Umrüsten auf Schnelllader

Umrüsten auf Schnelllader

Solarki
  • Beiträge: 82
  • Registriert: So 6. Okt 2013, 11:08
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hat jemand schon mal das 3,7kW Ladegerät durch
ein 22kW Ladegerät ersetzen lassen. Das SMART Center sagt das geht nicht.

Ich habe nicht damit gerechnet mehr als 145km an einem Tag zu
fahren.
Anzeige

Re: Umrüsten auf Schnelllader

smarted
read
Technisch ist es natürlich möglich, aber Du wirst gleich umfallen, denn allein das Ladegrät kostet 5.166,84 € und Prozente gibt es nicht. Es ist günstiger, einen 22kW Smart zu kaufen und den anderen zu verkaufen oder Teile tauschen.

In Summe kommst Du in jedem Fall auf ca. 7000€.

http://www.online-teile.com/smart/produ ... eraet.html

Ich bin kurz davor, den hier zu kaufen und die Teile auszubauen. Meiner hat noch ein wenig mehr Ausstattung. Aber am besten wäre natürlich einer, der außer dem 22kW Lade nix hat. :mrgreen:

Re: Umrüsten auf Schnelllader

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Ist das dann ein zusätzliche Lader, wenn man 22KW gebucht hat oder ersetzt der 22KW den 3,7er?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Umrüsten auf Schnelllader

smarted
read
Der ersetzt den alten Lader. Der 22kW ist von Brusa und der 3,7er von LEAR.

Re: Umrüsten auf Schnelllader

USER_AVATAR
  • TimoS.
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich hätte gerne die Option auf einen Brusa 22 KW in meinem up! gehabt... :(
Wenn mal jemand einen up! umbaut; ich hätte auch Interesse.
VW e-up! Juli 2014 - Mai 2019
PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013
Model 3 seit Mai 2019
referral code für 1.500km Supercharger: https://ts.la/timo27878

Re: Umrüsten auf Schnelllader

ehaso2017
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:16
read
eDEVIL hat geschrieben:Ist das dann ein zusätzliche Lader, wenn man 22KW gebucht hat oder ersetzt der 22KW den 3,7er?
Hallo,
ich habe einen Smart mit Schnelllader, dieser ging vor 3 Wochen kaputt ('Gott sei Dank' über Garantie getauscht worden), wenn jetzt kein 3,7 Lader mehr eingebaut wäre, hätte ich nicht mehr laden können. Aber 220V Stecker ans 'Notladegerät' und der Smart läd auch ohne Schnelllader. Juhu ;-)

Re: Umrüsten auf Schnelllader

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1788
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Ah, mal wieder ein Betroffener.
Du lädst trotzdem mit dem Brusa Lader, es gibt nur Brusa 22kW oder Lear 3,7kW.
Der bekannte Serienfehler wirkt sich nur auf die 3phasige Ladung aus.
Wenn er nur einphasig angeboten bekommt, lädt er ganz normal mit auf 16A begrenztem Strom.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Umrüsten auf Schnelllader

USER_AVATAR
read
Hallo ehaso2017,

ich würde Dich direkt mal in die Klinik einweisen.

Bitte [hier] entlang gehen. Das er auf Garantie getauscht wurde macht die Sache sehr interessant. Hab das Thema in dem Thread schonmal eröffnet und ein paar Fragen dazu geschrieben.

Und zum Thema:
Das Smartcenter in Bruchsal hatte uns tatsächlich angeboten den 22kW-Lader nach zu rüsten. Allerdings wollten die dafür um die 7.000€, das war uns zu teuer, für die Hälfte hätten wir es sofort machen lassen.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Umrüsten auf Schnelllader

Henk85
  • Beiträge: 7
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 09:53
read
Eine Frage - was macht der "alte Smart" mit Brusa- Lader 22kW wenn man ihm statt 3- nur 2-phasig 32A anbieten würde? Lädt er dann "wie einphasig" oder mit 2-phasig 20A (wegen Schieflastverordnung)?

Re: Umrüsten auf Schnelllader

USER_AVATAR
  • Elektrofix
  • Beiträge: 706
  • Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
  • Wohnort: Oldenburg (Oldb)
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Henk85 hat geschrieben:Eine Frage - was macht der "alte Smart" mit Brusa- Lader 22kW wenn man ihm statt 3- nur 2-phasig 32A anbieten würde? Lädt er dann "wie einphasig" oder mit 2-phasig 20A (wegen Schieflastverordnung)?
Er läd mit 1 Phase und 16A, oder 3phasig mit 6-32A
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag