nach 7 Jahren und >82.000km >94% Akkukapazität (ich kann die versprochene Reichweite sogar übertreffen, wenn es nicht zu kalt ist) und es wurde im Oktober 2018 (eher vorsorglich) 1 (eine) Zelle von 98 Akkuzellen gewechselt. Gekauft habe ich völlig ohne Garantie ...

Wenn erst einmal die Massenproduktion läuft, ein tatsächlicher Markt vorhanden ist und ein Preisdruck besteht, dann wird von den Herstellern im Laufe der Weiterentwicklung oftmals stark kostenoptimiert ("verschlimmbessert"). Geht dann in Richtung geplante Obsoleszenz, obwohl dies natürlich bestritten wird.
Derzeit kann sich dies kein Hersteller leisten und die Produktion kommt dem Bedarf nicht nach. Da sind Pressenkungen eher ein "Marketing-Gag" als ein echter Konkurrenzdruck.
voltmeter hat geschrieben:Wo liegt dann das problem mehr als 2 Jahre Garantie zu geben wenn es denn so wenig probleme gibt?
oder will sich da jemand der Verantwortung entziehen... das kommt mir eher in den sinn
Zum Einen gibt es zur Akkugarantie genau so wenig Verbindlichkeit wie zum Rest des Sion und zum Anderen ist es eine Gratwanderung für ein kleines StartUp ...

Wie immer gilt: Abwarten und Tee trinken ... ;) (und für die Vorreservierer natürlich auch das "Prinzip Hoffnung")
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag