Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    SmartDi
    Beiträge: 145
    Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
    Wohnort: Siegerland
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 21:53
Heute hatte ich Post von der Mercedes-Benz Leasing erhalten, zwecks Angebot zum Kauf der Batterie,
obwohl ich keine Anfrage gestellt habe.

Die Konditionen decken sich exakt mit der Liste von MineCooky, siehe hier: https://www.edpassion.de/kaufberatung-smartED3


Meiner ist EZ. Oktober 2013 und ich müsste somit aktuell 2.200 Euro für den Akku zahlen, nach 72 Monaten ab EZ. wären es 1.800 Euro.
Nach meiner Rechnung lohnt sich der Kauf zum jetzigen Zeitpunkt wohl eher nicht, wenn ich das halbe Jahr weiterhin Miete zahle macht das 390 Euro,
somit etwa die Differenz zwischen 2.200 und 1.800 Euro.
Mein Gedanke ist, so habe ich ohne Verlust das kommende halbe Jahr noch volle Sicherheit, zahle dann im Oktober die 1.800 Euro und habe dann noch die gesetzliche Gewährleistung von 1 Jahr.
Auf diese Gewährleistung wird auch nochmal explizit im Angebot hingewiesen.

Achja, die Preise sind wohl nicht in Stein gemeiselt, im Angebot steht:
Mit was Sie ab welcher Erstzulassung rechnen können, sehen Sie in der unten stehenden Übersicht.

Ich denke ich werde mich mal bei meinem Händler melden.
Smart ED3 sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
Greenpeace Siegen
Anzeige

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
chili
    Beiträge: 63
    Registriert: Di 22. Mär 2016, 17:51
folder Mi 17. Apr 2019, 13:24
Bei mir kam auch unaufgefordert das Angebot.

Da ich in 3 Jahren 70.000 km gefahren bin und in Zukunft auch dieselbe Fahrleistung habe werde ich darauf nicht eingehen.
Da zahle ich lieber die Batteriemiete und das Risiko das austausches der Batterie bleibt bei Smart.

PS:Ich habe das nicht weiter verfolgt, aber vor einiger Zeit war zu lesen daß der wechsel der Batterei exorbitant teuer ist.

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 610
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 15:47
Wahscheinlich sagt eine "interne" Statistik das die Akku jetzt mit einer hohen Wahrscheinlichkeit defekt werden, daher kommen jetzt die (tollen) Angebote :D
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    Welker66
    Beiträge: 610
    Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 18:32
Heute kam meines.. Naja in 2-3Jahren wäre es eine Option.
Smart ED Bj 7/2015 black, meiner seit 8/2016 mit schnarch Lader, aber trotzdem glücklich ;)
PV: 7,45kWp
Akkuspeicher am suchen (TeslaPowerWall 2.0 derzeitiger Favorit)
Wallbox: ABL eMH1 Basic mit Steckdose EVSE552 (22 kW, Steckdose Typ2)

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    jennss
    Beiträge: 495
    Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 23:55
Wie sehen denn eure Kapazitäten jetzt aus, also wie viel Verlust nach wie viel km?
j.

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
folder Do 18. Apr 2019, 06:39
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >60.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    SmartDi
    Beiträge: 145
    Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
    Wohnort: Siegerland
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 18. Apr 2019, 12:00
Laut Mess-Protokoll Ende Februar hat "mein" Akku 50,2 Ah (96,5%) bei rund 42.000 km,
wie es um die einzelnen Zellen ausschaut ist aus dem Protokoll nicht zu erkennen.
Sollte ein Kauf anstehen wird eine genaue Messung der Batterie auf jeden Fall vorgenommen.

Mein Wagen hat EZ 10.2013, laut Protokoll hat der Akku das Herstellerdatum Juni 2015.
Da scheint wohl ein neuer Akku verbaut worden zu sein, mir ist bisher davon nichts bekannt.
Die gefahrenen Km beziehen sich auf den neuen Akku und decken sich auch mit dem Stand auf dem Tacho.
Dann scheint mein Wagen insgesamt noch mehr Laufleistung auf dem Buckel zu haben, also die Km von Oktober 2103 bis Juni 2015 :?
Smart ED3 sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
Greenpeace Siegen

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
folder Do 18. Apr 2019, 12:52
Die angegebenen Kilometer beziehen sich immer auf das Auto, nicht auf nur den verbauten Akku.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >60.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
    SmartDi
    Beiträge: 145
    Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
    Wohnort: Siegerland
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 18. Apr 2019, 13:20
Vielen Dank.
Zitat Protokoll: Gefahrene Wegstrecke mit dieser Batterie: 42.000 km
Liest sich schon so das die km für den aktuellen Akku gelten.

Ist halt doch ein bisschen missverständlich.
Smart ED3 sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
Greenpeace Siegen

Re: Schriftliches Angebot für Batteriekauf eingetrudelt, ohne meine Anfrage.

menu
Benutzeravatar
folder Do 18. Apr 2019, 14:17
Stimmt, habe aber zB @Hazi‘s TauschAkku ausgelesen und der hatte keinen Zähler zurückgesetzt. Nirgends. Hab Logs von vor und nach dem Tausch.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >60.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „fortwo ed - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag