Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Peterelektro hat geschrieben: es gibt einfach keine Argument für den Sion, aber jeder Menge nicht nur dagegen sondern auch Unmöglichkeiten.
Das meiste was Du schreibst wurde schon ausreichend diskutiert, der Rest ist reinste Spekulation. Warum soll ich Zahlen glauben die hier im Forum von irgendeinem ausenstehenden eingeworfen, und dann gebetsmühelnartig widerholt werden? Ich habe da deutlich mehr vertrauen in das was Sono sagt, mit dem Bewusstsein, dass i.d.R. optimistisch Kalkuliert wird und am Ende die Zahlen etwas höher liegen werden. Trotzdem werden wir sicher weit entfernt von den Horrorzahlen sein die hier verbreitet werden. Daneben wird der Eindruck erweckt, dass Sono vom ersten Tag an schwarze Zahlen schreiben muss. Es gibt Millardenschwere Unternehmen die noch nie in den schwarzen Zahlen waren. Es geht einfach darum die Produktion anlaufen zu lassen. Alles weitere kommt dann von selbst.

Peterelektro hat geschrieben: Alleine der Lader für das bidirektionales Laden kostet mindestens 5000 Euro.
Bei all deinen wilden Spekulationen... Es würde mich doch interssieren, wie Du auf diese Zahl kommst. Erkläre einem Elektriker doch mal den Grund und welche Bauteile so teuer sein werden.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R
Anzeige

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
as0770 hat geschrieben: Ich habe da deutlich mehr vertrauen in das was Sono sagt, mit dem Bewusstsein, dass i.d.R. optimistisch Kalkuliert wird ......
Ja, ich wiederhole mich, aber der Preis kann nicht kalkuliert worden sein. Schau doch Mal wann der Preis genannt wurde. Da gab es einfach keine Zeit für eine Kalkulation und keine Mannpower, nichts.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla. Und nun Polestar und mg4.

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

Rockatanski
  • Beiträge: 954
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Habt ihr den Dacia Spring Electric wahrgenommen? Der besiegelt aus meiner Sicht das Projekt Sion.

Wie seht ihr das?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Das Projekt Sion war schon vorher am Ende, das müsste jedem klar sein der den Projektfortschritt seit August 2016 verfolgt hat.
Der Dacia ist da nur ein weiterer Sargnagel :shock:
Schade drum, aber sehen wirs positiv, das Angebot an E-Autos und das Interesse der Leute wird immer größer, und vlt. hat Sono einen kleinen Beitrag dazu geleistet. :thumb:
Mir tun nur die Leute leid, die in der Hoffnung auf ein günstiges E-Auto einen Haufen Kohle angezahlt haben und dafür absehbar nichts kriegen werden.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
as0770 hat geschrieben: Wenn Du so aufmekrsam liest ist dir sicher auch nicht entgangen, dass ich von frühestens 2022 sprach. Das ist mehr als 12 Monate.
Was du sagst ist nicht von Relevanz. Sono Motors sagt das heute in einem Jahr Sions von den Bändern in Schweden purzeln. Das sind die Ansagen an die ich mich halte.
Habt ihr den Dacia Spring Electric wahrgenommen? Der besiegelt aus meiner Sicht das Projekt Sion.
Das hat schon längst der VW E Up gemacht. Der ist/war effektiv 10 Mille günstiger. Der ID3 in der Basis nächstes Jahr erledigt den Rest der mehr Platz als beim Up benötigt.
Diese Leute sind vielfach gewarnt worden.
Aber weder in den Medien, noch in der Öffentlichkeit, noch von Sono Motors. Man sollte nicht glauben das alle Vorbesteller sich hier tummeln. Noch haben die Medien sich kein bisschen auf Sono eingeschossen weil sie noch unter dem Radar liegen. Sollte einmal einer auf den dummen Gedanken kommen da ein bisschen zu Graben und zu lesen was hier so Diskutiert wird, dann wird es im Blätterwald rauschen. Denn bisher gab es nur so Start Up Berichte von Sono die meist einer vom anderen Übernommen hat. Weitergehende ernsthafte Berichte über Sono und den Sion sind bisher Fehlanzeige. Kann sich aber noch ändern.
Zuletzt geändert von VR46 am Do 15. Okt 2020, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

umali
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: ...
Mir tun nur die Leute leid, die in der Hoffnung auf ein günstiges E-Auto einen Haufen Kohle angezahlt haben und dafür absehbar nichts kriegen werden.
Diese Leute sind vielfach gewarnt worden.

btw
Wann gibt's die nächste Finanzierungsrunde?

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Rockatanski hat geschrieben: Habt ihr den Dacia Spring Electric wahrgenommen? Der besiegelt aus meiner Sicht das Projekt Sion.

Wie seht ihr das?
Wieso? Teurer, kleiner, keine PV, keine AHK, andere Zielgruppe.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Rockatanski hat geschrieben: Habt ihr den Dacia Spring Electric wahrgenommen? Der besiegelt aus meiner Sicht das Projekt Sion.

Wie seht ihr das?
Sehe da auch wenig Schnittmenge mit der Sion-Klientel.
Skoda Citigo Style Sunflower-Gelb mit schwarzen Dach, bestellt am 10.12.2019. Ursprünglicher Liefertermin Mai 2020 => Bauwoche KW 26, Lieferung an Händler am 3.7.2020, Abholung 13.7.2020, Strecke bisher ca. 55.555 km (Ende November 2022)

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben:
Wann gibt's die nächste Finanzierungsrunde?
Meine Prognose ist, es wird keine Finanzierungsrunde mehr geben :shock:
Oder maximal eine zum Scheitern verurteilte als Alibi für das Projektende.

Dacia hat eine beachtliche Schnittmenge mit dem Sion: Es ist ein konkurrenzlos günstiges Fahrzeug (der Sion wurde auch mal für 20k Euro incl. Batterie angeboten) :D
Der Unterschied ist, den Dacia wird es bald zu kaufen geben.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

USER_AVATAR
read
Schon interessant: Der Dacia ist "Konkurenzlos günstig" während der Sion zu teuer ist.

Beim Dacia wird von einem Preis von 10.000€ spekuliert. Auch wird spekuliert, dass er für den deutschen Markt noch aufegüstet werden muss: Mehr Leistung, höhere Geschwindigkeit, was dann vielleicht noch zu einem Aufpreis führen wird. Ach ja, die E-Prämie ist schon abgezogen. Also liegt der Dacia bei mind. 19T€. Batterie? Ich vermute mal, dass die nicht mit drin ist da Renault i.d.R. die Batterie separat anbietet. Huh: Nun ist der Sion mit 16T€ ja sogar billiger... Aber dafür ist er ja auch deutlich größer: Doppelt so großer Laderaum. Leistungsstärker: 120KW gegen 45KW die für Deutschland auf 60KW aufgerüstet werden sollen. Sogar die Reichweite des Sion wird größer sein, und von den extra Features fang ich gar nicht erst an...

Ach ja, ausserdem wird der Dacia in China gefertigt: Die EU bereitet gerade Strafzölle für subventionierte Produkte vor, damit die E-Auto-Prämie nicht nach China wandert.

Ich finds langsam richtig amüsant hier :lol:
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag