NEVS / Evergrande - (ehemaliger) Auftragsfertiger des Sion

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Auftragsfertiger des Sion

geko
  • Beiträge: 2576
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Der Sion wird kommen.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige

Re: Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13140
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3809 Mal
read
didi007 hat geschrieben:welcher etablierte Lieferant mit guter Qualität soll so blöd sein, wegen einem NoName seine Arbeitsplätze aufs Spiel zu setzen
Das musst Du mir genauer erklären. Was genau setze ich auf Spiel?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Auftragsfertiger des Sion

Firefly1965
  • Beiträge: 158
  • Registriert: So 18. Mär 2018, 20:44
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich verstehe den letzten post von didi007 auch nicht

MfG Firefly

Re: Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
read
geko hat geschrieben:Der Sion wird kommen.
ich bete zwar nicht aber dein wort in gottes ohr und zwar fllink flink flink
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+13,8 byd hvm...produzierte kWh=28erdumrundungen bei 88t co2 einsparung

Re: Auftragsfertiger des Sion

USER_AVATAR
read
Ist schon wieder ne Woche um, dass es nicht auffällt wenn die selben (derzeit vom Forum unbeantwortbaren) Fragen auftauchen oder habe ich einen Newsletter verpasst? Letzteres würde wenigstens nachvollziehbar machen warum die Frage erneut gestellt wurde.

Re: Auftragsfertiger des Sion

hachi
  • Beiträge: 949
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
  • Wohnort: 5452 Laubichl
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
campr hat geschrieben:Wenn das ganze Auto von einem Auftragsfertiger entwickelt und gebaut wird, warum verkauft er es dann nicht unter einem eigenen Label? Wenn eine kleine Firma wie Sono Motors reicht, um das ganze Marketing zu erledigen, könnten die es auch selber schaffen. Aber sie würden wohl alle Aufträge von etablierten OEMs verlieren, was sie sicher nicht riskieren wollen.

Aber die Zukunftsängste unter den Zulieferern werden groß sein. Ebenso die Bereitschaft, mit neuen Partnern neue Standbeine im Elektrobereich aufzubauen.
Du hast absolut keine ahnung von der Industrie, oder? :D
Jaguar lässt den i-pace auch in Österreich bauen... komisch, wieso verkauft magna den i-pace dann nicht als eigenes auto?

:D
didi007 hat geschrieben:
midget77 hat geschrieben:WANN gibt SonoMotors den Auftragsfertiger bekannt?
DAS ist die Frage...
Beim Akkufertiger waren sie schnell(er) ;)
NIE - denn, welcher etablierte Lieferant mit guter Qualität soll so blöd sein, wegen einem NoName seine Arbeitsplätze aufs Spiel zu setzen. Sono Motors sollte endlich mal die Karten auf den Tisch legen und mit dieser Wichtigtuerei aufhören!
Dir ist auch nicht so ganz klar wie soetwas abläuft? Da gibt es Verträge.. In diesen steht das der fertiger maximal für verarbeitungsprobleme haftbar gemacht werden kann, aber nicht wenn etwas nicht funktioniert weil der Auftraggeber was falsch geplant hat.

Die größte hürde wird der Preis sein. 20k inkl Akku inkl fertigung usw... das ist happig, denn es soll ja auch noch was über bleiben.
Firefly1965 hat geschrieben:Ich verstehe den letzten post von didi007 auch nicht

MfG Firefly
Der will nur jammern, denn auch wenn sion sagen würde wer für sie die Autos fertigt, was würde ihm oder uns bringen es zu wissen? :)
Wie ein kleines Kind das auf Weihnachten wartet :D... und schon zu ostern wird gejammert.

Re: Auftragsfertiger des Sion

seb
  • Beiträge: 248
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Wie ein kleines Kind das auf Weihnachten wartet :D... und schon zu ostern wird gejammert.
Schon wieder eine Woche rum, und alle haben vergessen daß das Thema aufkam weil Sono SELBST es versprochen hat, und hier wird nur nachgefragt das Versprechen einzuhalten.

Die Eltern (Sono....) haben versprochen daß zu Weihnachten 2017 alle Zulieferer genannt sind - wenn das Kind artig ist und auf Seedrs und WiWin fleissig investiert. Natürlich ist es frech und unangemessen zu Ostern und im Sommer 2018 mal nachzufragen.

Re: Auftragsfertiger des Sion

barfußelektrisch
  • Beiträge: 734
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 555 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Vermutlich sind die zeitlichen Pläne nicht eingehalten worden und wir müssen mit einer Verzögerung klar kommen.
Schweinerei sowas! *MitDemFußMehrfachAufstampf*
e-Golf seit 01/2020

Re: Auftragsfertiger des Sion

hachi
  • Beiträge: 949
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
  • Wohnort: 5452 Laubichl
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Meine letzte Info, direkt von Sono war Herbst 2018.

Re: Auftragsfertiger des Sion

campr
  • Beiträge: 1233
  • Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Was meinst Du mit Zukunftsängste?

...
Oder meinst Du, Möglichkeit 2: In Zukunft gibt es nur mehr Elektrofahrzeuge die meine Teile benötigen, alles was ein Zulieferer für Diesel&Co liefert fällt in Zukunft weg.
Genau das.
campr hat geschrieben:Aber sie würden wohl alle Aufträge von etablierten OEMs verlieren, was sie sicher nicht riskieren wollen.
genau, niemand kauft Teile von der Konkurrenz...
Ich meinte, wenn ein Zulieferer jetzt plötzlich zum offiziellen Hersteller aufsteigt.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag