Sion

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: AW: Sion

Helfried
read
Telema hat geschrieben:Aber vor allem die kleinen Strecken lassen sich fast komplett autark fahren.
Bei Kurzstrecken sollte man allerdings eher im Schatten parken, damit der Akku länger lebt.
Sonne ist eigentlich ein NoGo für Akkus, deswegen sind die Solarpanele häufiger auf Dächern zu finden als auf Autos.

Sogar Solarzellen gehen übrigens bei kühlem Wetter besser (was sich im Sommer zugegeben schlecht mit der Sonne kombinieren lässt :mrgreen: ).
Anzeige

Re: Sion

O go Gerd
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 23:49
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wer auf ein Elektroauto als Langstreckenfahrzeuf setzt, der setzt auf das falsche Pferd. Der Tesla ist ein tolles Spielzeug für Menschen mit viel Geld. Das Model 3 wird hier auch um die vierzig tausend€ kosten. Und mit ein wenig Extras geht der Preis auch schnell auf 50 000€. Wers hat, bitte schön. Der bietet aber ausser dem Ladenetz nichts, was ich brauche und andere Elktoautos nicht bieten. Der Sion beschränkt sich auf das, was man oder Frau braucht. Dazu gibts noch ein paar mehr oder weniger nützliche Dinge. Ich habe im Netz die bescheuerte Präsentation von dem EM gesehen. Da ging es Jun um nützliche Informationen zum Model 3, sondern um den Star EM. Story, aber dafür würde ich keinen Geld geben. Und ein Auto bestellen, über das man nichts weiß, nicht einmal den Preis und dann noch 1000 US Dollar a zahlen, das würde ich nicht tun.
Zuletzt geändert von O go Gerd am Fr 4. Aug 2017, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Sion

Helfried
read
O go Gerd hat geschrieben:Der bietet aber ausser dem Ladentisch nichts
Was meinst du mit Ladentisch?

Re: Sion

Telema
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 00:50
  • Wohnort: Kanton SH (CH)
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich halte den Sion schon für Langstrecken tauglich. Der 50kw CCS Stecker machts möglich. Und das das funktionieren kann sie man dich auch am Hyundai Ioniq EV...klar es braucht mehr Zeit, grundsätzlich dürfte das aber funktionieren.
Sion 03.08.2017 vorbestellt :D 22.11.2018 ????

Re: Sion

eos21
read
O go Gerd hat geschrieben: Der Sion beschränkt sich auf das, was man oder Frau braucht.
....da kennst du aber meine Frau nicht :lol:

Re: Sion

Justus65
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
eos21 hat geschrieben:
O go Gerd hat geschrieben: Der Sion beschränkt sich auf das, was man oder Frau braucht.
....da kennst du aber meine Frau nicht :lol:

Zwischen brauchen und wollen ist ein riesiger Unterschied! ;)
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: Sion

O go Gerd
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 23:49
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@helfried

Das lag an SwiftKey. Habe es schon korrigiert. Das soll natürlich Ladenetz heißen.

Re: Sion

O go Gerd
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 23:49
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@fweber

Bist Du Dir sicher? 350kW / 400V = 875A

Hast Du mal den nötigen Gesamt Querschnitt der Kabel errechnet? Jede Ader wird dann von 291,6666666667A durchflossen.
Zuletzt geändert von O go Gerd am Fr 4. Aug 2017, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Sion

USER_AVATAR
  • AbHotten
  • Beiträge: 480
  • Registriert: Mo 28. Jul 2014, 17:45
  • Wohnort: Bad Sooden-Allendorf
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Das hast du dich aber verrechtet @O go Gerd...

35.000W, 400V = 87,5A...
Tesla Model ≡ reserviert am 02.04.2016, bestellt am 15.06.2020
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
PV: 8,3 kWp Q.Cells + Kostal Plenticore 8.5
Speicher: BYD B-Box H (6,4 kWh)

Re: Sion

USER_AVATAR
  • Casanunda
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 3. Dez 2015, 17:16
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
O go Gerd hat geschrieben:@fweber

Bist Du Dir sicher? 35kW / 400V = 875A
Fast - nur um eine Kommastelle verrutscht...
35 kW = 35000W = 35000VA
35000W / 400V = 87,5A.
Ist dann doch eine andere Hausnummer.

Und der aktuelle "Standard" bei CCS- Ladesäulen ist 50kW. genau wie bei ChaDeMo.
Auch die ersten 100kW Ladesäulen sind schon am Netz, der Hyundai Ionic z.B. kann daran mit bis zu 70kW laden.

Bei AC (also Wechselstrom) sind 43kW das maximal mögliche (und wird eigentlich nur von der Renault Zoe von vor 2015 bzw. in der "Q" Version genutzt).

EDIT: Mist, zu langsam ;-)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag