Sion

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Sion

USER_AVATAR
read
Ja sicher ein beheiztes, beledertes Lenkrad in passender Optik.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Anzeige

Re: Sion

O go Gerd
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 23:49
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich habe Sono Motors vorgeschlagen, den Sion 10 cm zwischen den Achsen länger zu machen. Da sagte er, das wäre fast eine Solarzellen Reihe. Darauf hin sagte ich, dann macht ihn halt um eine Solarzellen Reihe länger. Das bringt auch mehr Solarstom. Darauf hin sagte er dass der Sion dann so groß wie ein Golf wäre. Ich sagt, das macht doch nichts. Der Golf ist doch sehr beliebt. Davon fahren Millionen auf der Straße. Überhaupt Solarzellen, über dem Amaturenbrett waren auch Solarzellen.


Gerd

Re: Sion

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ja, je mehr PV desto besser, man sollte nur die Herstellungskosten und Gewinne gegenüber stellen..
Was mir noch wichtiger erscheint ist die bescheidene Reichweite die man vielleicht mittels 40-er Akku (oder mehr, da anfangs die Rede von 35-45 war) erhöhen könnte. Ich denke, dass jeder von uns dadurch enorm profitieren kann, sicherlich in der nächsten Zeit wenn das Ladenetz noch einiges zu wünschen lässt... Der neue Leaf, geschweige Tesla 3 bieten 350-400 km...Freilich, es ist eine andere Preisklasse. Ich denke aber trotzdem, daß man sich damit auseinandersetzen soll... Wenn ich mir überlege dass ich von zB. Füssen nach Stuttgart oder München fahren sollte (kurz Freunde besuchen, zum Flughafen, etc) dann wird es mir schon ein bißchen murmellig...

Re: Sion

Telema
  • Beiträge: 192
  • Registriert: Mo 31. Jul 2017, 00:50
  • Wohnort: Kanton SH (CH)
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
sehe ich auch so... ich zahl lieber um die 5000 € für einen 45Kwh Akku, statt vielleicht "nur" unter 4000,- für den 35 kwh.

Man sollte nicht den Fehler macht und dies aus heutiger Sicht beurteilen, sondern was 2019 wahrscheinlich sein wird, und da wird ein 35 kwh Akku einfach zu den kleineren zählen
Sion 03.08.2017 vorbestellt :D 22.11.2018 ????

Re: Sion

USER_AVATAR
  • Schorsch2
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:43
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
O go Gerd hat geschrieben:Ich habe Sono Motors vorgeschlagen, den Sion 10 cm zwischen den Achsen länger zu machen. Da sagte er, das wäre fast eine Solarzellen Reihe. Darauf hin sagte ich, dann macht ihn halt um eine Solarzellen Reihe länger.
Gerd
Wenn denn der Sion um 10 cm länger wäre, könnte man ihn doch dafür auch wieder etwas flacher bauen. Die Solarfläche wäre dann gleich, aber der CW wert gleich um einiges besser.
Von der Kopffreiheit her, wären bis zu 8-10cm Fahrzeughöhe gut einzusparen ohne das er dann im Innenraum zu nieder wird.
KIA Niro EV Bestellt 12/22

Re: Sion

USER_AVATAR
read
Telema hat geschrieben:sehe ich auch so... ich zahl lieber um die 5000 € für einen 45Kwh Akku, statt vielleicht "nur" unter 4000,- für den 35 kwh.

Man sollte nicht den Fehler macht und dies aus heutiger Sicht beurteilen, sondern was 2019 wahrscheinlich sein wird, und da wird ein 35 kwh Akku einfach zu den kleineren zählen
War die Idee von Sono nicht gerade deshalb den Akku aus dem Preis rauszurechnen, um ihn ggf. noch anpassen zu können? :?:
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Sion

Themse
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Der Sion soll ja nicht nur einen passablen Akku bekommen, ca 35 kWh, sondern auch
einen guten AC Lader und einen ordentlichen DC Lader.
Damit ist er nach meiner Meinung voll Urlaubstauglich und ebenso Pendlertauglich.
Dies sind Merkmale, mit denen die weitaus größte Zahl von Autokäufern abgedeckt ist.
Als Vertreterauto ist der Sion nicht konzipiert, deshalb macht ein größerer Akku keinen Sinn,
erhöht nur die Kosten, die beim Sion ja bekannter Maßen knapp kalkuliert sind.
Und soweit ich verstanden habe, will SonoMotors den Sion zum Beginn nur in einer Ausführung produzieren
um auch dort die Kosten so niedrig wie möglich zu halten.
Persönliche Vorlieben, wie spezielle Sitze, verschiedene Farben, wählbare Sonder-Austattung werden deshalb
nicht bedient werden können.
Ich denke durch einen Vergleich mit dem Renault Kangoo ZE können wir feststellen,
was der Sion für den angekündigten Preis alles bietet:
Ganz entscheidend, der Kangoo hat zwar auch einen Akku mit 35 kWh aber nur einen AC Lader mit ca 6 KW.
Dies bedeutet, dass er für längere Fahrten völlig ungeeignet ist, denn wer will nach 200 km Reise 5 Stunden
warten, bis der Akku wieder voll ist und damit auch 5 Stunden eine Ladesäule blockieren :-(
Trotzdem ist der Kangoo ZE mit der vergleichbaren Ausstattung des SION um einiges teurer.
Wobei solche Goodies wie die Solarzellen nicht einmal für Geld und warme Worte zu haben sind.
Genauso wird das Bidirektionale Laden überhaupt nicht angeboten.
Es wird deshalb für SonoMotors eine riesige Herausforderung sein, alles das was sie angekündigt
auch zu dem genannten Preis in den Sion einzubauen !
Ich hoffe aber, dass es ihnen gelingt :-)
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Sion

drilling
read
Themse hat geschrieben:Es wird deshalb für SonoMotors eine riesige Herausforderung sein, alles das was sie angekündigt
auch zu dem genannten Preis in den Sion einzubauen !
Wenn man jetzt schon einen neuen Leaf mit 40KWh und deutlich besserer Austattung für 27.000€ bekommen kann (Preis für den neuen Leaf in Basis Austattung beim Autohaus Vorndran) dann sind 20.000€ in 1,5 Jahren für den Sion inkl. 35KWh Akku gar nicht mal so unrealistisch, wenn man bedenkt das weder Importeure noch Autohändler einen Anteil abbekommen müssen da man direkt beim Hersteller kauft.

Re: Sion

pever
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 16:29
  • Wohnort: OWL
read
Hallo,

ich kann den Ausführungen von Themse nur voll und ganz zustimmen.
Ein vernüftiger Lader ist VIEL entscheidender als die Akkugröße.

Gruß Dirk
Zoe ZE40
Sono Sion reserviert am 30.07.17

Re: Sion

TomEk
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Was ich schon im Forum deponiert habe, konnte ich mir eine Art "upSion" vorstellen, um am neuesten Stand der Technik zu bleiben.... In 15 Jahren wird sich die Entwicklung rasant vorwärts bewegen! Der Trend scheint schon bei den Handys als Baukastensystem zu funktionieren..

Sonnige Grüße aus Tirol ! :-)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag