Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

Linnea
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 14. Okt 2015, 10:50
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Smartin und Smarter

Vor lauter Freude das ich meinen Smart am 28.Dezember wiederbekommen habe, nebenbei auch umgezogen bin, x....., x....., hatte ich meinen Beitrag hier komplett aus den Augen verloren.

Jetzt direkt zum Wesentlichen:

Der Brusa-Lader einschließlich aller Einbaukosten wurde komplett von Smart übernommen !

Erstzulassung 11/2013

Grüße von der pfälzischen Alb

Linnea

PS: Lediglich die zweieinhalb Monate Werkstattaufenthalt waren zu lange. Ein Dank an den Hersteller des Laders....
Anzeige

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
read
Hallo Linnea,

Glückwunsch!
Ich habe seit dem letzten Wochenende das Problem, dass mein Smart mit 22 kW Schnelllader an keiner Ladestation mehr laden will. Rote LED außen und innen "Störung".
Ich fürchte, es ist ebenfalls der Bordlader. Termin mit dem Smart Händler habe ich am Montag. Mal sehen.

Meine Frage nun, Linnea, hattest Du die smart Garantie, also sg-100 oder die sg-80?

Beste Grüße,
Sven


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Smart ED3 - 22kw Lader - 12/2013 - Bild
e-Golf 300 - abgeholt am 19.10.2018 :D

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
read
SvenRoettjer hat geschrieben:Glückwunsch!
Da kann ich mich nur anschließen :thumb:

@Linnea, wie hast Du sie zur vollen Kostenübernahme überzeugen können?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
  • mirkoelectric
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Mo 2. Mär 2015, 16:52
  • Wohnort: Erfurt
read
meine Vermutung: nur die Anschlussgarantie sg-100 übernimmt die kompletten Kosten.
seit 19.07.2013: Renault Twizy Technic
seit 19.10.2013: smart fortwo electric drive mit 22 kW Lader
am 11.06.2018: Sono Motors Sion (reserviert)
seit 14.12.2018: BMW i3s 120Ah

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
  • Elektrofix
  • Beiträge: 706
  • Registriert: So 22. Feb 2015, 16:05
  • Wohnort: Oldenburg (Oldb)
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
mirkoelectric hat geschrieben:meine Vermutung: nur die Anschlussgarantie sg-100 übernimmt die kompletten Kosten.
ja, aber maximal in der Höhe des Wiederbeschaffungwertes des Fahrzeuges, mein ED3 war nur noch 4900€ Nach Schwake wert, Rest musst ich zahlen :(

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
read
Hallo,

Eine Erfolgsmeldung zu meinem 22KW Boardlader Problem.
Der Bordlader wurde vom Autohaus Maushardt http://www.ah-m.de kostenlos und innhalb von 2 Wochen ersetzt!
Ich habe alledings auch die sg-100 Anschlussgarantie, so dass ich vermute, die Abrechnung lief über diese.

Eingebaut ist nun ein Brusa NL G664 (U0-01B-D02)

Kurz: bin happy! :D

Beste Grüße,
Sven
Smart ED3 - 22kw Lader - 12/2013 - Bild
e-Golf 300 - abgeholt am 19.10.2018 :D

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
read
SvenRoettjer hat geschrieben:Ich habe alledings auch die sg-100 Anschlussgarantie, so dass ich vermute, die Abrechnung lief über diese.
Das ist nicht nur vielleicht der Grund, das ist der Grund :thumb:
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

lorn10
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Mi 23. Mär 2016, 15:11
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hallo Leute

Wie verhält sich die sg-100 Anschlussgarantie eigentlich zur jung@smart Garantie?

Mir scheint das wäre ein und das selbe, - laut dem PDF hier sieht es jedenfalls stark danach aus:

https://www.smart.com/content/dam/smart ... n-0917.pdf

Die sg-80 wäre dann was Eigenes und hat mit der jung@smart Garantie nix zu tun.

Relevant ist der Unterschied für Käufer von Gebrauchtwagen. Nur Smart ED's mit der jung@smart (sg-100) Garantie sind dann (grösstenteils) bei Ausfall der Lader "abgesichert". Auf autoscout.de hat es momentan nämlich zwei (günstigere) ED (€7.990 bzw. €8.790) mit 22kw Lader, - beide aber ohne jung@smart aka sg-100. ;)

Letzter Punkt, - ab wann (Jahrgang) wurde nur noch der Brusa NL G664 (U0-01B-D02) verbaut? Kann man sagen das alle 2015er 22kw ED's grundsätzlich einen NL G664 "02" (oder neuer) haben? Vom "Schnelllader-Sterben" sind ja nur die älteren NL G664 "01" Lader betroffen, - obwohl das nicht zwingend für alle gilt.

Vielen Dank & Gruss von den Alpen
lorn10
Zuletzt geändert von lorn10 am So 20. Mai 2018, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

USER_AVATAR
  • PV-LS-EV
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Fr 30. Jun 2017, 09:58
  • Wohnort: 35460 Staufenberg
read
Hallo,

es gibt aktuell mehrere Smart mit 22 KW Lader, die solch eine jung@smart Garantie haben.

Gruss

Re: Smart ED 22KW-Ladegerät defekt

lorn10
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Mi 23. Mär 2016, 15:11
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Das kann gut sein, - die sind dann wohl aber meist über €10'000. ;)

Wie auch immer, - in dieser Thematik sollte man definitiv achtsam sein. Ein vermeintliches Schnäppchen kann sich da schnell in ein teureres Unterfangen verwandeln. Dann ist das Geschreie wieder vorprogrammiert.

Für mich ist darum klar, - die sg-100 aka jung@smart Garantie gehört beim Kauf einfach dazu, - Punkt.

Denke dabei nun nicht mehr nur an den Brusa Lader, auch der 3.7kw Standartlader soll ja (mit Einbau) sagenhafte €4000 kosten. :shock: Wenn er dann mal kaputt geht...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag