Sion Ausstattung

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion Ausstattung

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Hallo zusammen!
Da wir im Sion von allen Seiten mit dem Elektrosmog konfrontiert werden,
hat sich schon jemand Gedanken über dieses Thema gemacht?
In diesem Sinne, ein sonniges Wochenende! :-)
Anzeige

Re: Sion Ausstattung

Blackmen
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 9. Nov 2017, 15:49
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
...glaube nicht, dass der Sion zusätzlich gegen den externen Elektrosmog gepanzert wird.

Er ist zwar schon ein Faradayscher Käfig, aber alles wird er nicht abhalten können.

Also, solch eine Ausstattungsoption wird er bestimmt nicht bekommen.

Mein Rat: Handys im Auto (Sion) ausschalten und bei Bedarf einen schicken Aluhut basteln und aufsetzen, sollte dann auch bündig anliegen. Kann auch für jeden Mitfahrer im Voraus erstellt werden - Vorsorgepflichten des Fahrzeuglenkers.

Fotos wären dann nett....

Re: Sion Ausstattung

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Hi Blackmen, eigentlich hätte ich eine seriöse Antwort erwartet.. :-)... Ganz im ernst, der Elektrosmog ist nicht zum ignorieren, er ist messbar und alles als ungefährlich zu bezeichnen.. Es gibt am Markt ein paar Produkte, bei denen keiner weißt ob es reine Geldmacherei ist.. Daher meine Bedenken... (Alu)Hut ab von dem, der das ernsthafte Problem im Griff bekommt...

Re: Sion Ausstattung

Blackmen
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 9. Nov 2017, 15:49
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
...also beschweren kannst du dich absolut nicht! Die Antwort hatte bis auf den Aluhut Hand und Fuß.

Der Aluhut ist zwar wissenschaftlich noch nicht untersucht, könnte aber helfen.

M.E. nach gibt es gegen Elektrosmog kein Hilfsmittel. Von den esoterischen Mittelchen müssen wir hier nicht reden...

Deswegen der Rat das Handy auszustellen. Eine Ausstattungsoption von Sono kannst du preislich sowieso vergessen.

Im Hausbau gab es mal einen Anbieter, der das Haus gegen Elektrosmog abgeschirmt hat. Aber wir sind hier bei Mobilien.

Wäre aber natürlich schön, wenn einer ein tatsächliches Hilfsmittel hätte... Aber dann, wir sind hier bei der Ausstattung, wird es sowieso nicht in Serie gehen, weil preiswertes Auto...

Re: Sion Ausstattung

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ja, danke für die Info...
Bin auf so etwas gestoßen...
https://vivobase.de/shop/schutz-vor-ele ... er=SW10002
Wie im alten Spruch : "Jede Waffe erzeugt eine Antiwaffe..." :mrgreen:

Re: Sion Ausstattung

seb
  • Beiträge: 248
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Wie geil ist das denn? Da kann der Aluhut einpacken. Ein mit Strom betriebenes Gerät was gegen elektrische Felder immunisiert....

Aber Spaß beiseite. Man hat den Kopf 10cm unter Solarpanels die auch während der Fahrt laden, da sind gerne mal 200V unterwegs wenige cm über der Rübe. Das ist nix für den Baubiologen.

Die größten Magnetfelder gehen von den Felgen aus wenn ich das richtig in Erinnerung habe Aber nur wenn Sono auch seine Hausaufgaben macht und die Komponenten richtig abschirmt. Alle bisherigen E-Autos am Markt sind bei unter 20% vom Grenzwert (der für E und Verbrenner gleichermaßen gilt).

Die größte Gefahr geht vom Handy aus, wenn man es während der Fahrt ans Ohr hält.

Re: Sion Ausstattung

USER_AVATAR
read
c't 2/2018 S. 178 "FAQ Elektrosmog" ... aber wen interessieren schon Fakten bei dem Thema :-D
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Sion Ausstattung

USER_AVATAR
read
iOnier hat geschrieben:c't 2/2018 S. 178 "FAQ Elektrosmog" ... aber wen interessieren schon Fakten bei dem Thema :-D
Danke für den Tipp, ein recht aufschlussreicher und nüchterner Artikel.
Ich denke, dass Menschen sehr unterschiedlich auf Elektrosmog reagieren (wie auch auf Sonnenlicht, Lärm, Hitze Infraschall etc.). Daher wird es - abhängig von der Stichprobe - immer wieder Studien geben, die negative Auswirkungen von Elektrosmog feststellen und welche, die nichts finden.
Wer für Elektrosmog (über)sensibel ist, ist in der westlichen Welt sicher sowieso ein armes Schwein.
Wie verhält es sich denn mit dem Elektrosmog in Straßen- und Eisenbahnen? Das müsste ja ähnlich wie in einem Elektroauto sein.
Übrigens meine ich, gelesen zu haben, dass die Zündanlage in Benzinern ganz schlimmen Elektrosmog verursacht.

Re: Sion Ausstattung

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Danke.
Mir ging es lediglich um Abstrahlung (mittels zB. Matte, Gewebe) im Bereich der Pv - Paneele dh. Himmel, Türen, Kofferraum, also dort, wo gewisse Dämmung sowieso vorgesehen wird (Schall, Wärme), um die Strahlung zu mildern..

Re: Sion Ausstattung

USER_AVATAR
read
Ich denke, die PV-Panele sind bezüglich Strahlung mit das unkritischste, weil dort Gleichstrom fließt. Da gibts dann einfach nur ein konstantes Magnetfeld, das wegen der flächigen Anordnung der Leiter wohl auch nicht arg ausgeprägt sein dürfte. Darüber würde ich mir nun wirklich keine Sorgen machen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag