Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
energieingenieur
    Beiträge: 1727
    Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 20. Mai 2015, 13:46
Dieser Thread dient zur Abstimmung während der Anreise. Meldungen über Verkehrssituation, evtl. kurzfristig defekte oder doch wieder reparierte Ladepunkte, Lade-Hilfe-Gesuche, etc. können hier gepostet werden. Auch Impressionen fände ich schön.

Um den Thread nicht zuzumüllen würde ich darum bitten auf ständiges "Ich bin grad hier ..." zu verzichten und die stetige Position besser über Glympse mitzuteilen: http://glympse.com/!formula_e

Hier geht es ausschließlich um Kommunikation während der Anreise, bzw. später auch Abreise. Fragen zur eigentlichen Veranstaltungen oder Vorab-Routenplanung bitte hier stellen: http://www.goingelectric.de/forum/veran ... t9921.html
Anzeige

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
folder Do 21. Mai 2015, 11:57
Dann fang ich mal an mit den Wetterdaten: Die meisten Teilnehmer von Auswärts dürften bei ihrer Anreise Rückenwind (bzw. eigentlich praktisch keinen Wind) haben!
:arrow: https://www.windyty.com/?2015-05-22-09,52.172,11.536,8

Und der Bahnstreik ist auch vorbei, das Chaos auf den Autobahnen wird also nicht so viel größer werden als "normal":
:arrow: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/t ... -1.2488474

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
NotReallyMe
    Beiträge: 1702
    Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 22. Mai 2015, 07:31
Die A46 bei Wuppertal ist dicht...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Mai 2015, 08:01
RWE zeigt Flagge in Berlin: Wer am Samstag das Formel-E-Rennen und/oder den Weltrekordversuch mit seinem Elektroauto besucht, kann am Parkplatz vor dem Haupteingang des Flughafens Tempelhof (Platz der Luftbrücke) zehn eigens aufgestellte Ladesäulen von RWE von 7 bis 20 Uhr kostenfrei nutzen. Wegen des zu erwartenden Andrangs werden die Ladevorgänge je nach Bedarf zeitlich begrenzt.

Gerade gelesen. Die zeitliche Abstimmung übernimmt scheinbar RWE.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
    imievberlin
    Beiträge: 1899
    Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
    Wohnort: Berlin
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 22. Mai 2015, 11:15
In Berlin fast am Ziel ist der Mehringdamm. Diesen unbedingt meiden denn da geht nichts mehr. Den Tempelhofer Damm kann man noch locker befahren.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Guy
    Beiträge: 3608
    Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52
    Danke erhalten: 66 Mal
Administrator
folder Fr 22. Mai 2015, 12:21
In Göttingen ist alles ruhig, obwohl ich den ersten Berlin-Fahrer getroffen habe. Nebenan macht die Sieben-Städte-Tour gerade halt. Einen Besuch wert, um sich die Ladezeit zu vertreiben.
uploadfromtaptalk1432290052646.jpg
uploadfromtaptalk1432290037508.jpg
uploadfromtaptalk1432290020000.jpg

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
    eDEVIL
    Beiträge: 12135
    Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
folder Fr 22. Mai 2015, 12:27
Falls kmd. geplant hat morgen am MAFZzu laden: das geht nicht wg. Oldtimerveranstaltung kommt man nicht aufs Gelände. Ausweichmöglichkeit mit CEE wäre Bäckerei Plenz oder im engen Zeitfenster auch bei mir wenn man ein entsprechen langes CEE kabel mit hat.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
    Greenhorn
    Beiträge: 4335
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
    Wohnort: Geesthacht
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Fr 22. Mai 2015, 13:14
Für alle Nordlichter.
Lade gerade in Lüneburg Chademo. Säule im Parkhaus ist aktiv. Lüneburg Innenstadt hat schon Feierabendverkehr.
Dateianhänge
1432293205416.jpg
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 100.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster. Hyundai Kona bestellt.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Mai 2015, 13:32
imievberlin hat geschrieben:In Berlin fast am Ziel ist der Mehringdamm. Diesen unbedingt meiden denn da geht nichts mehr. Den Tempelhofer Damm kann man noch locker befahren.
Wenn ihr aus dem Norden kommt generell Kreuzberg meiden.
Dort werden gerade die Bühnen für den Karneval der Kulturen aufgebaut.
http://www.karneval-berlin.de/de/

Am besten Weiträumig über Neukölln -> Flughafenstraße -> Columbiadamm.

Und Schöneberg -> Kolonnenstraße -> Dudenstraße

Denke Abfahrt Tempelhofer Damm Richtung Mitte wird um 16:00 Uhr auch dicht sein.
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Fr 22. Mai 2015, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Re: Berlin - Formel E - Kommunikation Anreise/Abreise

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Mai 2015, 13:33
Der mobile CHAdeMO in Rathenow steht noch nicht, ist aber auf dem besten Weg. Ab ca. 14 Uhr werde ich in Glympse sein, und ab 17 Uhr spätestens sollte es Strom geben.

In Glympse ist übrigens jetzt schon richtig was los! Auch Bjørn Nyland hat sich unserem Glympe angeschlossen: :ugeek:
http://glympse.com/!formula_e
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Veranstaltungen Deutschland“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag