Sion

Re: Sion

USER_AVATAR
read
zorbi123 hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben:Äh, nein. Die Zahlen, die kommuniziert werden sind meines Wissens nur Berechnungen, wie viel Leistung die Solarzellen theoretisch bringen können. Aktiv konnektiert sind sie auf den Fahrzeugen meines Wissens nicht.
Dagegen spricht aber die Behauptung die Sono mal getätigt hat, das der Sion ein paar wenige KM im Olympiastadion nachts bei Kunstlicht geladen hat als der da abgestellt war.
Hier liegt wohl ein (gewolltes?) Missverständnis vor.

Ich habe in Leipzig gezielt dazu nachgefragt und mir wurde mitgeteilt, dass derzeit zwar die Leistung der PV-Module gemessen und geloggt wird, aber eben keinerlei Nutzung /Ladung bei den Messe-Rollern realisiert ist.
Hansi090 hat geschrieben:Also hier kommt etwas für Dein Hintergrundwissen.
Der eine Sion kann es und der andere kann es nicht. Das wurde mir persönlich von Sono-Motors gesagt. ...
Tja, nun haben wir zwei "persönlich von Sono-Motors gesagt"! Ich weiß nicht, was Dir genau erzählt wurde WAS er kann und WIE er es kann.
Kann ja sein, dass nur in einem "Messe-Roller-Sion" tatsächlich PV-Messapperatur verbaut wurde. Dass zumindest einer der Messe-Roller über PV lädt und nur der andere nicht /bzw. der Zweite nur misst, schließe ich auf Grund meiner gezielten Fragen aus. Warum sollte man diesen positiven Aspekt auch unterschlagen ...

Ich habe jedenfalls bei den ersten Antworten auf meine Fragen Standardsätze bekommen wie "kann erzeugt werden" ... "reicht für xx Kilometer". Erst bei gezieltem Nachfragen wurde eingeräumt, dass es lediglich geloggte Werte /Messungen sind, auf die sich die Aussagen beziehen!

Wenn SonoMotors also schrieb: "... konnte Energie für xx km erzeugen" so ist das nicht ganz falsch.
Nur landet diese Energie eben nicht im Akku, sondern wurde nur gemessen. Ehrlicherweise hätte man schreiben müssen: "hätte Energie für xx km erzeugen können". Aber solche Feinheiten in den Formulierungen sind ja den meisten hier eh egal.

Nicht wenige der Zahler der 500€ (oder mehr) glauben, sie hätten einen Sion (vor-)bestellt. Dabei wird zuerst derzeit lediglich eine Zahlung von Risikokapital an SonoMotors geleistet (14-tägiges Rücktrittsrecht von der Kapitalzahlung), welche verfällt, falls der Sion nicht produziert wird.
Der Betrag wird als Anzahlung verrechnet, falls man von SonoMotors 2019 (! lt. Webseite) ein Kaufangebot für einen Sion bekommt (dann erneutes 14-tägiges Rücktrittsrecht - vom Kauf des Sion möglich - wird es wohl kaum geben ;) ). Dann soll es ja sogar für die "Vorreservierer" bis Ende Juni 2018 einen zusätzlichen Nachlass auf den Kaufpreis geben.
Dass ist schon ein Unterschied zu einer Anzahlung /Vorreservierung bspw. wie bei Tesla, die man jedezeit vor der tatsächlichen Bestellung ("Finalisierung") wieder komplett zurückerhalten /stornieren kann.

Dass bei starkem Kunstlicht (Flutlicht im Stadion) eine geringe PV-Leistung messbar ist, ist nicht anzuzweifeln. Wer aber glaubt, dass mit Laternenlicht oder gar Mondlicht irgendwelche Energie in den Akku gespeist werden könnte, sollte sich mit den Grundlagen der Photovoltaik beschäftigen! Das geht keinesfalls, da die Strahlungsenergie nur einen Bruchteil des Sonnenlichtes beträgt!
Zuletzt geändert von Joe-Hotzi am Do 5. Jul 2018, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Anzeige

Re: Sion

Paul468DX
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:21
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Joe-Hotzi hat geschrieben:Ich habe in Leipzig gezielt dazu nachgefragt und mir wurde mitgeteilt, dass derzeit zwar die Leistung der PV-Module gemessen und geloggt wird, aber eben keinerlei Nutzung /Ladung bei den Messe-Rollern realisiert ist.
Was, Leistung ohne Ladung?! Haben die nur die Leerlaufspannung gemessen oder das Ganze an einem ohmschen Verbraucher verbraten? kurios!

Re: Sion

USER_AVATAR
  • hibbes
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 08:40
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Nein, nur die Ladestation am Boden wird solar gespeist. Und zwar nicht aus Geiz, sondern weil kein Netzstrom vorhanden ist. Die Helikopter haben wie der Sion einen Lithium-Akku an Bord.
Verstehe, danke. Kannte bisher nämlich als Solarflieger nur die Google Solardrohne und die manntragende Solar Impulse. Die schaffte mehr als 30km mit Solarstrom (und damit wieder Ontopic).
Fiat 500e, EZ 09.2015
M3 SR+, EZ 03.2020 Referral-Code

Re: Sion

USER_AVATAR
read
Paul468DX hat geschrieben:
Joe-Hotzi hat geschrieben:Ich habe in Leipzig gezielt dazu nachgefragt und mir wurde mitgeteilt, dass derzeit zwar die Leistung der PV-Module gemessen und geloggt wird, aber eben keinerlei Nutzung /Ladung bei den Messe-Rollern realisiert ist.
Was, Leistung ohne Ladung?! Haben die nur die Leerlaufspannung gemessen oder das Ganze an einem ohmschen Verbraucher verbraten? kurios!
Der "ohmsche Verbraucher" ist dann wohl ein Shunt. Ich glaube nicht einmal, dass den Mitarbeitern vor Ort die genaue Umsetzung bekannt ist.

Es passt durchaus in das Konzept der "Messe-Roller", die ja nicht wirklich fahren müssen. Dass der in den Messe-Rollern integrierte 230V-Wechselrichter keine 3,6kW (oder gar 400V/10kW) leistet, wurde ja schon herausgearbeitet.
Die Fahrzeuge dienen ja nur der Verdeutlichung des Konzeptes. Dass die Sono-Mitarbeiter lieber erzählen, was funktionieren soll, ist doch klar. Bewusste Lüge würde ich niemandem unterstellen.
Zuletzt geändert von Joe-Hotzi am Do 5. Jul 2018, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Sion

USER_AVATAR
read
Joe-Hotzi hat geschrieben:.....Hier liegt wohl ein (gewolltes?) Missverständnis vor.....
Gut und ausführlich geschrieben.
So ähnlich sehe ich das auch.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla. Und nun Polestar und mg4.

Re: Sion

drilling
read
fweber hat geschrieben:Nissan Europe, also der Importeur - nicht Nissan.
Wieder mal Fake News von fweber. :roll:

Nissan betreibt seit Jahrzehnten viel Entwicklung und Herstellung in Europa, ist also längst nicht nur Importeur.

Re: Sion

fweber
  • Beiträge: 304
  • Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
drilling hat geschrieben:Wieder mal Fake News von fweber. :roll:
Gut, dass drilling es mal wieder besser weiß als Nissan selbst.

Beispiel: „Der 51-jährige Stuttgarter koordiniert seit Mai 2013 als Geschäftsführer die Aktivitäten des Importeurs der japanischen Marke Nissan in Deutschland, Österreich und der Schweiz (...)“
hier: https://newsroom.nissan-europe.com/de/d ... t-des-vdik

Re: Sion

drilling
read
fweber hat geschrieben:
drilling hat geschrieben:Wieder mal Fake News von fweber. :roll:
Gut, dass drilling es mal wieder besser weiß als Nissan selbst.
Nur weil der PR-Azubi sich in deinem Zitat falsch ausdrückt, ändert das nichts daran das Nissan mehrere Fabriken und Entwicklungszentren in Europa betreibt (in Spanien, England und Rußland):
https://newsroom.nissan-europe.com/eu/e ... nd-exports
https://newsroom.nissan-europe.com/de/d ... tedkingdom
https://newsroom.nissan-europe.com/de/d ... g/rd-spain

Also bitte keine weiteren Fake-News hier im Sion Thread mein lieber fweber!
Deine Versuche alles rund um den Sion schlechtzureden werden allmählich langweilig.

Sion

fweber
  • Beiträge: 304
  • Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Das ist korrekt, hat aber überhaupt nix mit der Nissan Center Europe GmbH zu tun, deren Geschäftsführer Hausch war.

Deine Versuche mich zu diskreditieren werden langsam auch langweilig. ;) Wie wärs, wenn wir beim Thema bleiben?

Re: Sion

drilling
read
fweber hat geschrieben:Das ist korrekt, hat aber überhaupt nix mit der Nissan Center Europe GmbH zu tun, deren Geschäftsführer Hausch war.
Hausch war Geschäftsführer des Nissan Ablegers für D-A-CH (Nissan Center Europe GmbH).
Du meinst also allen Ernstes das der Geschäftsführer des Nissan Ablegers für D-A-CH überhaupt nix mit seinen Kollegen in England und Spanien, wo viele der Modelle für dessen Vermarktung er verantwortlich ist entwickelt und hergestellt werden, zu tun hat?
:shock:
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Sion - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag