ED BMSdiag - Batteriedaten

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

Finster
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Was bedeutet eigentlich die DC Isolation? Besser gefragt, warum sind die Werte so unterschiedlich?
Bei der jetzigen Messung habe ich um die 4000, hatte aber auch schon über 60000 als Wert bekommen.

-------------------------------------------
---- ED Battery Management Diagnostics ----
---- OVMS Version 1.0 ----
-------------------------------------------
Battery VIN: WME4513901K831081
Time [hh:mm]: 07:19; ODO : 16625km
-------------------------------------------
Battery Status : OK

Battery Production [Y/M/D]: 2014/9/24
Battery-FAT date [Y/M/D]: 2014/9/24
Rev.[Y/WK/PL] HW:2014/7/0; SW:2014/18/0
-------------------------------------------
SOC : 99.5%; realSOC: 97.2%
HV : 10.0 V; 0.00 A; 0.00 kW
LV : 12.9 V
-------------------------------------------
CV mean : 4254 mV; dV = 3.09 mV
CV min : 4232 mV
CV max : 4257 mV
OCVtimer: 6445 s
-------------------------------------------
Last measurement : 0 day(s)
Measurement estimation: 0.805
Actual estimation : 0.805
CAP mean: 18257 As/10; 50.7 Ah
CAP min : 17935 As/10; 49.8 Ah
CAP max : 18316 As/10; 50.9 Ah
-------------------------------------------
HV contactor state OFF; for: 5 s
Cycles left : 292813
of max. cycles: 300000
DC isolation : 3747 kOhm; OK
-------------------------------------------
Temperatures Battery-Unit /degC:
module 1: 11.1; 15.3; 11.8
module 2: 11.2; 13.0; 11.2
module 3: 10.8; 11.9; 9.9
mean : 11.8; min : 9.9; max : 15.4
coolant : 8.7
-------------------------------------------

-------------------------------------------
Individual Cell Statistics:
-------------------------------------------
CV mean : 4154 mV; dV= 25 mV; s= 2.76 mV
CV min : 4132 mV; # 34
CV max : 4157 mV; # 40
-------------------------------------------
CAP mean: 18304 As/10; 50.8 Ah
CAP min : 18066 As/10; 50.2 Ah; # 2
CAP max : 18510 As/10; 51.4 Ah; # 68
-------------------------------------------
Anzeige

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
  • Paradise
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 18:28
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich denke mal, das das Wetter eine Rolle spielt. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Alle Werte über 1MΩ sind ok. 4000kΩ = 4MΩ also ok.
Bei angenommenen 1000V würden bei einem 1MΩ 1μA Strom fließen, was jetzt nicht wirklich zu merken wäre. Bei maximal 400V die wir nichtmal im Smart erreichen, ist das nochmal deutlich weniger, also ungefährlich.
Die angegebenen 1MΩ sind jetzt aber auch das allgemein angegebene Grenzmaß, für die Elektroinstallation. Ob und wie sich das im Auto anders verhält, bzw. es da andere Regeln gibt, ist mir nicht bekannt.
Smart ED3 3,7kW-Lader >59000km - Erstzulassung 22.09.2014 | Peugeot 308SW 150PS Diesel >65000km - Erstzulassung 22.09.2014
beide Fahrzeuge gebraucht gekauft :-)

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
  • Paradise
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 18:28
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich muß mich korrigieren, nicht 1μA sondern 1mA. Sorry
Smart ED3 3,7kW-Lader >59000km - Erstzulassung 22.09.2014 | Peugeot 308SW 150PS Diesel >65000km - Erstzulassung 22.09.2014
beide Fahrzeuge gebraucht gekauft :-)

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
read
Ja ab einem Wert als kleiner 1000kOhm sprich <1MOhm wirft das BMS einen Isolationsfehler aus. Den kann es bei geöffnet oder geschlossenen Schützen geben. In diesem Fall wird werden dann die Schütze abgeschalten und nicht mehr aktiviert.
Es gibt auch noch 2 Stufen davor eine jeweilige Vorwarnung und Warnung. Genaue Werte des jeweiligen Isolationswiderstand weis ich nicht auswendig. Bei Bedarf kann ich den aber noch raussuchen. Es wird in diesem Fall eine HV Warnung angezeigt, der Wagen fährt aber noch bzw. die Schütze schliessen.

Ein typischer Kandidat für einen Isolationsfehler ist übrigens der PTR Heizer.
smart fortwo 451er ED3 3,7kW-Lader, EZ 01/2013; >53.000km
smart fortwo 451er ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; >21.000km
OVMS, BMSdiag und .... :thumb: beyond 60kW Bye Bye Brabus :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

Minipilot
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 4. Mär 2021, 08:04
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Da ich beim Händler nicht die Daten bekommen konnte habe ich mich jetzt mal aufgerafft das tool zu bauen. Teile lagen schon 1 1/2Jahre rum. Mit Anlaufschwierigkeiten hat es dann geklappt.

Code: Alles auswählen

-----------------------------------------
--- ED Battery Management Diagnostics ---
--- v1.0.5                            ---
-----------------------------------------

Connect to OBD port - Waiting for CAN-Bus 
.CONNECTED
-----------------------------------------
........Reading data....................OK
-----------------------------------------
Battery VIN: WME4513901K667827
Time [hh:mm]: 15:01,   ODO : 100045 km
-----------------------------------------
Battery Status   : OK

Battery Production [Y/M/D]: 2012/12/17
Battery-FAT date   [Y/M/D]: 2012/12/17
Rev.[Y/WK/PL] HW:2012/38/0, SW:2014/18/0
-----------------------------------------
SOC : 99.5 %, realSOC: 97.3 %
HV  : 388.1 V, -1.12 A, -0.44 kW
LV  : 14.5 V
-----------------------------------------
CV mean : 4156 mV, dV = 26 mV
CV min  : 4132 mV
CV max  : 4158 mV
OCVtimer: 8567 s
-----------------------------------------
Last measurement      : 5 day(s)
Measurement estimation: 0.758
Actual estimation     : 0.637
CAP mean: 18437 As/10, 51.2 Ah
CAP min : 18078 As/10, 50.2 Ah
CAP max : 18413 As/10, 51.1 Ah
-----------------------------------------
HV contactor state ON, low current: 164 s
Cycles left   : 274796
of max. cycles: 300000
DC isolation  : 9667 kOhm, OK
-----------------------------------------
Temperatures Battery-Unit /degC: 
module 1: 9.3, 11.0, 10.6
module 2: 8.8, 10.6, 9.6
module 3: 8.9, 10.5, 9.6
   mean : 9.9, min : 8.8, max : 11.0
coolant : 9.4
-----------------------------------------
# ;mV  ;As/10
01;4158;18394
02;4156;18352
03;4155;18310
04;4155;18394
05;4156;18352
06;4157;18437
07;4156;18394
08;4156;18394
09;4156;18394
10;4157;18268
11;4157;18480
12;4157;18394
13;4155;18437
14;4157;18437
15;4156;18437
16;4157;18310
17;4156;18480
18;4156;18480
19;4157;18268
20;4157;18437
21;4156;18437
22;4158;18394
23;4156;18394
24;4158;18310
25;4157;18352
26;4158;18352
27;4156;18523
28;4157;18480
29;4156;18268
30;4157;18394
31;4157;18310
32;4156;18437
33;4155;18310
34;4155;18437
35;4155;18437
36;4155;18480
37;4155;18480
38;4155;18437
39;4155;18352
40;4157;18523
41;4157;18394
42;4157;18437
43;4157;18480
44;4155;18394
45;4156;18310
46;4157;18352
47;4155;18352
48;4155;18352
49;4155;18437
50;4155;18437
51;4156;18352
52;4155;18310
53;4132;18609
54;4156;18437
55;4156;18437
56;4156;18394
57;4156;18268
58;4157;18310
59;4155;18394
60;4156;18394
61;4155;18394
62;4155;18310
63;4157;18437
64;4157;18352
65;4156;18437
66;4157;18523
67;4157;18437
68;4158;18437
69;4157;18523
70;4157;18394
71;4156;18310
72;4157;18268
73;4157;18480
74;4157;18394
75;4155;18437
76;4157;18352
77;4157;18268
78;4157;18437
79;4158;18523
80;4158;18480
81;4157;18437
82;4158;18437
83;4158;18352
84;4158;18437
85;4157;18310
86;4158;18310
87;4157;18523
88;4157;18352
89;4156;18480
90;4158;18609
91;4157;18480
92;4157;18437
93;4155;18310
-----------------------------------------
Individual Cell Statistics:
-----------------------------------------
CV mean : 4156 mV, dV= 26 mV, s= 2.70 mV
CV min  : 4132 mV, # 53
CV max  : 4158 mV, # 1
-----------------------------------------
CAP mean: 18403 As/10, 51.1 Ah
CAP min : 18268 As/10, 50.7 Ah, # 10
CAP max : 18609 As/10, 51.7 Ah, # 53
-----------------------------------------
Voltage Distribution (dV= 26 mV):
*---------------------------------->[=|-*
4132   00 > [4156; 4157; 4157] < 00  4158
min         [p25; median; p75]        max
-----------------------------------------
Reading data....OK
-----------------------------------------
Status OBL Charger-Unit: 
User selected : 16 A
Cable maximum : 32 A
AC L1: 262.1 V, 0.6 A
DC HV: 386.3 V, 0.0 A
DC LV: 14.6 V
-----------------------------------------
Temperatures Charger-Unit /degC: 
Reported       : 13
Cooling plate  : 13
Inlet socket   : 16
-----------------------------------------
Reading data.OK
-----------------------------------------
Status Cooling- and Subsystems: 
Temperature   : 12.6 degC
Cooling fan   : 0.0 %
Cooling pump  : 38.0 %, 12 degC
              : 14.3 V, 0.2 A
OTR:
Cooling fan   : 13 h
Cooling pump  : 10922 h
Battery heater: 0 h, OFF
Vaccum pump   : 87.717 h
Pressure 1, 2 : -718 mbar, -721 mbar
-----------------------------------------


-----------------------------------------
Battery VIN: WME4513901K667827
Time [hh:mm]: 15:01,   ODO : 100045 km
-----------------------------------------
SOC : 99.5 %, realSOC: 97.3 %
HV  : 388.1 V, -1.12 A, -0.44 kW
LV  : 14.5 V
-----------------------------------------
ENTER command... (? for help)
CMD >>
smart fortwo 451er ED3 3,7kW-Lader, EZ 02/2013; >100.000km

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

wodnik7
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Fr 11. Sep 2015, 10:56
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Wow, toller Akku! Eindeutig ist der Schnarchlader wirklich super! Gratuliere!

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
read
100Tkm und ~50 AH sind 1a. Schnarchlader eben :thumb:

@wodnik7 Schau mal auf die Ladespannung des 12V Akkus = 14,5 Volt.
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
  • 61hschts
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 18:13
  • Wohnort: Bornheim / Rheinland
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Minipilot hat geschrieben:

Code: Alles auswählen


Battery Production [Y/M/D]: 2012/12/17
Battery-FAT date   [Y/M/D]: 2012/12/17
Rev.[Y/WK/PL] HW:2012/38/0, SW:2014/18/0
-----------------------------------------
Reading data.OK
-----------------------------------------
Status Cooling- and Subsystems: 
OTR:
Cooling fan   : 13 h
Cooling pump  : 10922 h
Battery heater: 0 h, OFF
[b]Vaccum pump   : 87.717 h[/b]
Pressure 1, 2 : -718 mbar, -721 mbar
[/quote]


______________________
Ich habe da mal eine Frage .... Die Vakuumpumpe läuft immer, wenn das Fahrzeug in Betrieb ist? Oder auch beim Laden? 
Also ca. 87.717 Stunden oder ca. 10 Jahre. Das Fahrzeug ist aber laut Herstellungsdatum erst ca. 8,25 Jahre alt?  

Oder bedeutet diese Angabe etwas ganz anderes (Denkfehler)?
Smart ED3 Cabrio, 10/2013, Bild
PV-Anlage 7,29 kWp, SolarEdge/Tesla
go-eCharger 22 kW

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

USER_AVATAR
  • Paradise
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 18:28
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Du liest die Angabe falsch. Die Pumpe ist 87,7 h gelaufen. Sie läuft ja nur um den Druck wieder herzustellen, nach dem Bremsen. Das schöne Geräusch, was man beim Start auch immer hört.
Smart ED3 3,7kW-Lader >59000km - Erstzulassung 22.09.2014 | Peugeot 308SW 150PS Diesel >65000km - Erstzulassung 22.09.2014
beide Fahrzeuge gebraucht gekauft :-)

Re: ED BMSdiag - Batteriedaten

wodnik7
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Fr 11. Sep 2015, 10:56
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
@Sonnenfahrer doe Frage ist, ib es die abgelesene (Sensor)Größe ist, oder noch ohne Kalibrierung?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag