Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

andes
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 17. Aug 2022, 14:57
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,

folgende Fragen bzgl. des Batterie-Vorwärmsystems:

- Ist es korrekt, dass für das Batterie-Vorwärmsystem der Niro am Ladestecker hängen muss? Falls ja: muss der Ladevorgang aktiv bzw. erfolgreich abgeschlossen sein, oder reicht es wenn das Kabel angeschlossen ist? (also Stecker rein, Ladevorgang per App beenden)

- Muss zusätzlich zum angeschlossenen Stecker auch die entsprechende Funktion im EV-Menü an sein? (lt. Anleitung: Batteriezustandsmodus)

- Was genau macht denn das System? Einfach nur die Batterie aufwärmen? Falls ja, wann und wie lange? Ab x Grad Batterietemperatur oder darunter?

- Funktioniert die Konditionierung unabhängig von einer Ladesäule als Zieleingabe? (dafür soll es ja auch geeignet sein um die Ladezeit dort zu verkürzen, ist für mich aber irrelevant)

- Hat eine vorgewärmte Batterie tatsächlich Auswirkungen auf die Reichweite? Oder nur auf die Ladezeit bzw. die Batterielebensdauer?

Wie nutzt ihr die Vorkonditionierung? Nutzt ihr sie überhaupt? Oder nur im Winter? Oder nur wenn ihr auf eurer Strecke eine Ladestopp plant?
Kia Niro EV Vision, Interstellar Grau Metallic, Komfort-Paket, Style-Paket
- bestellt: 28.04.22
- produziert: 25.05.22
- geliefert: 08.08.22
Anzeige

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

klausdieter
  • Beiträge: 721
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Grundvoraussetzung ist der Haken im Menü und die Eingabe einer Schnellladesäule im Navi wobei diese nicht angefahren werden muß. Auch das Vorklimatisieren über eine Abfahrtszeit müsste auch den Akku vorwärmen. Aktuell startet die Vorkonditionierung für die eingestellte Abfahrtszeit aber nicht (ändert sich hoffentlich bald).
Bei meinem kürzlichen Versuch hatte ich nach dem Vorwärmen des Akku keinen wesentlich geringereren Verbrauch. Eigentlich ist das unlogisch, da im Sommer der warme Akku ja auch zu einem geringeren Verbrauch verhilft.

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

Zorai
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 23:06
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Mir wäre neu das der Niro den Akku aktiv vorwärmt, wenn man eine Abfahrtszeit wählt. Er heizt nur den Innenraum.
Dieses geplante Innenraumheizen funktioniert nur bei eingesteckten Stecker. Normales spontan heizen geht auch ohne eingesteckten Stecker.
Dies hat aber keine wirklichen Auswirkungen auf die Batterie.
Batteriekonditionierung funktioniert nur bei angewählter Ladesäule im Navi, sobald diese Anspringt sieht man auch ein kleines Symbol im Display. Dieses geht aus, wenn die Batterie warm genug ist. Ich glaub jemand hatte das mal getrackt und es waren so ca. 20-25°C

@klausdieter der geringere Verbrauch im Sommer zu Winter hat die Ursache nicht beim Akku sondern bei der Innenraumheizung.

Die neue Batterievorkonditionierung ist im Grunde nur um die Ladeleistung am DC Lader zu erhöhen, weil er auf kalten Akku einfach kaum Ladeleistung bringt.
05.2023 umgebucht auf Niro EV Inspiration,interstellar grau P1-P4
10.2022 Niro EV Grün Leihwagen
09.2022 Niro EV Inspiration,interstellar grau P1-P5 bestellt
09.2020 E-Niro gravityblue Spirit alles ohne Schiebedach

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

USER_AVATAR
read
Nee das ist nicht ganz richtig, zumindest nach der Vorheizung eines Morgens sah bei mir die Einzelverbraucher wir folgt aus. Siehe Bild.
Man könnte da bestimmt was konstruieren.
Dateianhänge
PXL_20230125_072152863.jpg
Kia EV 6 RWD, GT-Line 10/21
Opel Ampera e Ultimate 02/20
PV=21 kWp-1x go e charger 22 kW, 1x go e Charger 11kW, 1x WB 3,7 kW

Historie
Kia Niro EV Vision,10/22, 35K km
Kia e-Niro-64 kWh-Vision-09/20, 52k km
Nissan Leaf Techna 24 kWh-08/17, 32k km

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

klausdieter
  • Beiträge: 721
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Kann ich bestätigen, daß bei Akkupflege einige % nach dem Vorheizen angezeigt wurden als es noch frostig war.
Dürfte aber eigentlich nicht sein da lt. Kia die Akkuvorkonditionierung nur zum Zweck des schnelleren Ladens an DC-Säulen anspringt.
Es wäre aber trotzdem schön, wenn man an der Wallbox den Akku bei Frost vorwärmen könnte um anschließend einen geringeren Fahrverbrauch zu haben.

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

stefan684
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Mi 10. Jun 2020, 11:33
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Ja, wäre nice. Geht denke ich nur über den Workaround, dass man kurz vor Abfahrt noch möglichst lange lädt. Alternativ vielleicht zweimal Vorklimatisierung laufen lassen, aber weiß nicht ob das einen großen Effekt hat. Die Heizung zieht ja nicht soo viel Energie.
Set 12/22: Kia Niro EV Vision Snow White Pearl
Seit 5/21: e-up! United Pure White

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

klausdieter
  • Beiträge: 721
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Akku vorkonditionieren an der Wallbox müsste auch über die Eingabe einer Abfahrtszeit beim Laden und Vorklimatisieren über die App möglich sein. Aber aktuell wird die Abfahrtszeit ja ignoriert. Dies ist bei Kia bekannt und wird bestimmt irgendwann berichtigt.

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

USER_AVATAR
read
Hallo,

Wollte heute früh (bei -1 °C) mit 14% Akkustand zur Arbeit fahren (lediglich 14 km; kann dort laden). Ich habe sehr schnell bemerkt, dass die Leistung stark reduziert war und dann erschien auch gleich die Anzeige "Limit 45 km/h!" :o
Kann es sein dass der Grund die noch nicht aktivierte Batteriekonditionierung war? Bin mir sicher dass ich schon mal mit so einem geringen SOC morgens losgefahren und auch angekommen bin ohne solche Probleme. Aber da war es sicher um einiges wärmer...

Grundsätzlich finde ich das aber schon heftig...Also bei 4% ok aber doch nicht schon bei 14%! :?


Viele Grüße

Electricpower
Kia Niro EV Spirit (seit 12/2022)
Hyundai Kona Style (seit 04/2019)

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

Helfried
read
Bei so großer Kälte können die Zellen schon erhebliche Kapazitätsunterschiede und unterschiedliche Innenwiderstände aufweisen. Wie waren denn die Zellspannungen?

Re: Batteriekonditionierung - was genau macht sie wann, und welchen Einfluss habe ich darauf?

stefan684
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Mi 10. Jun 2020, 11:33
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Für eine Konditionierung der Batterie müsste man AC mit >= 15A laden - z.B. eben vor Antritt der Fahrt. Aber Energie spart man damit eher nicht, die Batterieheizung kostet eine Menge Strom.
Falls dadurch das AC-Laden beschleunigt werden soll, würde ich das auch eher bezweifeln, aus dem gleichen Grund wie im vorigen Satz.
Vielleicht soll die AC-Konditionierung lediglich den Akku schonen, ansonsten finde ich die nur nachteilig.
Set 12/22: Kia Niro EV Vision Snow White Pearl
Seit 5/21: e-up! United Pure White
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Niro EV - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag